Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Neueste Themen

Symbol Aktuelle Anzeigen

Anzeige aufgeben

Werbung: Aktivas Fotoversicherung

Fuji X Akkus

News Feed


View All Updates

News Feed

See the latest activity around the community, or follow your friends!


  • Mimado%s's Foto
    Mimado has started Neu und auch aus Bi in Vorstellung.
    Dann hallo erst mal     Ich habe vorher mit Canon fotografiert nannte mein eigen die 5Mark 2 und 7D mit de wiesen L Objektiven. Da das mir langsam zu schwer wurde habe ich mich entschloss...
    • Fotogreenhorn

      Na dann herzlich willkommen in diesem Forum und viel Spaß beim herumstöbern.

      VG
      Thomas

    • michmarq

      Moin und herzlich Willkommen Michael!

      Ja lieb gewinnen geht leicht mit den Fujis, die haben so Ihren Charme, ich liebe meine X-Pro2 auch, aber momentan ist meine "kleine Süße", die X70, mein Favorit! Was man mit so einem kleinen Teil an BQ bekommt, - schon erstaunlich!

      Na, denn guck Dich hier mal um und hab dabei..............

      ..........viel Spaß und gut Licht!

              Michel

  • Graufilter%s's Foto
    Graufilter has started Ein Experiment in Small Talk.
    Hallo zusammen,   Taikido hat heute nach einem Porträtbuch (http://www.fuji-x-forum.de/topic/31955-buchempfehlung-portraitfotografie/?p=697947) gefragt. Nachdem der Verweis auf das Buch "Psych...
    • gscholz

      Ich mache auch mit.

       

      Gruß

      Guido

    • liveimpression

      Kreativer Ansatz, ich werde in jedem Falle mitlesen ... hat mich schon mal motiviert das Buch wieder aus dem Regal zu nehmen ...


      Gesendet von iPad mit Tapatalk

  • Jay Quay%s's Foto
    Jay Quay has started Stromleitungen Mitmachthread in Landschaft.
    Die einzige Stromleitung weit und breit im frühlinglichen Abendlicht. Der Frühling ist halt etwas spät dran.
    • X-Ercist

      Kap Matapan

       

      [attachment=176396:1145.jpg]

  • draco89%s's Foto
    draco89 has started Rucksack für Kamera und Macbook 13" in Fuji X Zubehör.
    Hallo,   Ich suche einen Rucksack der nicht allzu groß ist und wo ich meinen Macbook pro 13" plus Fuji x-t20 mit 2 Objektiven verstauen kann. Es sollte auch noch etwas Platz für andere Kleinig...
  • thomasL2%s's Foto
    thomasL2 has started Fotobuch oder wie oder was? in Small Talk.
    Hallo,   gerade habe ich mein erstes Fotobuch von "Saal-digital" bekommen. Die Qualität des Drucks, das Material, das Anfassgefühl, die "Unempfindlichkeit" des Hochglanzpapiers, der wattierte...
    • Jenwe

      ... was ist denn "ungestrichenes Papier"?


      Das was Sunhillow sagt. Ich glaube matter geht es bei Blurb nicht; mir ist das matte Fotopapier meist noch zu glänzend.

      Hier steht auch was dazu: (Papier --> ProLine ungestrichen)
      http://www.blurb.de/photo-books

    • Georg Boulder

      Habe mehrere Jahre lang Fotobücher mit "fotobuch.de" erstellt und war immer zufrieden, gute Bildqualität, große Auswahl an Formaten und unkomplizierte Bedienung der software. Besonders gut gefiel mir für ein "Best of" Fotobuch die Serie Choice No.1 L40. Das Din A2  Format quer ist ideal für Landschaften und Panoramen, die Druckqualität hervorragend (Hochglanz), ebenso der Einband mit sehr stabilem Hardcover.

      Im Herbst las ich im Forum einen kurzen Bericht über Fotobücher von "myfujifilm.de". Neugierig geworden, besonders was die Druckqualität betrifft, wurde ich fotobuch.de untreu, bastelte mein neues Fotobuch mit fujifilm software zusammen. Muss sagen, die software ist moderner gestaltet, bietet sehr viele Gestaltungsmöglichkeiten und das fertige Produkt ist sehr wertig, das Papier deutlich fester als bei fotobuch. Die Bildqualität ist ausgezeichnet, sehr natürliche Farben und Schärfewiedergabe. Deutlich unterscheiden sich beide Fotobücher durch das Gewicht, das Album von fotobuch.de ist wesentlich leichter als das von fujifilm. Preislich ist bei gleicher Seitenzahl myfujifilm etwa 10€ teurer.

       

      Beide Anbieter sind aus meiner Sicht empfehlenswert, ich werde bei der nächsten Bestellung myfujifilm trotz mehr Gewicht vorziehen, die Papierqualität ist deutlich besser als bei fotobuch.de und die Bedienung der software war für mich einfacher und intuitiver. 

       

      Gruß Georg

  • berndscheu1%s's Foto
    berndscheu1 has started Voreinstellungen der XT2 in Newbies / Anfänger.
    Hallo, ich muss gestehen dass ich momentan bei den Voreinstellungen was die Bildschärfe , Kontrast etc an der Fuji XT2 stark am grübeln bin. Ich habe 10 Jahre mit der Canon fotografiert (300D, 350D...
    • flysurfer

      Ich nehme meistens die Werkseinstellung und verändere die Einstellungen bedarfsgerecht nachträglich für jedes Bild, falls es überhaupt intern entwickelt wird. Meistens schiebe ich die RAW-Dateien gleich nach Lightroom, weil das Ganze dort schneller und flexibler ist. 

       

      Schärfe und Rauschen sind bei SOOC-JPEGs Geschmackssache, da ist es sinnlos, irgendwelche grundsätzlichen Ratschläge zu geben. Man macht einfach ein paar repräsentative Bilder und entwickelt diese dann mit jeweils unterschiedlichen Einstellungen in der Kamera – und guckt dann, welche einem am meisten zusagen. Die macht man dann zu den Standardeinstellungen.

  • srkr%s's Foto
    srkr has started Schärfe der Bilder in Fuji X-T1 / Fuji X-T10.
    Hallo zusammen, mir kommen meine Bilder mit der x-t1 zu "weich", bzw. zu glatt vor. Soll ich die Schärfevoreinstellung auf +1 oder +2 stellen? Welche Erfahrungen habt Ihr?
    • daniel.k

      Soll ich die Schärfevoreinstellung auf +1 oder +2 stellen?


      ausprobieren und selber entscheiden.
      Schärfe ist relativ. Was dem einen zu unscharf ist ist dem anderen schon wieder überschärft.
      Einen optimalen Wert gibts nicht. Sonst müsste man auch keine Option im Menü haben, die die Bildschärfung regelt ;)

      Daniel

    • Achim_65

      Andere Möglichkeit: RAW machen und beim Entwickeln selbst über die Schärfe entscheiden.

       

      Ansonsten sind die Einstellungen für JPG natürlich auch immer vom Objektiv abhängig und vom eigenen Geschmack, das kann man also pauschal nicht sagen. Rauschreduzierung auf -2 habe ich allerdings auch eingestellt.

