Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Foto
* * * * * 1 Stimmen

Metz m400 Fuji


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
203 Antworten in diesem Thema

#21 Kelwitt65

Kelwitt65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 267 Beiträge

Geschrieben 20. November 2016 - 21:09 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Das Thema wurde schon in einem anderen Thread oder Forum behandelt. ISO-Automatik ist ganz schlecht fürs Blitzen. Der interne Blitz hat nicht die Leistung, für den M400 war die Entfernung zum Objekt zu gering und daher alles überbelichtet. Das habe ich auch mit dem EF-X8 an der X-Pro2 geschafft bei Nahaufnahme. Feste ISO oder Zeit einstellen und nochmals probieren.


Verkaufe meine Altgläser. Bei Interesse bitte PN.


#22 Jensen

Jensen

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 35 Beiträge
  • LocationPforzheim

Geschrieben 20. November 2016 - 21:18 Uhr

Das klappt mit ISO und Zeit auch wunderbar.

Eine weitere Kleinigkeit fiel mir auf:
AF-Hilfslicht im Kameramenü: AN
AF-Beam im Menü des m400: AN

Die Kamera nutzt das eingebaute Hilfslicht und nicht das des Blitzes.



#23 Kelwitt65

Kelwitt65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 267 Beiträge

Geschrieben 20. November 2016 - 21:24 Uhr

Dann muss Metz da wohl noch das ein oder andere tun. Es wäre schade, wenn nur der Fuji eigene X500 alle Möglichkeiten im Zusammenspiel mit den X-en ausschöpfen würde.


Bearbeitet von Kelwitt65, 20. November 2016 - 21:24 Uhr.

Verkaufe meine Altgläser. Bei Interesse bitte PN.


#24 Jensen

Jensen

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 35 Beiträge
  • LocationPforzheim

Geschrieben 20. November 2016 - 23:03 Uhr

Da bin ich guter Dinge, dass Metz in Zukunft Updates veröffentlicht. Wäre schade, wenn die Möglichkeiten des Blitzes nur eingschränkt ausgenutzt werden. Oder sind die von mir beschriebenen Probleme bei der XT-2 nicht vorhanden?

 

Einen Satz noch zu der "Vollautomatik vs Aufsteckblitz"-Problematik: Das ist ja alles in den Griff zu kriegen, dennoch unverständlich für mich, warum eine hochmoderne Kamera nicht erkennt, dass der Blitz für das gewählte Motiv "zu stark" ist und selbst die optimale ISO-Zeit-Blenden-Kombination wählt.



#25 Kelwitt65

Kelwitt65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 267 Beiträge

Geschrieben 20. November 2016 - 23:08 Uhr

Kann denn die Kamera den Zoom des Reflektors am M400 ansteuern wie sie es beim X500 kann (im Handbuch steht zwar ja, aber mein M400 kommt erst morgen)? Stell doch mal dem Blitz manuell auf 12mm mit der Streulichtscheibe.


Bearbeitet von Kelwitt65, 20. November 2016 - 23:09 Uhr.

Verkaufe meine Altgläser. Bei Interesse bitte PN.


#26 Jensen

Jensen

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 35 Beiträge
  • LocationPforzheim

Geschrieben 20. November 2016 - 23:25 Uhr

Ja, der Reflektor reagiert und auf die Brennweite und fährt munter hin- und her.


  • Kelwitt65 gefällt das

#27 bernd!

bernd!

    Alter Schwabe ;-)

  • Premium Member
  • PIPPIPPIP
  • 417 Beiträge

Geschrieben 21. November 2016 - 09:31 Uhr

Macht es eigentlich Sinn ein Blitzsystem mit dem m400 auf zu bauen. Er ist gut 70€ teurer als der Nissin (dafür aber per USB selbst aktualisierbar) und bringt auch weniger Zubehör mit - sollte er aber irgendwann mit HSS funktionieren, wäre für mich der Blitz durch seine kompakten Abmessungen sehr interessant. 

 

 

Unter Nikon hatte ich 2x den SB-800 jeweils auf einer Kamera im Einsatz was für Events sehr gut funktioniert hat. Wurde die Sache komplexer, dann habe ich nochmals 2 

Yongnuo 560 dazu genommen in Verbindung mit deren Flash-Triggern.

 

Für Fuji wäre nun meine Idee, generell 3 oder 4 m400 an zu schaffen und diese entweder über den Cactus V6II oder vielleicht sogar die RoboShoot-Units zu betreiben ... quasi für Remote- und Kamerablitzlichtfotografie die gleichen Blitze zu verwenden?! 

 

/b!



#28 Kelwitt65

Kelwitt65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 267 Beiträge

Geschrieben 21. November 2016 - 12:51 Uhr

Entweder bin ich zu blöd...der Blitz funktioniert bei mir weder im Auto, TTL oder Manuellen Modus. Weder bei Auto-ISO oder manueller Einstellung. Im Menü der Kamera wird er ordentlich angezeigt, auch ob ich TTL oder Manuell am Blitz ausgewählt habe, aber es passiert nichts.

