Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Foto
- - - - -

Daumenauflage XT 10


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
12 Antworten in diesem Thema

#1 gerhard61

gerhard61

    gerhard61

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 588 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2016 - 07:46 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Hallo liebe Fujifreunde,

 

ich habe gestern die Daumenauflage (hoffe das Teil heißt so) meiner XT 10 verloren. Die Auflage hatte sich ein wenig gelöst, dass war mir aufgefallen und ich wollte das zu Hause beheben aber irgendwie ist das Teil dann doch abgefallen und ich habe es erst gemerkt, als ich beim nächsten Foto plötzlich Kleber am Daumen hatte. Konnte das Teil auch nicht wieder finden.

 

Kann man da Ersatz bestellen und selbst befestigen oder muss ich die Kamera dazu einschicken? Über Tipps und Hinweise wäre ich euch dankbar.

 

Beste Grüße

Gerhard


------------------------------------

Mit besten Grüßen, Gerhard

 

XE-1, XT-10

 

http://fotoskreativ.com

 

...wer mir dumm kommt, den lass ich auch dumm gehen...


#2 Zwillingslinde

Zwillingslinde

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 113 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2016 - 12:53 Uhr

Hallo Gerd,
willkommen im Club:-((
Lt. Fujiservice muss die Kamera eingeschickt werden, es gibt kein Ersatzteil.
Ich hab's noch nicht getan.
Mit freundlichen Grüßen
Uwe

#3 gerhard61

gerhard61

    gerhard61

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 588 Beiträge

Geschrieben 30. Oktober 2016 - 15:29 Uhr

Hallo Gerd,
willkommen im Club:-((
Lt. Fujiservice muss die Kamera eingeschickt werden, es gibt kein Ersatzteil.
Ich hab's noch nicht getan.
Mit freundlichen Grüßen
Uwe

 

Danke Uwe,

 

ich habe es befürchtet werde aber ebenfalls mal abwarten...bis ich eventuell eine XT1 oder zweite XT 10 günstig ergattere um nicht komplett ohne Kamera dazustehen. 

 

Beste Grüße

Gerhard


------------------------------------

Mit besten Grüßen, Gerhard

 

XE-1, XT-10

 

http://fotoskreativ.com

 

...wer mir dumm kommt, den lass ich auch dumm gehen...


#4 eidos

eidos

    Stefan

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 145 Beiträge
  • LocationDeutschland | Österreich

Geschrieben 05. November 2016 - 00:14 Uhr

Hallo Gerhard, auch meine X-T10 ist - u.a. aus diesem Grund - gerade zum Service eingeschickt worden. Die Daumenazflage hat sich ca. nach einem dreiviertel Jahr verabschiedet... :/

 -- εἶδος --


#5 Crischi74

Crischi74

    X Expert

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.570 Beiträge

Geschrieben 05. November 2016 - 05:13 Uhr

Ich kenne das Problem.
Allerdings nicht bei meinen Kameras, sondern aus meinem Beruf von Handgriffen oder anderen gummierten Bedienelementen, welche sich nur bei bestimmten Fahrzeugen bzw. bestimmten Fahrern schneller aufweichten und ablösten.
Es kommt zum kleinen Teil durch äußere Einflüsse wie Industriefette oder Lösungsmittel die der Fahrer an den Händen/Handschuhen hat. Im Privatleben können hier eventuell Hautcremes eine Rolle spielen.

Die Hauptursache aber heißt wohl Hyperhidrose bzw. Azidose also ein verstärkter oder übersäuerter Schweiß.
Den Ph-Wert des Handschweißes kann man messen. Und man kann mit einer Ernährungsumstellung etwas dagegen tun.

Technisch geht hier an der Gummierung nichts ohne Komfortverlust. Es gibt da durchaus resistente Materialen aber halt härter und mit weniger Grip. Eine Änderung des Klebstoffs bzw. komplett der Fügemethode kann das eigentliche Problem nur verzögern weil ja das Material insgesamt aufweicht.

Ich habe das Problem an meiner X-T10 (8/2015) nicht, auch nicht im Ansatz.