       

      VG Achim

  • fuji-man%s's Foto
    fuji-man has started Fotoverbot - Verschärfte Regeln in Small Talk.
    Badegäste müssen Handykamera abkleben Damit niemand das neue Fotoverbot im Offenbacher Waldschwimmbad umgeht, müssen Besucher ihre Handykameras abkleben. Auch in Frankfurter Bädern gilt bald die Pf...
    • fuji-man

      Wenn es in Offenbach nichts wichtigeres zu tun gibt...bitteschön...wer wohnt schon in Offenbach  :rolleyes:


      Zitat aus Wikipedia:
      "Offenbach zog und zieht Einwanderer verschiedener Nationalitäten an. Im Dezember 2015 betrug der Anteil von Bürgern ohne deutsche Staatsangehörigkeit an der Gesamtbevölkerung 37 Prozent.[7] Die Stadt hat damit prozentual den höchsten Ausländeranteil aller deutschen Städte.[30] In der Bevölkerung sind 152 Nationen vertreten.[31] 2010 kamen die meisten Ausländer aus der Türkei (7.193), Italien (3.916), Griechenland (3.610), Serbien und Montenegro (3.156), Kroatien (1.905), Polen (1.769), Marokko (1.628) sowie Bosnien und Herzegowina (1.357). Im Dezember 2015 betrug der Anteil der Bevölkerung mit Migrationshintergrund 59,5 Prozent."

    • fuji-man

      In meinem Schwimmbad gibt es kein Fotoverbot :)
       
      attachicon.gifDSCF0118.jpg
       
      Peter


      Bei uns auch:
      [attachment=176385:DSCF3114.JPG]

  • parkplatzmann%s's Foto
    parkplatzmann has started Die Welt in meiner Hand in Sonstiges.
    Die Kugel habe ich vor längerer Zeit gekauft, aber nie wirklich verwendet. Bei einem der letzten Bokeh-Freitage kam sie dann mal wieder zum Einsatz und das Ergebnis hat mir Spaß gebracht. ...
  • Neuling_0216%s's Foto
    Neuling_0216 has started Panoramafreiheit beim Fotografieren gilt auch bei Kreuzfahrtschiffen in Small Talk.
    Ein Kuss vom Bundesgerichtshof https://www.heise.de/tp/news/Ein-Kuss-vom-Bundesgerichtshof-3699430.html
    • zeitbelichter

      :D Die Klägerin sollte sich der Verpackung Ihres Kunstwerkes wegen mal an Christo wenden...

  • Leitzahl-50%s's Foto
    Leitzahl-50 has started Hallo Aus dem Raum Stuttgart in Vorstellung.
    Hallo zusammen, ich bin schon lange in diesem Forum unterwegs, jedoch bisher nur lesend. 2013 habe ich mir meine erste Fuji gekauft, die XE-1 mit dem 35/1.4 und das war der Beginn einer Leidenschaf...
  • Leitzahl-50%s's Foto
    Leitzahl-50 has started Astro-Fotografie ohne Teleskop in Landschaft.
    Ich mache mal ein Thema auf zur Sternenhimmelfotografie ohne Teleskop. Es wäre bestimmt gerade auch für Anfänger auf diesem Gebiet hilfreich, wenn zu den eingestellten Bildern kurz beschrieben wäre...
    • daniel.k

      2016-11-18_20-10-45_X-T2.jpg

      X-T2, ISO 3200, 10mm, f/4, 32sec, 10-24

      Camping im Oman. Einfach rumprobiert mit diversen Belichtungszeiten. Viel mehr als 30 Sekunden sind nicht sinnvoll, wenn man Sterne noch halbwegs punktförmig abbilden will. Belichtet man länger, gibts schon Spuren. Die sind dann aber noch so kurz, das sie ehr unschön wirken. Für die richtig langen Sternspuren müsste man sehr lange belichten.
      Beim hier gezeigten Bild habe ich die Bäume im Vordergrund während der Belichtung für ein paar Sekunden mit der Stirnlampe "abgeleuchtet", um sie im Bild sichtbar zu machen.

      und hier noch ein viel zu matschiges Beispiel aus Australien (Coorong National Park):
      2016-03-11_20-51-56.jpg

      X-T1, ISO 3200, 27mm, 50sec, 18-55

      Da sieht man schon deutlich, dass die Sterne nicht mehr punktförmig sind.
      Man sieht deutlich die selben Strukturen ("Sternenklumpen" und dunkle Bereiche) wie im neuseeländischen Sternenhimmel von "Leitzahl-50" ;)

      Zufrieden bin ich mit meinen Bilder noch nicht, da geht sicher noch mehr. Leider gibts tolle Sternenhimmel zuhause im "überbelichteten" Deutschland fast nicht mehr.
      Man muss immer ein gutes Stück verreisen um sowas zu finden.

      Daniel

  • Taikido%s's Foto
    Taikido has started Buchempfehlung Portraitfotografie in Sonstiges.
    Hallo zusammen. Ich bin auf der Suche nach guten Büchern zum Thema Portraitfotografie. Ich suche keine Bücher, in denen Posen samt zugehörigen Kameraeinstellungen im Vordergrund stehen sondern eher...
    • UweRichter

      Ja ... Buch und Fotos von Damien Lovegrove sind klasse!!

       

      Aber man darf nicht vergessen, dass hier Profis vor und hinter der Kamera unterwegs sind.
       

    • Taikido

      Vielen Dank für die Antworten :) Ich werde mir das Buch "Psychologie der Fotografie: Kopf oder Bauch?: Über die Kunst, Menschen zu fotografieren" mal näher ansehen.

  • draco89%s's Foto
    draco89 has started Blitz richtig im manuellen Modus benutzen in Fuji X Zubehör.
    Hallo,   ich habe mir eine neue X-T20 gekauft und habe gerade meinen alten Blitz Metz 44 AF - 1 (für meine Samsung kamera) an die Fuji angeschraubt. Leider kann ich nur manuell blitzen...Bevor...
    • Taikido

      Schau mal im Menü unter Display und dann Bel. Vorschau und schalte diese aus. Dann sollte es funktionieren. Du bekommst ein dunkles Bild angezeigt, weil du ja durch den Sucher bereits das fertige Fotos siehst was bei Blende 8 und deinen Lichtverhältnissen dann dunkel ist. Ich habe mir die Option auf eine FN-Taste gelegt.

    • draco89

      Schau mal im Menü unter Display und dann Bel. Vorschau und schalte diese aus. Dann sollte es funktionieren. Du bekommst ein dunkles Bild angezeigt, weil du ja durch den Sucher bereits das fertige Fotos siehst was bei Blende 8 und deinen Lichtverhältnissen dann dunkel ist. Ich habe mir die Option auf eine FN-Taste gelegt.

