Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Foto
- - - - -

Umstieg auf Fuji X-T2, Objektive, Blitz, Tasche


  • Bitte melde dich an um zu Antworten
55 Antworten in diesem Thema

#1 Marco68

Marco68

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 16:53 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)

Hallo,

lange geplant endlich vollzogen!

Ich habe meine Canon Ausrüstung (5D Mark III +  L-Objektive) verkauft und kann nächste Woche die Fuji X-T2 im Kit mit dem 18-55mm abholen.

Hintergrund war das hohe Gewicht der DSLR.

 

Als zusätzliche Objektive habe ich das 10-24 sowie das 55-200 ins Auge gefasst, so für den Anfang.

Gibt es hier anderweitige Empfehlungen oder Anregungen?

 

Beim Blitz hadere ich noch. Der Originale ist mir schlichtweg zu teuer. Alternativen wären Nissan i40 und I60. Wie weit sind da jetzt die Firmwareupdates. Ist da einer zu empfehlen? Wie sieht e mit dem Metz M400 aus? Liest sich auf jeden Fall sehr gut

 

Zu guter Letzt suche ich noch eine Empfehlung für eine gute Kameratasche. Hat da jemand Tipps für mich

 

Gruß

Marco

 

 


  • TheHorrorist gefällt das

#2 Tommy43

Tommy43

    Erfahrener Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIP
  • 349 Beiträge

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 17:25 Uhr

Wenn Du (eher) kompakte Zooms bevorzugst, ist das eine gute Wahl. Wenn schon Fuji, würde ich aber in jedem Fall mindestens eine lichtstarke Festbrennweite empfehlen, z.B. 23, 35 1.4 oder 56 1.2 je nach Vorliebe. Im Weitwinkelbereich ggf. das 14 2.8 statt des Zooms oder ein 12er Samyang oder Zeiss. Oder als wetterfester Kompromiss das 23 2.0 oder 35 2.0. statt der 1.4er Linsen. Jedenfalls viel Spaß mit dem Teil! Kamerataschen gibt's viele, ich kann die Domke F6 empfehlen: https://www.amazon.d...ywords=domke f6

Gruß Tommy


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Bearbeitet von Tommy43, 23. Dezember 2016 - 17:55 Uhr.

X-T1; Zeiss Touit 12 2.8; Fuji XF 23 2.0; Fuji XF 56 1.2; Altglas

#3 Marco68

Marco68

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 18:07 Uhr

Wenn Du (eher) kompakte Zooms bevorzugst, ist das eine gute Wahl. Wenn schon Fuji, würde ich aber in jedem Fall mindestens eine lichtstarke Festbrennweite empfehlen, z.B. 23, 35 1.4 oder 56 1.2 je nach Vorliebe. Im Weitwinkelbereich ggf. das 14 2.8 statt des Zooms oder ein 12er Samyang oder Zeiss. Oder als wetterfester Kompromiss das 23 2.0 oder 35 2.0. statt der 1.4er Linsen. Jedenfalls viel Spaß mit dem Teil! Kamerataschen gibt's viele, ich kann die Domke F6 empfehlen: https://www.amazon.d...ywords=domke f6

Gruß Tommy


Gesendet von iPad mit Tapatalk

 

Danke für die Info!

Über Festbrennweiten habe ich schon nachgedacht aber bei der 14mm Linse habe so meine Bedenken wenn ich im Kleinbildformat rechne sind das ja 22mm. Muß ich mir mal anschauen.

Das 56er soll ja ein Sahnestück sein, aber wenn ich mir es so anschaue wird das 35er wohl das Alltagstauglichste sein, oder?

Die Tasche sieht nicht schlecht aus.

Gruß

Marco



#4 Tommy43

Tommy43

    Erfahrener Benutzer

  • Premium Member
  • PIPPIPPIP
  • 349 Beiträge

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 18:14 Uhr

Ja, wenn die FB phasenweise das Standardzoom ersetzen soll, dann das 35er oder ggf das 23er.
X-T1; Zeiss Touit 12 2.8; Fuji XF 23 2.0; Fuji XF 56 1.2; Altglas

#5 pilfi

pilfi

    Ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöppe bis es klappt.....