 

Sehr merkwürdig...habe den EF-X8 aufgeschraubt, der wollte erst auch nicht dann doch und jetzt geht auch der Metz.


Bearbeitet von Kelwitt65, 21. November 2016 - 12:54 Uhr.

Verkaufe meine Altgläser. Bei Interesse bitte PN.


#29 ulipl

ulipl

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 190 Beiträge

Geschrieben 21. November 2016 - 14:02 Uhr

Entweder bin ich zu blöd...der Blitz funktioniert bei mir weder im Auto, TTL oder Manuellen Modus. Weder bei Auto-ISO oder manueller Einstellung. Im Menü der Kamera wird er ordentlich angezeigt, auch ob ich TTL oder Manuell am Blitz ausgewählt habe, aber es passiert nichts.

 

Sehr merkwürdig...habe den EF-X8 aufgeschraubt, der wollte erst auch nicht dann doch und jetzt geht auch der Metz.

 

Kontakte reinigen?

 

Gruß

Uli



#30 Kelwitt65

Kelwitt65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 267 Beiträge

Geschrieben 21. November 2016 - 14:55 Uhr

Kontakte reinigen?

 

Gruß

Uli

 

Bei einer nigelnagelneuen Kamera? Oder beim Blitz? Nein, Scherz beiseite die Kontakte sind sauber. Ich hatte ja auch schon vorher mit dem EF-X8 erfolgreich geblitzt, nur nicht heute.

 

@Edit: Der EF-X8 kann den Metz im Servo-Betrieb gut als Commander auslösen.


Bearbeitet von Kelwitt65, 21. November 2016 - 15:29 Uhr.

Verkaufe meine Altgläser. Bei Interesse bitte PN.


#31 ulipl

ulipl

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 190 Beiträge

Geschrieben 21. November 2016 - 16:33 Uhr

Bei einer nigelnagelneuen Kamera? Oder beim Blitz? Nein, Scherz beiseite die Kontakte sind sauber.

 

Darf ich zum Thema "nigelnagelneue Kamera" und Blitz eine Anekdote meinerseits zum besten geben?

 

Hatte mal mit einer neuen Kamera unerklärliche Phänomene beim Blitzen, mal ging's, mal nicht, die Steuerung hat nicht funktioniert. Ein baugleiches, schon etwas abgenudeltes Modell funktionierte einwandfrei. Lange Rede: bei diesem Modell ist der Hersteller/Designer auf die grandiose Idee gekommen, doch den Blitzschuh schwarz zu lackieren. Auch die schmale Innenseite des Schuhs, der Massekontakt. Alte Kamera, Lack war schon abgerieben, einwandfreie Funktion, neue Kamera, noch schön jungfräulicher, schlecht leitender Belag, Fehlfunktionen. Hat eine zeitlang gedauert, bis ich draufgekommen bin, dann hat feines Schleifpapier das Problem ein für alle mal beseitigt...

 

Gruß

Uli

 

PS: Genauer: das war eigentlich kein Lack, das Metall des Schuhs war oberflächenbehandelt (eloxiert/brüniert) und daher schlecht leitend.


Bearbeitet von ulipl, 21. November 2016 - 16:37 Uhr.

  • Kelwitt65 gefällt das

#32 stones

stones

    95olé

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 750 Beiträge
  • LocationDüsseldorf

Geschrieben 22. November 2016 - 20:10 Uhr

Von den Proportionen passt das für mich. Insgesamt bin ich zufrieden und denke, das mit einem Firmware-Update auch noch etwas an Funktionen bzw. Unterstützung nachgereicht wird.

 

Angehängte Datei  161121_30248_X-T1.jpg   83,84K   17 Mal heruntergeladen

 

Angehängte Datei  161121_30247_X-T1.jpg   74,49K   15 Mal heruntergeladen


Gruß
Uwe

www.karmann-photo.de

 

Kamera Stempel
 

 


#33 Kelwitt65

Kelwitt65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 267 Beiträge

Geschrieben 22. November 2016 - 21:33 Uhr

Von den Proportionen passt er auch sehr gut zur X-Pro2. Updates per USB funktionieren sehr einfach. Es gab aber noch kein neueres Update, hatte nur die Software dazu installiert und getestet.

Angehängte Dateien


  • madsector, Jensen und stones gefällt das

Verkaufe meine Altgläser. Bei Interesse bitte PN.


#34 Kelwitt65

Kelwitt65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 267 Beiträge

Geschrieben 24. November 2016 - 20:58 Uhr

Kontakte reinigen?

 

Gruß

Uli

 

Ich sags nur ungern, aber scheinbar hattest du Recht. Habe heute wieder den M400 probiert und? Er funktionierte wieder nicht :mad:

Automatik-Modus, TTL, was auch immer. Den EF-X8 aufgesteckt - NICHTS! :confused:  Beim zweiten Versuch funktionierte der EF-X8 dann doch.