      Perfekt. Hat wunderbar geklappt. Genau das habe ich gesucht :)

  • mcmarcy%s's Foto
    mcmarcy has started Neues Problem: Bildvorschau in Fuji GFX 50s Forum.
    Habe die Bildvorschau unter Einrichtung - Display Einstellung - Bildvorschau - kontinuierlich - dauernd stehen, jedoch ist mein Bild nach dem Auslösen nach wenigen Sekunden weg? Was ist das schon w...
  • Richarde%s's Foto
    Richarde has started Falscher Weißabgleich bei AWB mit Fremdobjektiv Nikkor 50mm F1.4 in Fuji X-T2 / Fuji X-T20.
    Hallo an Experten hier im Forum, ich habe ein kleines Problem mit meiner X-T2 beim verwenden eines Nikkor 50mm F1.4 (manueller Fokus)   Ich glaube als ich den Adapter neu hatte stimmten die We...
    • mjh

      Es ist halt praktisch, wenn man immer auch im Raw-Format speichert; einen falschen Weißabgleich kann man dann ganz gelassen sehen, weil er sich ja leicht beheben lässt.

    • flysurfer

      Im RAW-Konverter wird der ganze Verschiebungskram eh ignoriert. 

  • bruese57%s's Foto
    bruese57 has started Samyang 135 mm 2 in Fremd-Objektive an Fuji X Kameras.
    Halo,   ich würde mir gerne für meine X-T2 ein Samyang 135 mm 2 kaufen. Hat schon jemand mit dem Objektiv an Fuji Erfahrungen? Ich hatte es mal an der Nikon D 810 und der Sony A 7 II und war b...
    • grillec

      Ich hatte es (in der Walimex Nikon-Version) an einer X-E2 und A7 genutzt und ebenfalls gute Ergebnisse damit erzielen können - zwar groß aber gute BQ.

  • Tagträumer%s's Foto
    Tagträumer has started Ersatz-Akku von Duracell in Fuji X Zubehör.
    Hi! Hier geht es ja meist um die Ersatz-Akkus von Patona. Die verwende ich aber nicht, seitdem sich eine davon im Fach der Kamera aufgebläht hat. Nun bin ich auf eine Alternative von Duracell gesto...
    • harrys

      Ich kauf mir doch keine mehr als 1tsd€ teure Kamera um dann bei den Akkus zu sparen.

    • fastbiker

      Das ist doch aber das Unverständliche, zwei Zubehör Akkus von Fuji sollen mehr als ein 10tel der Kamera wert sein. Nö

  • zeitbelichter%s's Foto
    zeitbelichter has started LR Veröffentlichungsdienste (Flickr) in Software und Digitale Nachbearbeitung.
    Hallo in die Runde,   ich nutze seit einiger Zeit den Veröffentlichungsdienst in LR 6 und lade darüber meine Bilder nach Flickr.   Gestern konnte ich nicht uploaden, bekam eine Fehlermeld...
    • zeitbelichter

      Ich hinterfrag´ das jetzt auch nicht weiter.

      Manchmal ist es einfach besser ins Bett zu gehen.

    • Frank Köhntopp

      Das ist vielleicht eine gute Gelegenheit auf Jeffrey Friedl's Export Plugins hinzuweisen - mehr Funktionalität und detaillierte Error-Logs:

       

      http://regex.info/blog/lightroom-goodies

  • J.K.%s's Foto
    J.K. has started Grüße aus Bielefeld in Vorstellung.
    Kurz zu mir:   Neben dem "kleinen" Fuji-System mit all den hier im Forum bekannten Vor- und Nachteilen schon sehr lange mit Nikon FX-Gehäusen nebst  hochwertigen Optiken von Nikon, Zeiss...
    • Homer Wells

      Hallo J.K. ebenfalls schöne Grüßeaus dem Bielefelder Osten. Schließe mich docgoof an: Bei der Ausrüstung sind die Erwartungen hoch :) :) :)

       

      Gruß Ralf

    • J.K.

      Oh wie cool.... Es gibt auch Bielefelder hier! 

       

       

      @ Michmarq

      Konsequent? Ja .... ansonsten wäre es auch nicht möglich gewesen. 

      Und sei Dir gewiss... leicht habe ich es mir nicht gemacht. 

      Als ich gestern Abend alles zusammen- bzw. eingepackt habe, kam schon der eine oder andere Zweifel hoch, ob das alles so richtig ist.

      Na ja.... jetzt ist's vollbracht.

       

      Grüße durch die Nacht!

       

      Jochen

  • Werner Gilliam%s's Foto
    Werner Gilliam has started Korn hinzufügen in Software und Digitale Nachbearbeitung.
    Hallo, habe vor kurzem eine neue Fuji X-T1 erworben, mit allem Zubehör und auch dem RAW-Konverter. Nun möchte ich beim Entwickeln gerne etwas "Korn" hinzufügen, um den Bildern einen analogeren Touc...
    • michmarq

      Wenn man die Nik's installiert hat, einfach übers Launchpad öffnen! - Beim Mac!

    • Altländer

      Das geht in PSE über Filter, Rauschen. Rauschen hinzufügen.

       

      Gruß Wolfgang

  • berndscheu1%s's Foto
    berndscheu1 has started AF-S auf AF-C in Newbies / Anfänger.
    Hi...ich habe bei einemHolländischen Händler gekauft und keine deutsche Anleitung dabei. Komme soweit ja klar, aber...wie stelle ich von AFs auf AFc um...gibts da ein Wahlrad? GRuss Bernd
    • berndscheu1

      Ich danke Euch.
      Fuji XT2

    • _Andreas_

      Sachen gibt's...

      Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk

  • Verteidiger%s's Foto
    Verteidiger has started X100F; AEL-/AFL-Taste im manuellen Fokusmodus in Fuji X100 / X70 - Kamera & Technik.
    Darf ich Euch höflich um Eure Hilfe bitten? Wahrscheinlich (hoffentlich) stehe ich einfach nur auf dem Schlauch: Wenn ich im manuellen Fokusmodus die AEL-/AFL-Taste drücke, müßte doch eigentlich de...
    • X–E1

      […]
      Kann man an der X-T10 im Autofokus-Modus manuell fokussieren, wenn man den Auslöser halb gedrückt hält? (Die X-T10 habe ich nicht und kann es deshalb selbst nicht ausprobieren.)


      Sehr gut sogar, darüber hinaus springt die Sucherlupe an und man hat eine großartige Kontrolle der Schärfe. Klar, kommt man von der alten E1, ist dieT10 einfach mächtiger. Da ich nahezu MF nutze (mit unterstützendem Sofort-AF), passt die AF-L-Taste ergonomisch richtig gut. Sorry: wie Arsch auf Eimer.
      Bei der E1 war es oft nur mit einer verkrampften Daumenhaltung möglich, den Sofort-AF via kombinierter AE-L/AF-L-Taste zu aktivieren. So richtig sicher hielt man die Kamera dann eben nicht mehr, da ich den Daumen etwas abheben und neu positionieren musste.

      Vielleicht noch eine Sache, an welche ich mich erst gewöhnen muss. Das Peaking ist mir im Vergleich zur M1/E1 irgendwie „nervös“. Es flimmert eigentlich nahezu alles im Bild, während bei den erwähnten, betagten Modellen tatsächlich nur das vorfokussierte Objekt flimmerte. Die Kontrastkanten sind nach meinem ersten Eindruck nicht mehr so deutlich vom unscharfen Bereich getrennt.