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.537 Beiträge
  • LocationKöln

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 18:16 Uhr

Hallo Marco,

 

bei der Auswahl der Objektive hast du zumindest so einiges an BW abgedeckt. Das 10-24er ist ne tolle Linse. In Sachen FB sehe ich es

wie Tommy....die FBs von Fuji sind erste Sahne......Welche BW du dann eher bevorzugst musst du entscheiden.

 

Tasche(n) kann ich die Think Tank Retrospective Serie empfehlen. Ich selbst habe die 5er Pinestone..

https://www.thinktan...spective-series

 

 

Gruß

Jürgen


X-T2 | X-Pro1 | X100T ...und etwas Glas

 

https://www.flickr.c.../jh-fotografie/


#6 Sportler-69

Sportler-69

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 268 Beiträge

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 19:04 Uhr

Hallo,

lange geplant endlich vollzogen!

Ich habe meine Canon Ausrüstung (5D Mark III +  L-Objektive) verkauft und kann nächste Woche die Fuji X-T2 im Kit mit dem 18-55mm abholen.

Hintergrund war das hohe Gewicht der DSLR.

 

Als zusätzliche Objektive habe ich das 10-24 sowie das 55-200 ins Auge gefasst, so für den Anfang.

Gibt es hier anderweitige Empfehlungen oder Anregungen?

 

Beim Blitz hadere ich noch. Der Originale ist mir schlichtweg zu teuer. Alternativen wären Nissan i40 und I60. Wie weit sind da jetzt die Firmwareupdates. Ist da einer zu empfehlen? Wie sieht e mit dem Metz M400 aus? Liest sich auf jeden Fall sehr gut

 

Zu guter Letzt suche ich noch eine Empfehlung für eine gute Kameratasche. Hat da jemand Tipps für mich

 

Gruß

Marco

 

Ich habe die Kamera mit dem 18-55 in einer passenden Leder Tasche von DigiEtui, die Tasche aus Nappa Leder ist sehr solide und innen extra gepolstert. Es ist auch Platz für Zwei Akkus und Speicherkarten. Als große Tasche für das ganze Zubehör kann ich Dir die Retrospective 7 Pinestone empfehlen.

 

https://www.amazon.d...=cm_cr-mr-title

 

https://www.amazon.d...ive 7 Pinestone

 

Angehängte Dateien


Bearbeitet von Sportler-69, 23. Dezember 2016 - 23:59 Uhr.


#7 Fetzenberger

Fetzenberger

    X Expert

  • Premium Member
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.764 Beiträge

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 19:05 Uhr

Herzlich willkommen Marco.

Ich denke die Wahl ist sehr gut getroffen. Ich würde Dir empfehlen Dich erst mal quer zu lesen und mit den 3 besagten loslegen. Ob Du dann noch was anderes brauchst, bezweifele ich. Schön finde ich noch das langsame aber ge..e 60mm Macro, bedingt auch für Portrait, wie gesagt langsam, aber so was von genial!

Falls Du noch Yongnuo 622c und den TX hast, kannst Du den Manuell mit den EX-Blitzern an der X-T nutzen, funktioniert! Oft blitze ich jedoch nicht mehr. 

Als Tasche reicht mir die Lowe AW160 fürs kleine, ansonsten nutze ich zur Zufriedenheit Rucksäcke, da passt dann das 100-400mm hinein.. 

Gruß Dieter


Ex-Schleppsklave


#8 hna

hna

    Safado

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.162 Beiträge
  • LocationBaden-Baden

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 19:06 Uhr

Hallo,

lange geplant endlich vollzogen!

Ich habe meine Canon Ausrüstung (5D Mark III +  L-Objektive) verkauft und kann nächste Woche die Fuji X-T2 im Kit mit dem 18-55mm abholen.

 

Verkauft bevor du die T2 ausprobiert hast? Mutig!



#9 hna

hna

    Safado

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIP
  • 1.162 Beiträge
  • LocationBaden-Baden

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 19:10 Uhr

@ sportler-69:

 

Nix für Ungut, aber ist das eine ehrliche Rezension oder: Bin ich wieder billisch drangekommen?



#10 Sportler-69

Sportler-69

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 268 Beiträge

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 19:18 Uhr

@ sportler-69:

 

Nix für Ungut, aber ist das eine ehrliche Rezension oder: Bin ich wieder billisch drangekommen?

