Zum Inhalt wechseln

Das Fuji X Forum verwendet Cookies, mehr Infos unter Datenschutzbestimmungen. Um diese Meldung zu entfernen, bitte hier klicken:    Ich akzeptiere die Verwendung von Cookies.

Foto
- - - - -

sRGB vs. Adobe RGB

sRGB Adobe RGB

  • Bitte melde dich an um zu Antworten
104 Antworten in diesem Thema

#101 AS-X

AS-X

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 880 Beiträge
  • LocationUnna

Geschrieben 21. März 2017 - 10:48 Uhr

Werbung (verschwindet nach kostenloser Registrierung)
Also es mag ja schon oft hier zu lesen gewesen sein (ging an mir wohl vorbei) ich bin dennoch froh über die "Wiederholung" des Themas. Ich fotografiere seit Jahren mit sRGB, im Wesentlichen weil ich auch damals schon gelesen hatte das es für nicht Farbprofis die bessere Wahl mit geringen Einschränkung und "nur kleinen Nachteilen" ist.

Aber ich muss gestehen, ab und an nagte der Zweifel,
- verschenke ich vielleicht Qualität um der Bequemlichkeit willen? -

Die Argumente hier lassen mich das Thema nun ad acta legen. sRGB und fertig.

Und Giorgio, der schweizer Farbraumrebel, hat seine Farben ja auch so im Griff

 

 

Gruß

Andreas


#102 Buzz Lightyear

Buzz Lightyear

    Benutzer

  • Members
  • PIPPIP
  • 32 Beiträge

Geschrieben Gestern, 19:44 Uhr

Wenn man sein Geld mit Werbefotografie verdient, macht es schon einen Unterschied, ob bestimmte Bereiche im Türkis , Blau oder Rotbereich noch differenziert wiedergegeben werden können. Auch wenn man sich mit Kunstreproduktionen z.B. für Ausstellungskataloge beschäftigt, können solche Differenzierungen "lebenswichtig" ein ...


  • zwanzignullzwei gefällt das
Soli Deo Gloria!

#103 mjh

mjh

    Too old for punk rock, too young to die …

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 7.096 Beiträge
  • LocationHamburg

Geschrieben Gestern, 20:07 Uhr

Wenn man sein Geld mit Werbefotografie verdient, macht es schon einen Unterschied, ob bestimmte Bereiche im Türkis , Blau oder Rotbereich noch differenziert wiedergegeben werden können. Auch wenn man sich mit Kunstreproduktionen z.B. für Ausstellungskataloge beschäftigt, können solche Differenzierungen "lebenswichtig" ein ...


Niemand hier bezweifelt den Sinn von Farbräumen mit großem Gamut. Nur die Sinnhaftigkeit der Adobe-RGB-Option für die ooc-JPEGs wird bestritten.
  • fade_to_grey gefällt das
Michael J. Hußmann

#104 timkognito

timkognito

    Profi Benutzer

  • Members
  • PIPPIPPIPPIP
  • 808 Beiträge
  • LocationMainz

Geschrieben Gestern, 20:27 Uhr

[...] der schweizer Farbraumrebel [...]

:D


  • Giorgio Torelli und Graufilter gefällt das
X-E2

#105 Graufilter

Graufilter

    Kritik erwünscht!

  • Members
  • PIPPIPPIPPIPPIPPIPPIPPIP
  • 3.878 Beiträge

Geschrieben Gestern, 22:55 Uhr

[...] Nur Motive mit einem hohen [...] türkisch Anteil lassen einen klar ersichtlichen Unterschied erkennen. [...]

 

Also, ihr Istanbul-Street-Fotografen: Aufpassen! :lol:


Bearbeitet von Graufilter, Gestern, 22:55 Uhr.

Ich mag's einfach: http://www.fuji-x-fo...ekami/?p=633783

-------------

"Im Idealfall sprechen Bilder für sich, aber kleine Übersetzungshilfen, um Auge, Gefühl und Verstand für diese Sprache zu öffnen, können ja nicht schaden."

(Klaus, Fuji-X-Forum, 09.11.2015)




Auch mit einem oder mehreren dieser Stichwörter versehen: sRGB, Adobe RGB

Besucher die dieses Thema lesen: 0

Mitglieder: 0, Gäste: 0, unsichtbare Mitglieder: 0

 
x

Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Noch nicht registriert?

Die Anmeldung ist kostenlos und ist in ein paar Minuten erledigt. Danach kannst Du selber mitdiskutieren, Fragen stellen und Deine Bilder präsentieren.

Wir freuen uns auf Dich!

Admin Andreas und das Fuji X Forum Team

Eingefügtes BildEingefügtes BildEingefügtes Bild

PS.: Interessante Angebote - neu und gebraucht - gibt es für Mitglieder auch!

Kostenlos anmelden Danke, nicht jetzt