      MF ist für mich keine Spielerei oder etwa eine Hommage an die 70/80er. Nein, nein, ich teile mit vielen Menschen (besonders sind Männer betroffen) eine Rot-Grünschwäche. Ach ja, hallo Vito_62!
      Auch wenn ich die akustische Meldung der erfolgten Scharfstellung der Kamera bekommen könnte (sie ist übrigens grundsätzlich lautlos eingestellt), verlasse ich mich eben sehr gern auf mein Schärfeempfinden und nicht auf diesen roten oder grünen AF-Rahmen. Beim Peaking in der Lupe lügt und trügt nichts. Das Vorfokussieren erleichtert enorm.

    • Verteidiger

      Kann man an der X-T10 im Autofokus-Modus manuell fokussieren, wenn man den Auslöser halb gedrückt hält?

       

       

      Sehr gut sogar, ...

       

      Das spräche für die Überlegung, die althergebrachte Methode (den Bildausschnitt im Autofokus-Modus wählen,den Belichtungsmeßwert speichern, die Kamera verschwenken, automatisch fokussieren, bei gespeichertem Belichtungsmeßwert zurückschwenken und auslösen) zu ersetzen und einfach nur noch im Autofokus-Modus sofort den endgültigen Bildausschnitt mit der passenden Belichtungszeit auszuwählen und erforderlichenfalls bei halb gedrücktem Auslöser die Schärfe zu korrigieren.

       

       

      Du könntest aber der AEL/AFL-Taste "nur AF-Sperre" zuweisen und der - Beispielsweise - Fn-Taste 2 (vorne am Hebel) "nur AE-Sperre" zuweisen.

      Dann könntest Du bei AF die Belichtung speichern (mit Fn2) oder bei MF den AF auf der AFL/AEL-Taste zuschalten.

      Müsste doch gehen oder?

       

      ...Hm, gar keine schlechte Idee, muss das mal selbst ausprobieren...

      Danke für Dein Problem :)

       

      Und das ist eine gute Idee für eine Einstellmöglichkeit, mit der man die alte Methode beibehalten könnte.

       

      Je länger ich darüber nachdenke, desto klarer wird mir aber auch, daß man "die alte Methode" eigentlich schon deswegen gar nicht mehr braucht, weil man den Fokuspunkt innerhalb des Bildausschnitts verschieben kann. Mit dem neuen Fokushebel klappt das sehr komfortabel. - Gut, daß wir darüber gesprochen haben!

  • suserl%s's Foto
    suserl has started Vorstellung in Vorstellung.
    Hallo zusammen, ich bin neu hier und freue mich auf viele interessante Beiträge . Ich habe seit ein paar Monaten die XT 2 und bin ganz happy! Auf gute Zusammenarbeit
    • parkplatzmann

      Hallo Suserl,

       

      herzlich willkommen!

       

      Da hast Du Dir gleich eine tolle Kamera geleistet! Wir sind gespannt auf Deine Bilder!

       

      Von wo kommst Du denn?

    • michmarq

      Moin und Herzlich Willkommen Suserl!

      Die T2 habe ich zwar nicht, aber  Die ist schon super! Und gutes Glas nehme ich mal an hast Du bestimmt auch dran? Wenn dem so ist, ist ja alles zum Bilder machen da, und wie Martin (oberhalb von mir) schon schrieb, dann las mal in Zukunft was von Dir sehen!

       

      Viel Spaß und gut Licht!

      Michel

  • Django McKracken%s's Foto
    Django McKracken has started Godox/Flashpoint Winston AD600B, welcher Fenauslöser an X-T2? in Newbies / Anfänger.
    Hallo meine lieben,   ich habe den im Titel angeführten Blitz. Leider passt mein vorhandener Fernauslöser Godox X1T-S (Sony) nicht auf meine X-T2 und würde vermutlich auch nicht funktionieren,...
    • gerald.fischer

      Anscheinend funktionieren die Cactus V6II ganz gut mit den Fujis. 

      Ich besitze einige V6 ohne II. Das geht richtig gut. HSS geht nicht, dafür funktionieren die Dinger mit allen moderneren Blitzgeräten, egal ob Nikon, Canon.. außer Sony.

       

      Mich persönlich würde interessieren ob der 6VII abwärts kompatibel ist. Also ob HSS auch mit dem V6II in Kombination mit dem V6 HSS macht.

      Ach ja, er kann auch TTL

       

      Grüße 

      GF

  • Django McKracken%s's Foto
    Django McKracken has started Nissin DI700A (Sony) mit Nissin Air (Fuji) an X-T2 auslösen? in Newbies / Anfänger.
    Hallo meine lieben,   ich habe mir zu meiner Sony-Ausrüstung (A7+A7R) nun auch eine X-T2 gekauft und bin total begeistert! Nun habe ich u.a. 3 x Nissin DI700A (Sony) und den dazugehörigen...
  • stau%s's Foto
    stau has started Keine Benachrichtigungen auf eingestelltes Thema in Über das Fuji X Forum.
    Hallo,   Ich bin neu hier im Forum, habe schon Anfragen gestellt und wundere mich darüber, dass ich keine E-Mailbenachrichtigung erhalte, wenn auf mein Thema geantwortet wird. In den Benachric...
    • stau

      Hallo,

       

      Und soeben sehe ich, dass ich, bevor ich eine Änderung vorgenommen habe, doch von der Antwort Ricas unmittelbar benachrichtigt wurde.

      Dies war bei einem früheren Thema noch nicht der Fall.

    • Rica

      Sicherheitsabfrage durch die Forensoftware.

      Die überprüft durch neuronale Netzwerke, ob man seine Änderungen auch ernst meint.

      Dann reagiert sie halt verspätet.

  • marccrockett%s's Foto
    marccrockett has started Portraitlinse für kleines Geld in Fremd-Objektive an Fuji X Kameras.
    Hallo liebes Forum,   seit letztem Jahr bin ich, glücklicherweise, unter die Fujiristen gegangen.   Momentan bin im unteren Brennweitenbereich gut ausgestattet (12, 23, 35mm) , suche abe...
    • marccrockett

      Super, vielen vielen Dank für die Tipps!

      Ich denke ein Minolta Rokkor scheint genau das richtige zu sein, die Adapter liegen ja auch bei grob 20€.

       

      Gibt es hinsichtlich der MC / MD Versionen etwas zu beachten?

    • pilfi

      Super, vielen vielen Dank für die Tipps!

      Ich denke ein Minolta Rokkor scheint genau das richtige zu sein, die Adapter liegen ja auch bei grob 20€.

       

      Gibt es hinsichtlich der MC / MD Versionen etwas zu beachten?

       

      Schau mal hier....

       

      http://www.artaphot.ch/minolta-sr/objektive/160-minolta-58mm-f14

  • BullsEye%s's Foto
    BullsEye has started Grüße aus dem Land Brandenburg in Vorstellung.
    Hallo, ich bin Umsteiger, d.h. ich werde es sein wenn die X-T20 eintrifft. Z.Zt. stehe ich noch auf der Warteliste ;-(. Noch bin ich mit meiner EOS 50D unterwegs, aber sehe mich schon mal nach Zube...
    • michmarq

      Moin und Herzlich Willkommen Carsten!