Klar, ich habe die Tasche schließlich selber, habe die auch gekauft :) Hatte die passende Tasche schon vorher bei der XE-2. Sehr solide und perfekt verarbeitet.


Bearbeitet von Sportler-69, 23. Dezember 2016 - 19:20 Uhr.


#11 Sportler-69

Sportler-69

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 268 Beiträge

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 19:28 Uhr

Hallo Marco,

 

bei der Auswahl der Objektive hast du zumindest so einiges an BW abgedeckt. Das 10-24er ist ne tolle Linse. In Sachen FB sehe ich es

wie Tommy....die FBs von Fuji sind erste Sahne......Welche BW du dann eher bevorzugst musst du entscheiden.

 

Tasche(n) kann ich die Think Tank Retrospective Serie empfehlen. Ich selbst habe die 5er Pinestone..

https://www.thinktan...spective-series

 

 

Gruß

Jürgen

Ich finde die 5 ist schon was knapp, die 7 passt perfekt. Ist aber reine Geschmackssache.In die 7 geht die XT-2 auch mit dem 18-55 rein.


Bearbeitet von Sportler-69, 23. Dezember 2016 - 19:31 Uhr.


#12 pilfi

pilfi

    Ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöppe bis es klappt.....

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.537 Beiträge
  • LocationKöln

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 19:29 Uhr

Ich finde die 5 ist schon was knapp, die 7 passt perfekt.

Wenn du meinst..........


X-T2 | X-Pro1 | X100T ...und etwas Glas

 

https://www.flickr.c.../jh-fotografie/


#13 Kaze

Kaze

    Erfahrener Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIP
  • 237 Beiträge

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 21:54 Uhr

Und ich finde die Mitte davon, die 6er perfekt ; )
  • Sportler-69 und Fotogreenhorn gefällt das

#14 Marco68

Marco68

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 23:01 Uhr

Verkauft bevor du die T2 ausprobiert hast? Mutig!

 

Ja vielleicht mutig.

Aber für mich stand fest obwohl ich richtig zufrieden war mit der 5D MKIII, aufgrund des Gewichts muß sie leider gehen.

Wenn man sich selber ertappt die Kamera lieber zuhause zu lassen, weil man keinen Bock hat die ganze Ausrüstung zu schleppen, dann muß man was ändern.

Das dies den einen oder anderen Kompromiss bedeutet war mir klar. 

Ich habe mir auch die neue Canon M5 angesehen aber ich finde den ganzen lichtschwachen M-Objektivpark einfach nur bescheiden. Klar liegt ein EF-Adapter bei aber

wenn ich ein L-Objektiv auf die M5 schraube, dann gehen meine Gewichtsproblema ja wieder von vorne los.

Ich denke mit der Xt-2 muß ich die wenigsten Kompromisse eingehen.



#15 Marco68

Marco68

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 23. Dezember 2016 - 23:04 Uhr

Genau so eine Tasche! Die X-T2 + 18-55, mehr muß gar nicht rein.

Rucksäcke und größere Taschen hab ich noch von der Canon Ausrüstung über

 

 

 

Hallo,

lange geplant endlich vollzogen!

Ich habe meine Canon Ausrüstung (5D Mark III +  L-Objektive) verkauft und kann nächste Woche die Fuji X-T2 im Kit mit dem 18-55mm abholen.

Hintergrund war das hohe Gewicht der DSLR.

 

Als zusätzliche Objektive habe ich das 10-24 sowie das 55-200 ins Auge gefasst, so für den Anfang.

Gibt es hier anderweitige Empfehlungen oder Anregungen?

 

Beim Blitz hadere ich noch. Der Originale ist mir schlichtweg zu teuer. Alternativen wären Nissan i40 und I60. Wie weit sind da jetzt die Firmwareupdates. Ist da einer zu empfehlen? Wie sieht e mit dem Metz M400 aus? Liest sich auf jeden Fall sehr gut

 

Zu guter Letzt suche ich noch eine Empfehlung für eine gute Kameratasche. Hat da jemand Tipps für mich

 

Gruß

Marco

 

Ich habe die Kamera mit dem 18-55 in einer passenden Leder Tasche von DigiEtui, die Tasche aus Nappa Leder ist sehr solide und innen extra gepolstert. Es ist auch Platz für Zwei Akkus und Speicherkarten. Als große Tasche für das ganze Zubehör kann ich Dir die Retrospective 5 Pinestone empfehlen.

