Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Foto
- - - - -

X-E3 in Planung ?

X-E3

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
145 Antworten in diesem Thema

#141 mjh

mjh

    Too old for punk rock, too young to die …

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.096 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben 20. März 2017 - 00:12 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)
Ich finde ja das bewegliche Display der X-T2 ziemlich klasse, weil es im Quer- wie im Hochformat erlaubt, von oben oder unten auf ein Display in der optischen Achse zu schauen. Wenn ich irgendein Interesse an einer X-E3 hätte, dann würde ich mir auch ein solches Klappdisplay wünschen.
Michael J. Hußmann

#142 AS-X

AS-X

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 880 Beiträge
  • LocationUnna

Geschrieben 20. März 2017 - 08:45 Uhr

Ich finde ja das bewegliche Display der X-T2 ziemlich klasse, weil es im Quer- wie im Hochformat erlaubt, von oben oder unten auf ein Display in der optischen Achse zu schauen. Wenn ich irgendein Interesse an einer X-E3 hätte, dann würde ich mir auch ein solches Klappdisplay wünschen.


Sehe ich genauso.

Aber in meinen Augen wäre jede Version eines Schwenk-, Klapp- oder Kippdispays eine Fortschritt mit Praxisbezug (vielleicht mehr als ein neuer Sensor- ketzerisch, ich weiß).

Ich war kürzlich zufällig mit der E2 an einer Krokuswiese. Das war vielleicht ein Krampf und ich hatte vorher schon "Nacken".

Ich mache einiges für meine Bilder, aber mich dafür in einem Park in den Dreck zu schmeißen, während andere bequem durchs Klappdisplay schauen eher nicht.

Bin dann noch mal mit der M1 hingefahren

 

 

Gruß

Andreas


#143 johant

johant

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 438 Beiträge
  • LocationUtrecht, Niederlande

Geschrieben 20. März 2017 - 09:14 Uhr

Ich war kürzlich zufällig mit der E2 an einer Krokuswiese. Das war vielleicht ein Krampf und ich hatte vorher schon "Nacken".

Ich mache einiges für meine Bilder, aber mich dafür in einem Park in den Dreck zu schmeißen, während andere bequem durchs Klappdisplay schauen eher nicht.

 

 

X100T - ohne Klappdisplay :)

 

44450050.acc3618c.800.jpg

 

Wobei ... wenn ein Klappdisplay die Kamera nicht dicker oder teuerer macht, habe ich nichts dagegen. Aber an meiner X-T1 benutze ich es (fast) niemals.


Bearbeitet von johant, 20. März 2017 - 09:16 Uhr.

Ja, mein Deutsch ist leider nicht perfekt ... aber Fotografie ist eine international Sprache ;-)


#144 AS-X

AS-X

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 880 Beiträge
  • LocationUnna

Geschrieben 20. März 2017 - 10:26 Uhr

 

X100T - ohne Klappdisplay :)

 

 

 

Wobei ... wenn ein Klappdisplay die Kamera nicht dicker oder teuerer macht, habe ich nichts dagegen. Aber an meiner X-T1 benutze ich es (fast) niemals.

 

 

Johant, ich bestreite doch nicht das man ohne Klappdisplay nicht fotografieren kann, ich mache das ja selbst und komme aus der Zeit wo man ein Klappdisplay im Reich der Fabelwesen angesiedelt hätte.

Aber auch damals habe ich schon Geld für einen Winkelsucher ausgegeben um bodennahe Aufnahmen zu ermöglichen und auch dein Beispiel zeigt eine relativ unproblematische Perspektive von schräg oben.

 

Wenn du dir mal den Thread "Frühling Jekami" anschaust, wirst du viele interessante Aufnahme finden, wo die Kamera in der Blütenhöhe von z.B. Schneeglöckchen oder Krokussen war. Ich glaube nicht, dass sich die Kollegen dort alle im Blumenbeet gewälzt haben;)


 

 

Gruß

Andreas


#145 St.-Gaudens

St.-Gaudens

    Ambitionierter Fuji-Fotograf

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 428 Beiträge
  • LocationMünchen

Geschrieben 21. März 2017 - 08:44 Uhr

Als Besitzer einer X-E2 und T2 kann ich nur feststellen, dass ein Klappdisplay die fotografischen Möglichkeiten enorm erweitert. Ich nutze es, nach anfänglicher Skepsis, relativ oft.
"Wenns im Rücken oder Nacken anfängt zu zwacken", dann erinnerst Du dich schnell an das Vorhandensein des Klappdisplays und nutzt es gerne. Natürlich lässt sich auch "ohne" gut fotografieren, "aber ......"
  • AS-X und Ernst.k gefällt das
Fuji X-E2, X-T2, 14,23,35,90,16-55,55-200
Leica D-Lux 5

#146 klabund

klabund

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 103 Beiträge

Geschrieben 22. März 2017 - 20:53 Uhr

Ein Klappdisplay fände ich toll, vor allem in Verbindung mit einem quadratischen Sensor.


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

 
x

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Noch nicht registriert?

Die Anmeldung ist kostenlos und ist in ein paar Minuten erledigt. Danach kannst Du selber mitdiskutieren, Fragen stellen und Deine Bilder präsentieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Admin Andreas und das Fuji X Forum Team

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

PS.: Interessante Angebote - neu und gebraucht - gibt es für Mitglieder auch!

Kostenlos anmelden Danke, nicht jetzt