      Ja das warten kann nerven! Aber dann.....dann geht es los mit der T20 und dem Spaß an der Fotografie!

       

      das wünsche ich Dir,

      viel Spaß und gut Licht!

      Michel

    • TheHorrorist

      Auch von mir, Moin und Herzlich Willkommen. Brandenburg bietet wunderschöne Motive für die Fotografie. Gruß

  • aheimken%s's Foto
    aheimken has started Reparaturzeiten in Small Talk.
    So schön das Fuji-System ist - eine Sache ist mir nun zum zweiten Mal sauer aufgestoßen. Die Reparaturzeiten. Fuji hat sich selbst das Image eines Herstellers gegeben, der vermehrt auch die Profis...
    • EEPROM

      So schön das Fuji-System ist - eine Sache ist mir nun zum zweiten Mal sauer aufgestoßen. Die Reparaturzeiten. Fuji hat sich selbst das Image eines Herstellers gegeben, der vermehrt auch die Profis bedient. Eine X-Pro 2 deren EVF ausgefallen ist und ein 50-140 dass wenn es an der Kamera angesetzt ist die Kamera dazu zwingt ständig aus- und wieder eingeschaltet zu werden mögen ja noch "normale" Ausfälle sein. Die Kamera brauchte jedoch 5 Wochen bis sie wieder repariert beim Fachhändler war, vom Objektiv ist nach 4 Wochen noch nichts zu sehen. Als jemand der mit der Ausrüstung sein Geld verdient ist das eigentlich nicht tragbar. Natürlich hat man eine Backup Kamera. Spätestens eine Standardlinse wie das 50-140 legt man sich aber nicht zur Sicherheit zwei mal ins Regal. Das war bei den beiden Herstellern Canon und Nikon anders. So lange Wartezeiten auf Reparaturen hat es da nicht einmal im Ansatz gegeben. Das lässt mich ein bisschen am Fuji-System zweifeln. Alles gut - aber im Falle eines Falles dann doch nicht zu gebrauchen ... 

       

      VG

      Axel

       

      Der Fachhändler hat zeitnah versendet? Manch einer sammelt erst einmal...

      Hatte meine X-T1 nach ca. 14 Tagen wieder und ein Batteriegriff nach nicht einmal einer Woche (wobei der getauscht wurde).

    • MightyBo

      Ich hatte bisher zwei Kameras beim Service. Direkt nach Kleve geschickt. Es hat zwei mal zwei Wochen gedauert, bis ich die wieder hatte. Ist nicht berühmt aber ok. Ich hatte aber auch kein Druck gemacht oder nach einem Leihgerät gefragt. Vier Wochen wäre mir auch zu lang.

       

      Peter

  • Wittilaner%s's Foto
    Wittilaner has started X-T 20 vergisst Settings nach Akkuwechsel in Fuji X-T2 / Fuji X-T20.
    Eine Frage an die Fuji-Gemeinde: Ich habe hier eine Fuji X-T20 zum Testen. Nach jedem Akku-Wechsel hat sie alle Einstellungen "vergessen", quasi ein Reset. Unabhängig ob Original-Akku oder Nachbau....
    • daniel.k

      Flash ist es zumindest bei keiner Kamera, denn wie oben schon erwähnt wurde muss die Uhr ja weiterlaufen.


      ok, das klingt logisch und überzeugend!


      Trotzdem wohl ein Fall für den Service, denn die Kamera darf die Einstellungen etc. natürlich auch ohne Akku nicht vergessen.
      Da wird man selber kaum dran herumwerkeln können.

      Daniel

    • Wittilaner

      Zunächst einmal vielen Dank für Eure Rückmeldungen.

       

      Mein Exemplar der X-T20 hat nun über 30 Stunden ununterbrochen vor sich hin geladen - oder auch nicht, denn der Fehler ist mir erhalten geblieben. Da scheint mehr defekt zu sein als eine nicht geladene Batterie. Also geht die Kamera zurück. Da ich aber "die Kleine" in den 2 Tagen wenigstens testen konnte und sie mir durchaus sympathisch geworden ist, werde ich es wohl mit einem neuen, dann hoffentlich gängigen Modell versuchen.

       

      Gruß

      Carsten

       

      p.s.: was ein Glück über die Tage, meine X-T1 ist noch da ...

  • stau%s's Foto
    stau has started Filtersysteme für die X-T Serie in Fuji X-T2 / Fuji X-T20.
    Hallo,   Ich warte zurzeit auf die Auslieferung der X-T20. Im Vorfeld möchte ich jetzt schon u. a. 58 mm -Filter kaufen und las in Angeboten ".... für Fujifilm".   Bedeutet dies, dass nic...
    • Lulu

      Du kannst jeden Filter verwenden - vorausgesetzt er hat den passenden Durchmesser zum Objektiv und dein Objektiv natürlich auch ein Filtergewinde. Angegeben werden die Systeme damit es auch jeder kapiert, dass der Filter passt ;-) 

    • stau

      Hallo,

       

      Vielen Dank für die vielen schnellen Antworten.

      Ich hatte mir schon gedacht, dass meine Infos falsch waren.

  • blur%s's Foto
    blur has started Südfrankreich - Provence / Okzitanien - jekami in Reisen, Länder, Städte, Regionen.
    Seit vielen Jahren fahren wir gerne ins südliche Frankreich. Erst kürzlich fusionierten die Regionen Languedoc-Roussillon und Midi-Pyrénées zu Okzitanien, für mich gehört die Provence ebenso zu die...
    • blur

      das letzte Foto aus Cassis, Blick aufs Chateau. Die X-T2 wäre fast baden gegangen, denn an der Brandung auf einem rutschigen Felsen mit Stativ zu hantieren war recht riskant:

       

      [attachment=176183:XT202607.jpg]

    • blur

      Provencalischer Umzug in Saint Rémy de Provence,

      leider hatte ich gerade mein 60er angeschraubt und weiter zurück ging nicht:

       

      [attachment=176184:XT202645.jpg]

  • FujiMinga%s's Foto
    FujiMinga has started Servus aus München in Vorstellung.
    Hallo,   ich habe mich nach über einem Jahr endlich dazu durchgerungen und mir heute eine X-T2 gekauft.   Sämtliche Testberichte von X-T1 und auch OMD EM1 wurden verschlungen. Fuji-Rumors...
    • michmarq

      Moin und Herzlich Willkommen Fuji-Minga!

      Probieren geht über studieren!  :DAlso ordentlich Bilder machen und hier sehen lassen! Wir sind gespannt und freuen uns auf Deine Ergebnisse, und zeige mal was von den Ergebnissen aus der NX300- Zeit (hier gibt es auch einen "Fremdbilderthread")!

       

      Viel Spaß und gut Licht!