 

https://www.amazon.d...=cm_cr-mr-title

 

https://www.amazon.d...ive 7 Pinestone

 

 


  • Sportler-69 gefällt das

#16 Tom68

Tom68

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 70 Beiträge

Geschrieben 24. Dezember 2016 - 00:26 Uhr

Hy Marko...bin auch auf die XT2 umgestiegen. Mit auch genau deinen Objektiven.
Hab mir die Domke F 803 geholt...allerdings in Sand..Beige.
Die Tasche ist unauffälig...es passen cam und alle 3 Objektive rein.

https://www.amazon.d...kbNL&ref=plSrch

Gesendet von meinem SM-N915FY mit Tapatalk

Fuji XT2 | 10-24 | 18-55 | 55-200 | Nisi Filters 100mm | Nisi V5 System 100mm | Domke 803
 

Der Koch: "Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera!"
Helmut Newton (nach dem Essen): "Das Essen war vorzüglich - sie haben bestimmt gute Töpfe!"

Helmut Newton im Restaurant


 


#17 Marco68

Marco68

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 26 Beiträge

Geschrieben 24. Dezember 2016 - 09:34 Uhr

Und wie sieht es inzwischen mit Blitzen aus? HSS usw.

Nissin: i40, i60

Metz M400 : Kann man hier die Firmware selbst aufspielen?



#18 pilfi

pilfi

    Ich lese keine Anleitungen, ich drücke Knöppe bis es klappt.....

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.537 Beiträge
  • LocationKöln

Geschrieben 24. Dezember 2016 - 09:49 Uhr

Und wie sieht es inzwischen mit Blitzen aus? HSS usw.

Nissin: i40, i60

Metz M400 : Kann man hier die Firmware selbst aufspielen?

Beim Metz kannst du die FW-Updates selbst ducrchführen. Ich warte noch ein bischen, bis der Metz das kann (HSS) und werde

ihn mir dann kaufen.


Bearbeitet von pilfi, 24. Dezember 2016 - 09:50 Uhr.

X-T2 | X-Pro1 | X100T ...und etwas Glas

 

https://www.flickr.c.../jh-fotografie/


#19 Lobra

Lobra

    Hanseat

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 2.973 Beiträge

Geschrieben 24. Dezember 2016 - 10:12 Uhr

Guten Tag Marco,

zu den Blitzen kann ich nicht so viel erzählen, obwohl ich 3 Fuji Blitze habe, die liegen bei mir nur ungenutzt herum.Dafür habe ich aber sehr viele Zoomobjektive, mit denen ich sehr zufrieden bin.

10-24,18-55 und 55-200 das ist ein geniales Trio mit denen wirst du sehr zufrieden sein, auch wenn du zuvor Canon L Objektive benutzt hast.

Ich hatte schon viele Kamerasysteme zuvor ausprobiert, bei Fuji bin ich endlich angekommen. Das Vergnügen mit deiner neuen Ausrüstung ist gewiss, eine tragbare Kombination auf sehr hohem Niveau.


  • Marco68 gefällt das

Gruß Lothar


#20 climbersp

climbersp

    Neuer Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 50 Beiträge

Geschrieben 24. Dezember 2016 - 12:30 Uhr

Hallo Marco,

 

Glückwunsch, genau den Umstieg habe ich auch von der 7D II vollzogen.

Mir fehlt noch das 10-24 Objektiv, die anderen beiden habe ich mir auch zum Umstieg gekauft.

 

Als Blitz werde ich den neuen Metz M400 benutzen. Dieser wird jetzt über die Feiertage getestet.

 

An Fototaschen habe ich eine ganze Sammlung im Laufe der Jahre.

Mein Lieblingsmodel bleibt aber die Think Tank Retrospective 7 oder 10.

 

​Du siehst die Ausstattung ist ähnlich deiner Vorstellung und bis jetzt habe ich den Schritt noch nicht bereut.

 

Schönes Weihnachtsfest.

climbersp


Gruß climbersp



Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0