Wieder den M400 angebaut - NICHTS! :mad:

Kontakte geprüft - NICHTS! :(

Batteriefach geöffnet und geschlossen - YEAH! :lol:

Entweder war es ein Kontaktproblem an den Akkus, oder die Akkus selber haben ein Problem. Obwohl der Blitz an ist. Keine Ahnung voran es jetzt lag. Ich habe jetzt die guten 3.000mAh Fotoakkus gegen normale 1.900er Eneloops getauscht und beobachte weiter.


Bearbeitet von Kelwitt65, 25. November 2016 - 11:10 Uhr.

Verkaufe meine Altgläser. Bei Interesse bitte PN.


#35 Jensen

Jensen

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 35 Beiträge
  • LocationPforzheim

Geschrieben 25. November 2016 - 10:25 Uhr

So 1-2 Macken habe ich bei dem Metz Blitz ebenfalls festgestellt: Bei mir hat er manchmal Probleme beim Ausschalten. Wenn er auf der Kamera ist und man die Kamera ausschaltet, fährt der Blitz in den Standby-Modus. Möchte man ihn ausschalten, so muss man ihn erst anschalten und dann komplett aus. Wenn ich den Blitz auf der XT-10 hatte, funktioniert das auch, hatte ich ihn vorher auf der X100s, schaltet er sich zwar an, aber nicht immer aus...

Kein Drama, aber merkwürdig...



#36 bernd!

bernd!

    Alter Schwabe ;-)

  • Premium Member
  • PIPPIPPIP
  • 417 Beiträge

Geschrieben 25. November 2016 - 10:33 Uhr

Dafür macht er an der X-T10 HSS.

 

/b!



#37 Kelwitt65

Kelwitt65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 267 Beiträge

Geschrieben 25. November 2016 - 11:17 Uhr

So 1-2 Macken habe ich bei dem Metz Blitz ebenfalls festgestellt: Bei mir hat er manchmal Probleme beim Ausschalten. Wenn er auf der Kamera ist und man die Kamera ausschaltet, fährt der Blitz in den Standby-Modus. Möchte man ihn ausschalten, so muss man ihn erst anschalten und dann komplett aus. Wenn ich den Blitz auf der XT-10 hatte, funktioniert das auch, hatte ich ihn vorher auf der X100s, schaltet er sich zwar an, aber nicht immer aus...

Kein Drama, aber merkwürdig...

 

Kamera AUS -> Blitz in Standby

Blitz von der Kamera abziehen -> Blitz geht automatisch an

Blitz ausschalten.

 

Ich finde das Verhalten sogar ok so. Bei meinem EF20 hat es mich immer genervt wenn die Kamera abgeschalten hat, das der Blitz auch ausgeht. Schalte ich die Kamera wieder ein, vergesse ich fast immer den Blitz erst wieder einzuschalten und wundere mich dann.


Bearbeitet von Kelwitt65, 25. November 2016 - 11:17 Uhr.

  • Kofel gefällt das

Verkaufe meine Altgläser. Bei Interesse bitte PN.


#38 micaelo

micaelo

    Amateur

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 520 Beiträge
  • LocationNähe Mainz

Geschrieben 25. November 2016 - 11:32 Uhr

[...] Bei meinem EF20 hat es mich immer genervt wenn die Kamera abgeschalten hat, das der Blitz auch ausgeht. Schalte ich die Kamera wieder ein, vergesse ich fast immer den Blitz erst wieder einzuschalten und wundere mich dann.

 

Ja, das nervt. Das kann der Nissin i40 besser. Dennoch nehme ich lieber den kleinen EF-20.


X-E1 (zu verkaufen), X-E2s, X-T1, XF 14, XF 18, XF 23, XF 35, XF 56, XF 18-55, XF 55-200

 

Bilder auf www.4hundert.de und in der FotoCommunity


#39 Jensen

Jensen

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 35 Beiträge
  • LocationPforzheim

Geschrieben 25. November 2016 - 12:36 Uhr

Kamera AUS -> Blitz in Standby

Blitz von der Kamera abziehen -> Blitz geht automatisch an

Blitz ausschalten.

Das klappt bei meiner XT-10.
Bei meiner X100s nicht immer, da sieht es folgendermaßen aus:
 

Kamera AUS -> Blitz in Standby

Blitz von der Kamera abziehen -> Blitz bleibt im Standby

Blitz anschalten (um ihn auszuschalten) -> Blitz bleibt an
 



#40 Kelwitt65

Kelwitt65

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 267 Beiträge

Geschrieben 25. November 2016 - 13:02 Uhr

Das klappt bei meiner XT-10.
Bei meiner X100s nicht immer, da sieht es folgendermaßen aus:
 

 

An der X-Pro2 funktioniert das wie bei deiner X-T10.


Verkaufe meine Altgläser. Bei Interesse bitte PN.



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

 
x

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Noch nicht registriert?

Die Anmeldung ist kostenlos und ist in ein paar Minuten erledigt. Danach kannst Du selber mitdiskutieren, Fragen stellen und Deine Bilder präsentieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Admin Andreas und das Fuji X Forum Team

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

PS.: Interessante Angebote - neu und gebraucht - gibt es für Mitglieder auch!

Kostenlos anmelden Danke, nicht jetzt