      Michel

    • Ronson Hax

      Herzlich willkommen;

       

      gute Entscheidung!:)

       

      Viel Spass mit der T1

       

      Gruß

       

      Ronson

  • mcmarcy%s's Foto
    mcmarcy has started GF 63mm 2.8 nicht geeignet für Lee Filter SW 150 ! in Fuji GFX 50s Forum.
    Hallo liebe Leute, heute habe ich eine traurige Erfahrung machen müssen! Das GF 63mm 2.8 ist nicht geeignet für Lee Filter SW 150 ! Immer wenn ich den AF manuell oder automatisch mit dem Filte...
    • Chiqua

      Doch, ich. Zoom mit Haida System 100 und einem Filter ist kein Problem.

    • derBecke

      da komme ich jetzt aber schon ins Grübeln. Bin schon in Richtung der GFX-50- gedanklich "unterwegs" gewesen. Und für mich käme nur das 63 iger und das neue WW in Frage. Die Verwendung von Grau- und Grauverlaufsfilter  sind ein "Muss". Von daher warte ich jetzt mal ab. :( 

      Eine "naive" Frage. Warum kann Fuji so ein Objektiv nicht mit Innenfokusierung bauen? 

      LG

      Herbert der Nachdenkliche

  • Mavado%s's Foto
    Mavado has started Newbie sucht Street/Portrait Linse für wenig Geld in Fremd-Objektive an Fuji X Kameras.
    Hallo Leute,   ich besitze eine X-E2 mit den XF Kit-Objektiv und möchte mein Sortiment gerne erweitern undmir eine Street/Portrait Festbrennweite besorgen. Allerdings liegen die hierfür konstr...
    • zwanzignullzwei

      Da liegt das Budget aber bei 600€ ;)

      Ich will nicht viel mehr als 100€ ausgeben.

       

       

      ... richtig, in der Anforderung ist der Betrag genannt, aber die gemachten Lösungsvorschläge umfassen durchaus ein anderes Budget ;-)

    • Mavado

      Hey danke für die zahlreichen Antworten!

      Also ich schwank zwischen der Minolta MD 50mm f1,7 und der Minolta MD Rokkor 1,4 / 50 mm.

       

      Ein Minolta MD 50mm f1,7 gibt es für 20-30 Euro z.B in Ebay Kleinanzeigen. So was würde ich mir kaufen und ausprobieren. Gerade die 1,7er Objektive von Minolta sind in meinen Augen sehr unterschätzt und von der Abbildungsleistung her bei weit geöffneten Blenden meist besser als die 1.4er Kollegen. Bei dem Preis kannst du nicht viel falsch machen.

       

       

      Wenn das stimmt werde ich wohl eher zur 1,7 tendieren.

  • klabund%s's Foto
    klabund has started Werbepoup (amazonoprime.com) in der Forumsseite in Über das Fuji X Forum.
    Beim Wechsel von der mobilen Ansicht zur Komplettansicht (unter Android 6.0 / Chrome) erhalte ich zuweilen ein nicht abzubrechendes Popup von Amazonoprimecom(hat nix mit Amazon zu tun), dass zur Te...
    • Bernhard KKK

      Bei mir war dies vorhin der Fall, als ich mit meinem Android-Smartphone dieses Forum besucht hatte. Ich konnte zwar mit der Zurück-Taste die Seite mit dem "Bestätigung-Feld" verlassen, landete dann aber auf einer Seite, deren Adresse mit amazonprime und einer TLD .gift begann. Von dort waren weitere Rückschritte erfolglos - vermutlich, weil die Seite schneller auf sich selbst weiterleitet, als zurückgegangen werden kann (oder so).

      Sollten zwischenzeitlich Versuche unternommen worden sein, dies zu unterbinden, so waren diese offenbar noch nicht erfolgreich.

      Mit dem iPad, auf dem ich dies hier schreibe, ist dies noch nicht passiert.

    • zzeroz

      gerade mit android getestet: alles okay.

  • Bertel%s's Foto
    Bertel has started Vignettierung bei EF-(S-)Adapter mit Blende in Fremd-Objektive an Fuji X Kameras.
    Hat jemand Erfahrungen damit, welche Canon EF-(S-)Objektive an Adaptern mit eingebauter Blende wie stark vignettieren?   Mein erster Test mit einem "quenoX EF-FX A" an meiner X-E1 (über eBay s...
    • ulipl

      Ich wusste gar nicht, dass es so etwas gibt. Meine ehrliche Meinung: Bescheuerte Idee.

       

      Tja, da hat der Konstrukteur den Unterschied zwischen einer Aperturblende und einer Feldblende nicht verstanden... ;)

       

      Gruß

      Uli

    • RagingSonic

      Is nunmal ne Krücke... die Blende ist nicht da, wo sie eigentlich hingehören würde (da is ja auch schon die, die Canon eingebaut hat)...

      Da es aber keine Adapter mit elektrischer Übersetzung gibt, kann man die Blende von EF-Objektiven eben nicht steuern.

      Damit man aber wenigstens die Lichtmenge drosseln kann, hat der Adapter diese fragwürdige eigene Blenden-Iris (die logischerweise Randabschattungen verursachen kann, da sie zu weit hinten im Strahlengang sitzt).

      Deswegen hab ich bereits das meisste EF-Glas in meinem Schrank veräußert - lässt sich eben nur schlecht/gar nicht adaptieren (Fuji) oder der Adapter mit elektrischer Übersetzung ist schweineteuer (Metabones für MFT).

  • parkplatzmann%s's Foto
    parkplatzmann has started GFX in Ulm ausprobieren... in Fuji GFX 50s Forum.
    Am Freitag und Samstag hat ein bekanntes Ulmer Fotofachgeschäft am Münsterplatz  seine Fototage und bietet auch Workshops für die GFX an, falls jemand mal damit spielen wollte...   http:/...
  • DaDirDaDa%s's Foto
    DaDirDaDa has started vorstellung in Fuji X-T1 / Fuji X-T10.
    Ein Hallo aus Neufahrn bei Freising Nachdem ich schon seit ein paar Monaten mit einer Fuji Xt1 und einem 18-135 mm. Objektive Fotografiere will ich mich auch mal melden. Überzeugungsarbeit leistete...
    • michmarq

      Moin und Herzlich Willkommen hier!

      Da ist ja gleich ein ganzes "Rudel" konvertiert", sehr schön! Jetzt nur noch Alle hier anmelden, und das schöne Fotografierleben mit integrierter "Sorglosberatung/Zutodedebatieren/Bildergucken/Kamerabeschreiben/Meckern/Loben/Kritisieren- Wohhlfühloasentum" genießen und einfach "dabei sein"! :)

      Ich hoffe wenn ich mal 80 (tschuldigung 79  ;)  ) bin, das ich auch noch so fit bin wie Du und das gewuppt bekomme!

       

      In diesem Sinne viel Spaß mit deiner T1 und gut Licht!

      Michel

    • Benny1704

      Falsches Forum, hier stellt man sich vor:http://www.fuji-x-forum.de/forum/6-vorstellung/

  • MInnime%s's Foto
    MInnime has started Industar 69 28mm 2.8 in Fremd-Objektive an Fuji X Kameras.
    HI Leute   Ich hab mir schon vor einer weile ein Industar 69 28mm 2.8 gegönnt, kam aber nie wirklich dazu es mal sinnvoll einzusetzen. Da gestern etwas Zeit war hab ich es mir einfach mal ges...
    • MInnime

      Ausserdem muss der Begrenzer im Helicoid entfernt werden um mit dem Objektiv mit einem normalen M39 Adapter zu arbeiten, da das Auflagemaß nicht ganz stimmt.