Ich finde aber auch dass dies eine allgemein häufige Verschleißursache ist, mit der ein Service mit ausreichend Ersatzteil und einer verkürzten Reparaturzeit, also direkt in Deutschland begegnen müsste.
Das eine Kamera nach GB geschickt wird um ein neue Daumenauflage aufzukleben halte ich für einen logistischen Unsinn und für Verarsche am Kunde.


Gruß Christian


https://500px.com/christiandamm
  • Meiliaba und xali gefällt das

#6 eidos

eidos

    Stefan

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 145 Beiträge
  • LocationDeutschland | Österreich

Geschrieben 05. November 2016 - 21:00 Uhr

Daumenauflage? Hab ich neulich einfach weggeschwitzt! ;D


 -- εἶδος --


#7 ALPHA

ALPHA

    No. 9

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.261 Beiträge

Geschrieben 11. November 2016 - 11:47 Uhr

...
Ich habe das Problem an meiner X-T10 (8/2015) nicht, auch nicht im Ansatz.
...


Die Daumenauflage hat es auch bei meiner X-T10 noch nicht erwischt, aber im Vergleich zu der wesentlich älteren und häufiger genutzten X-T1 fällt mir (negativ) auf, dass die X-T10 im Bereich der "Belederung" ziemlich "abgegrabbelt" aussieht. Die Bereiche, in denen die Finger der rechten Hand liegen, sind sichtbar abgenutzt - anders die rund 18 Monate ältere X-T1: die schaut "wie neu" aus.



#8 riesi

riesi

    Beute-Lipper

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.196 Beiträge

Geschrieben 11. November 2016 - 12:03 Uhr

Meine Daumenauflage hat sich auch vor einem Monat verabschiedet und ich habe die wieder angeklebt. Hält gut, jetzt löst sich die Gummierung vorne. Die Kamera geht heute auf die Reise und hoffe auf Garantie.



#9 Zwillingslinde

Zwillingslinde

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 113 Beiträge

Geschrieben 11. November 2016 - 12:31 Uhr

Ich hab an die Stelle Guntape geklebt, hatte ich noch von der 'Belederung' des Mengs-Handgriffs, geht auch ganz gut... finde meine Anschaffungsrechnung nicht... :(



#10 Fu-Ji Non

Fu-Ji Non

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 503 Beiträge

Geschrieben 13. November 2016 - 10:24 Uhr

Die Daumenauflage ist bei mir noch wie neu, da ich seit Anbeginn einen sogenannten Thumbrest an allen meinen Kameras verwende. Damit umgehe ich solche Probleme und habe darüber hinaus noch einen besseren Grip. Das schöne bei der T10 ist, dass man diesen bei der Benutzung des internen Blitzes nicht einmal lösen muss. :)



#11 jörg

jörg

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 12 Beiträge

Geschrieben 27. November 2016 - 11:40 Uhr

Herr Fu-Ji Non, könntest du den Thumb Rest genauer beschreiben? Danke.



#12 Frank Gerhold

Frank Gerhold

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 5 Beiträge

Geschrieben 27. November 2016 - 11:54 Uhr

evtl. ist sowas gemeint: http://www.ebay.de/i...=STRK:MEBIDX:IT hab ich auch dran und es funktioniert gut.


Der starke Mann trotzt dem Regen, der kluge Mann stellt sich unter!


#13 jörg

jörg

    Newbie

  • Members
  • PIP
  • 12 Beiträge

Geschrieben 11. Januar 2017 - 22:09 Uhr

Jetzt ist es auch mir passiert, der Daumenhalter meiner xt-10 war mitten in Rom (Neujahrsreise) plötzlich weg. Kamera heute eingeschickt, 13 Monate alt, ob's auf Garantie geht fragt sich der Händler...Was müssen wir Konsumenten uns in Deutschland alles gefallen lassen. Habt ihr Alternativen zu dem O-Teil? Ansonsten mit der Kamera und den 10/24 und 18/135 Objektiven total zufrieden.
Danke für die Mühe, Jörg


Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

 
x

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Noch nicht registriert?

Die Anmeldung ist kostenlos und ist in ein paar Minuten erledigt. Danach kannst Du selber mitdiskutieren, Fragen stellen und Deine Bilder präsentieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Admin Andreas und das Fuji X Forum Team

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

PS.: Interessante Angebote - neu und gebraucht - gibt es für Mitglieder auch!

Kostenlos anmelden Danke, nicht jetzt