Jump to content

Alle Aktivitäten

Dieser Verlauf aktualisiert sich automatisch     

  1. Letzte Stunde
  2. Oder erst einmal die bezahlbare Viltrox-Alternative via großen Fluss nehmen, sind immerhin 100 weniger als der günstige Fringer. Bevor du 2 Wochen auf Fringer aus China wartest, für den es mit dem Sigma APO 150 auch noch keine Kompatibilitätszusage gibt.
  3. Vielen Dank. Ich glaube, ich muss mir die NIK Filter doch noch mal genauer ansehen. Bisher waren meine Ergebnisse eher bescheiden.
  4. Ich fotografiere meine 4 Enkelkinder bei jeder Gelegenheit. Darüber hinaus helfe ich Tagesmütter gerne aus und fotografiere die Kinder für deren Eltern beim Spielen. Leider sind weder meine eigenen Kinder noch die Eltern der Tagesmütter mit Veröffentlichung der Fotos in irgendeiner Weise einverstanden. Schade, wenn auch absolut verständlich. Ich schieße ausschließlich ungestellt Fotos, also die Knirpse beim Spielen. Ich mache das schon länger und bin von CANON 5D III auf FUJI X-T2 umgestiegen, weil die FUJI wesentlich kleiner und unauffälliger ist. Das hat sich bewährt, es vergeht jetzt wesentlich weniger Zeit bis die Kleinen mich und die Kamera vergessen haben. Vor allem gefallen mir die Ergebnisse erheblich besser. Ich kann nicht genau sagen warum, aber die FUJI - Fotos sind einfach toll. Eine große Hilfe dabei ist die Gesichtsverfolgung. Die Kinder wuseln meist derartig schnell und unvorhersehbar herum, dass richtig scharfe Portraits schwierig waren. Ich fotografiere auch sehr viel Sport, die dortigen Bewegungen sind (für mich) mit etwas Erfahrung aber leichter vorherzusehen. Eine gute Gesichts-Verfolgung ist daher bei den Kleinen für mich ein starkes Argument. Aus diesem Grunde schiele ich sehr nach der X-T3 obwohl der IBIS bei schlechtem Licht sicher auch eine Hilfe sein kann. Das Licht kann ich aber in Grenzen steuern, das Wuseln der Kinder nicht. Oder ich will es nicht, besser geschrieben. Also, wenn ich mir einen Ruck gebe und den Body wechsele, dann wird es zum bessern Autofokus gehen. Der hat bei mir höhere Priorität als der IBIS. Und ganz deutlich möchte ich eine Bemerkung der "Vorschreiber" bestätigen. Ein gutes und schnelles Objektiv ist Pflicht. Wenn ich Kinder fotografiere, nehme ich immer das 50-150er oder das 90er je nach Umgebung. Das 60er ist schlicht zu langsam und das 50er für meine Fotos zu kurz. Viel Spaß und immer gutes Licht.
  5. @Jürgen Heger hier die Farbversion von SW #19914 Köln Heumarkt 2015 - X-E2 und XF18-55mm
  6. flysurfer

    Leica Q

    Das alleine verrät ja schon, dass etwas nicht stimmt, denn mit einem nativen ISO 50 könnte und würde man Auto-ISO auch auf 50 einstellen können. Bei einem Fake ISO 50 geht das natürlich nicht, weil die Bilder dann (bei jeweils äquivalenter Belichtung, für die Auto-ISO ja gerade sorgt) zwischen ISO 50 und 100 ausfressen würden, ab ISO 100 und darüber nicht mehr.
  7. Ich habe das 16er, das 23er und das 35er, alle jeweils mit Lichtstärke 1,4 und es sind alle auch bei Offenblende tadellos scharf. Das "physikalische Argument" ist Blödsinn!
  8. Im Februar im Hamburger Hafen X-H1, 18/55mm, 1/160 Sek. f/13 30,2 mm, ISO 200
  9. https://edition.faz.net/faz-edition/wirtschaft/2019-03-26/f30a5870c08cc1e1b4524c1be19d1faf/ Interessante Info zu den Aussagen und geänderten Entscheidungen ...
  10. Altländer

    Herz- Op

    Das ist schön zu hören! Nun lass es mal langsam angehen, das ist denke ich noch ein langer Weg, dessen Ende aber schon in Sicht ist. Der Frühling steht vor der Tür, sorgt für schöne Motive und das gibt auch den Menschen den Aufschwung, den du sicher gut gebrauchen kannst. In diesem Sinn, gut Licht und zwar für alle Lebenslangen Wolfgang
  11. Damit der Humor heute nicht zu kurz kommt, ein interessantes Interview mit Sonneborn: https://www.youtube.com/watch?v=QDKHP95-lg4
  12. Sunhillow

    Herz- Op

    Moin Michael, das freut mich für Dich! Lass es schön ruhig angehen, vor allem kraxle nicht gleich im Holsteinischen Hochgebirge herum Und auch von mir nachträglich alles Gute zum Sechziger ... und bloß kein' Streß! Liebe Grüße Hansgeorg
  13. fujimoritz

    Herz- Op

    Moin Michael, schön für Dich und auch für uns, dass Du wieder zuhause bist. Auf eine gute Lichtbildnerei. Manfred
  14. dj69

    Eisenbahn

    Danke für die Info. Facelift des ICE 3 quasi... Also ich finde den ursprünglichen ICE 3 deutlich hässlicher...
  15. michmarq

    Herz- Op

    Moin liebe Fuji's, das wird hier jetzt das letzte Update, denn seit heute um 11:30 Uhr bin ich wieder zu Hause! JUHU!!! 🤗 Endlich wieder im "normalen" Leben zurück! Langsam wieder "in die Gänge" kommen und vorallem endlich wieder mal eine Fuji schnappen und raus zum lichtbildnern! Die nächsten Wochen und Monate hoffe ich durch viel Bewegung, Herzgymnastik und Ergometertraining wieder zu "alter" Leistung zu kommen und da anzuknüpfen was bei der Reha schon erreicht wurde. Aber ersteinmal möchte ich Euch Allen nochmals danken für Eure tollen Wünsche, Eure Anteilnahme, und ermunternden Worte,- Ihr könnt Euch gar nicht vorstellen was mir Das bedeutet hatte! Dieses Forum mit vielen seiner Mitglieder ist für mich nicht nur Diskussions- und Bilderplattform, sondern viel mehr als das, es ist auch ein stückweit Familie und fotographische Heimat geworden. Ich bin stolz und glücklich hier mitmachen zu dürfen und dabei zu sein! Liebe Grüße und gut Licht! Michael
  16. Jst13

    Leica Q

    Ja meine Rede....aber die Tests von Photonenshotxxxx oder wie das heißt und Aussage von Bill der dies dort durchführt ist so gewesen Iso 50 ist native...was mich ja gewundert hat und meinen eigenen Erfahrungen widerspricht... aber egal, da Auto Iso bei 100 anfängt ist es fur mich so oder so eine Iso 100 cam....und da macht sie herausragende Bilder auch bis in hohe Isos hinein. Jürgen
  17. heute in Lübbenau - Spreewald: X100
  1. Ältere Aktivitäten anzeigen
  • Newsletter

    Möchtest du immer über unsere Neuigkeiten und Informationen auf dem Laufenden gehalten werden?

    Anmelden
×
×
  • Neu erstellen...