      Der tolle Nebeneffekt ist dass man hier fast schon Macrofotos machen kann (geht noch näher, aber dann muss man aufpassen, dass das Objektiv nicht auseinanderfliegt.). Dazu leicht abgeblendet mit einer gehörigen Portion Swirl.

       

      [attachment=175986:_DSF4770.JPG]

       

      Auch sehr interessant finde ich die Lensflares, die stellenweise echt schön aussehen. Leider habe ich bei schönen Flares noch kein entsprechend gutes Motiv gehabt, das wird bei möglichkeit nachgeliefert ;)

    • Anthracite

      Ich hatte das kleine Industar schon einmal vorgestellt, in diesem Beitrag

      http://www.fuji-x-forum.de/topic/28450-kleine-bezahlbare-perlen-mit-m39-oder-m-mount/page-4#entry634391

      sowie Bilder in den zwei folgenden Beiträgen.

       

      Das Industar hat eine hervorragende Schärfe im Zentrum und katastrophale Ränder, die erst bei Blende 16 brauchbar werden.

      Positiv hervorzuheben ist neben der Zentrumsschärfe die kleine Baugröße - damit wird die X-A1 überhaupt handtaschentauglich, das Standardzoom ist ja viel zu groß - die Vollmetallbauweise und der sehr günstige Gebrauchtpreis.

       

      Negativ ist neben der Randschwäche das kleine Filtergewinde. Versuche mal einer, Filter in 22,5mm aufzutreiben.

       

      Wichtig war für mich die sehr gute Eignung für Infrarot. Das Objektiv bietet im IR die gleiche Schärfe (oder Unschärfe am Rand) wie im sichtbaren Licht (das ist bei den Fuji Zooms z. B. nicht der Fall) und ist bei allen Blenden völlig frei von Hotspots. Letzteres trifft für das Fuji 27/2,8 nicht zu, weswegen das keine Alternative war.

       

      Der Begrenzer braucht beim Umbau für Fuji übrigens nicht entfernt zu werden. Es genügt, den Tubus etwas tiefer einzuschrauben. Der Umbau ist einfach, allerdings empfiehlt es sich, bei der Gelegenheit das Fokusgewinde neu zu fetten.

       

      Der gute Preis wird wohl bleiben, dafür ist das Objektiv zu häufig und der Nutzen zu begrenzt. Meins hat sechs Euro gekostet plus zehn Euro für den Versand aus dem Bürgerkriegsgebiet (na ja, fast, es waren wohl noch 100km bis zur Front).

  • Matteo%s's Foto
    Matteo has started lichtstarkes Portrait-Objektiv gesucht in Fremd-Objektive an Fuji X Kameras.
    Bei den vielen Threads und Posts hier verlier ich leicht den Überblick....sorry also wenn's sowas schon geben sollte....   Das 56er ist mir aktuell etwas zu teuer für meine "gelegentliche" Out...
    • outofsightdd

      Tja, das macht lt. dem verlinkten Rechner sowohl mit dem XF56 @f1.2 und 1m Abstand, als auch mit dem XF50 @F2 und 0.88m Abstand einen gleich großen Schärfebereich von +/-0,01m.

       

      Bei 3m geht es (vermutlich sichtbar) zugunsten des XF56 aus, +/-0,07m Schärfebereich, wohingegen es beim XF50 dann +/-0,11m Schärfebereich sind. So geht das dann weiter, bei Ganzkörperportraits (5...7m) wird das XF50 so etwa 1m in der Tiefe scharf zeichnen, beim XF56 ist's dann nur einer halber Meter (würde ich mal sagen, passt gut für eine Person komplett aus dem Raum herausgeschält).

       

      Entscheidend ist, was man praktisch draus macht, aber u.U. nutzt man den technischen Mehraufwand des XF56 gar nicht aus. Das kann man für sich mal erforschen und kommt dann zur persönlichen Auswahl.

    • UweRichter

      Naja, wenn mir jemand sagen bzw. Bilder zeigen kann wo ein +/-50er bei Blende F2.0 an das Fuji (XF50F2) rankommt oder sogar noch schärfer ist....dann nur zu.

      Mein flickr Album zum 2,0 50mm Minolta MD sollte ein Anreiz sein :)

      Da bist du grob mit 25€ dabei.

      https://www.flickr.com/photos/u-ri-bo/albums/72157676005299485/with/30025122493/

      Das 1,4er ist natürlich nicht schlechter und etwa doppelt so "teuer". Ebenso ein Album vorhanden.

  • JellyRoul%s's Foto
    JellyRoul has started Ein Hallo von einem Nutzer einer alten Kamera :-D in Vorstellung.
    Hallo Fuji-Freunde!     Ich heiße Torsten, bin 35j und habe seit ca. einem Jahr eine X-Pro1 + 23mm Objektiv. Hatte als 10 Jähriger schon mit einer "Rangefinder"-Kamera fotografiert (Agfa...
    • JellyRoul

       

      Wenn Du mit "vergleichbaren Bilder" die Lomo's der 70ziger- Jahre Agfa meinst, dann bist du mit der Pro-1 eigentlich fehl am Platze! 

       

       

      Ne, das meine ich nicht. Hatte vor der Fuji eine Panasonic Kompakte.

      Hatte schon viel probiert, die grundsätzliche "Bildqualität" ist schon besser, aber irgendwie bin ich wohl etwas überfordert mit der Kamera.

      Sonnenuntergänge/-strahlen bekomm ich nicht so gut hin, Langzeitbelichtungen hauen nicht so hin.

       

      Grüße

      Torsten

    • Sunhillow

      Hallo Torsten,

      am Besten zeigst Du mal ein Beispiel, dann kann Dir sicher geholfen werden ;)

      Hier im Forum kannst Du Bilder direkt hochladen, wenn die lange Seite max. 1280 Pixel und die Dateigröße < 500 kB ist.

       

      Grüßle von Hansgeorg

       

       

      ... und natürlich herzlich willkommen hier!

  • X-Ercist%s's Foto
    X-Ercist has started Garantie bei Gebrauchtkauf in Small Talk.
    Hallo zusammen!   Weiss jemand hier, wie es sich bei einem Gebrauchtkauf mit der Garantie auf ein Fuji- Produkt verhält?   Aktuell bin ich in Verhandlungen mit einem Verkäufer, der mir an...
    • Fetzenberger

      :wub: X-T1 GRAPHIT :wub:

       

      Also quasi auf kleinem Dienstweg. Ich glaube WIR denken zu preussisch :D

      Viel Spaß mit Deinem Babe!

       

      Gruß Dieter

    • C.D.

      Durch das Wirrwarr hier ist es bestimmt etwas untergegangen, nur kurz, Fuji stimmte bereits der Abtretung zu, welche in den Garantiebedingungen unter 5.2 erläutert sind. Ob der Hersteller eine Abtretung auschließen kann? Aber ja, dafür gibt es ja die eigens erstellten Garantiebedingungen. Fuji schloss eine Abtretung nicht grundsätzlich aus. In X-Ercists Fall stimmte man sogar fernmündlich zu, das ist löblich.

       

      Nur kann Fuji keiner Abtretung von Ansprüchen aus Sachmängelhaftung zustimmen, weil die Ansprüche ggü. dem Händler bestehen. ;)

       

      Für die Garantiebestimmungen magst du recht haben. Ich schrieb ja über die Gewährleistung. Garantierecht ist gesetzlich quasi nicht geregelt und mir deshalb viel zu unsicher. Man weiß ja auch nicht, welche Bestimmungen zum Kaufzeitpunkt gegolten haben, was ist, wenn der Erstkäufer im Ausland kaufte, in welchem Absatz vielleicht doch noch ein Ausschluss steht etc. pp.. Gesetzesrecht ist an der Stelle einfacher und verbindlicher.

  • tomassini%s's Foto
    tomassini has started XT20: Display-Infos nicht ständig und Histogramm nur sehr kurz eingeblendet in Fuji X-T2 / Fuji X-T20.
    Guten Abend,   vielleicht stehe ich auf dem Schlauch und habe irgendwo keinen Haken gesetzt: Die unter Display-Einstellungen eingestellten Anzeigen wie Belichtung, WB, etc werden nach halbem A...
    • X–E1

      Ich bin higegen froh, dass sie nicht ständig eingeblendet werden, da mich diese Anzeige (Band, Balken) im unteren Bereich des EVF/Displays ablenkt und ich dies für das Ende des unteren aufzunehmenden Bildbereichs halte. „He, wieso ist den auf dem Bild unten so viel Luft?“, denke ich öfter.
      Ach so, drück doch mal die DISP/BACK-Taste nacheinander durch (im Aufnahmemodus). Da kannst dir diese Anzeige dauerhaft einblenden.


      Oder auch ausblenden lassen. Ich gehe davon aus, dass Thomas dies dann beim Probieren feststellt. Aber du hast ja recht, danke für den Hinweis.

    • tomassini

      Hallo,

       

      lieben Dank Euch allen!

       

      Oh ja, die Idee mit der FN-Taste zum temporären Einblenden hat was. Schön fände ich auch ein ISO-Wahlrad, wie die große

      Schwester eines hat. Aber das ist ja OT.

       

      Schönen Abend!

  • Lobisch-Delija%s's Foto
    Lobisch-Delija has started Gibt es hier im Forum eigentlich einen Fuji-Fachmann? in Small Talk.
    Mir fällt auf, dass sich hier viele Threads im Kreise drehen - warum eigentlich? Gibt es hier keinen Spezialisten von Fujifilm, der Klarheit für das sorgen kann, was zum know-how der Firma gehören...
    • Giorgio Torelli

      ... jeder qualifiziert oder disqualifiziert sich in Foren meist über seine Antworten bzw. die Art und Weise seiner Kommunikation.

      Da kann man sich dann selbst seine all(un)wissenden Pappenheimer und die mit etwas mehr realem Sachverstand zurechtlegen bzw. geziehlt ansprechen ;-)

       

      ...und zum Ansprechen kann man zielen oder ziehen... je nach Pappenheimer  ;)

    • Crischi74

      Ich opfere gerne etwas Freizeit um hier Fragen zu beantworten oder Probleme an vorhandenen Kameras durchzuspielen. Bin halt ein Servicemensch durch und durch.


      Gruß Christian

      ◟(◔ั₀◔ั )◞
      https://500px.com/christiandamm

  • renarou%s's Foto
    renarou has started Wesswegen bin ich ein FZ1000 Fan ? in Small Talk.
    Desswegen   http://www.traumflieger.de/reports/Kamera-Tests/Panasonic-Olympus-Nikon-Samsu/Panasonic-Lumix-FZ1000/Video-Bridgekamera-Knueller-Lumix-FZ1000-im-Test-Teil-1::738.html   Gruss...
    • hbl55

      Damit dürfte der Augensensor dann ohne Funktion bzw. der EVF ständig aktiviert sein

    • renarou

       

      Danke. Wie ich sehe ist das eine DK-19..Die hab ich ja auf der Nikon..

      Hab ja eine Korrekturlinse drauf. Werde mal schauen ob da was gehen kann.

  • Fula%s's Foto
    Fula has started Problem mit K&F-Adapter in Fuji X Zubehör.
    Ich hatte mir vor einigen Wochen einen K&F-Adapter für Rollei QBM gekauft, weil ich auch meine Rolleiobjektive nicht versauern lassen wollte. Der Adapter passte wunderbar für das Planar 50/1.8, das...
  • Randyderzweite%s's Foto
    Randyderzweite has started MCEX-11 oder MCEX-16 an XF90 F2 in Fuji X Objektive.
    Hallo zusammen!   Hat jemand praktische Erfahrungen mit Zwischenringen am 90er? Welcher ist empfehlenswerter, wenn man außerdem das 60er hat?   Gruß Hans
    • .dobbi

      gefunden, aber nur pdf

       

      http://www.fujifilm.com/products/digital_cameras/accessories/pdf/mcex_01.pdf

    • Jenwe

      Es bringt natürlich schon etwas, allerdings hat ein 16mm Zwischenring bei einer 35mm Brennweite einfach einen drastischeren Effekt als bei einer 90mm Brennweite. Bei Nahlinsen/Achromaten ist es wiederum genau anders herum: Hier ist der Effekt bei den hohen Brennweiten auch stärker.

       

      Hier:

      https://de.wikipedia.org/wiki/Zwischenring

      kann man sich unten auch eine Formel zur Berechnung anschauen. Brennweite der Linse und Breite des Zwischenrings werden addiert - klar, dass es prozentual dann bei kleinen Brennweiten stärker ins Gewicht fällt.

       

      Bei Nahlinsen ist es genau anders herum, da die Brennweiten hier im Kehrwert addiert werden.

  • TomH%s's Foto
    TomH has started In Garten und Wald! Jekami in Tier & Natur.
    Ohne weitere Worte.
    • Fetzenberger

      Thomas Dich vertreibt hier keiner!

       

      Vielleicht ist Dir das Forum noch nicht geläufig. pilfi wollte sicher sagen, das wir schon wahnsinnig viele solche Themen haben. (mann darf sich auch durch aus entschuldigen, wenn der Ton nicht treffend war!)

       

      Schau doch bitte mal, ich hab jetzt keine Themen Dir hier hinein kopiert, es sind aber einige. Ich hoffe und wünsche, das ich Dir das netter herüber gebracht habe und freue mich immer über Blümla!

       

      In einem Forum sind es die Vögel und bei uns vielleicht Blümla und Waldgeister.

       

      Gruß Dieter 

    • TomH

      Moin Dieter,

      schon gut, alles okay.

      Kenne ja solche Beiträge auch, alles gut.

       

      Schönes We und v.V. beim "Hexen tanzen lassen" am Sonntag bzw. Sonntag Nacht.