Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Past hour
  2. Weiß jemand, wo - ausser in der Bucht - man heute noch günstig eine Neue oder kaum gebrauchte bekommt?
  3. Seebank X-T2 mit Samyang 12mm, f/8, 1/350 sec, ISO200
  4. Fernsicht X-T2 mit Samyang 12mm, f/8, 1/350 sec, ISO200
  5. Pankratius

    Morgenstimmung

    Morgens am Klützer Winkel XE2, 230mm
  6. ja ok, aber 600 Euro plus Objektiv nenne ich schon relativ anspruchsvoll. Braucht man das für FB und Whats App? Und, wenn ich das unbedingt will, kann ich das auch mit meiner XH1. Jpegs sofort über die App auf mein Eierphone laden und dann posten? Oder verstehe ich was falsch? Ich mache das eher selten.
  7. Einige Objektive habe ich noch, die ich auch genauer beschreibe. Andere hatte ich, und die übrigen konnte ich auf Fujifilm Workshops testen. Ich habe in meine Bewertungen aber auch Objektivtests von https://www.imaging-resource.com/lenses/reviews/ und https://www.dpreview.com/ sowie https://www.opticallimits.com/ einbezogen.
  8. Ist das schön hier im Forum, zu jedem Thema gibt es passende Topics. Reduziert auf ein Minimum, erkennt man doch wie die beiden zueinander stehen. "stairway to heaven" X100F ƒ/2.8 1/25 19 mm ISO 6400
  9. Today
  10. Kirche Wang, Schlesien X-E2, Samyang 12mm
  11. Es geht ja weniger um die besonders hochwertigen Kameras, sondern um den Consumer-Bereich. Also einen Body um 600 Euro, dazu ein günstiges aber trotzdem gutes XC Zoom. Und dann die intelligente Sharing-Software.
  12. Glasbausteine X-T2 und Laowa 9mm f/8
  13. Die Kuppel der Kuppelkirche St. Ludwig in Darmstadt. Wenn ich da wieder mal hinkomme, habe ich das Fischauge dabei... X-T2 mit Laowa 9mm und f4
  14. Australischer Königssittich, Great Ocean Road, Australien GF110mm // ISO200 // 1/210 sek // F 2.5
  15. Dieses Video https://www.youtube.com/watch?v=0FF-Oa8Yae0&list=WL&index=23 als Vergleich LR / Alien Skin scheint mir etwas seltsam. Der Autor denkt wohl, wenn er in LR oder X4 z.B. den Regler für die Schärfung auf denselben Wert stellt, ist auch die Schärfung identisch!? Ebenso bei Schattenanhebungen oder anderen Reglern. Aber das ist doch nicht so, oder habe ich das völlig falsch verstanden? Auch die Aussage, daß LR ein und dasselbe Bild beim Öffnen mit Standardeinstellungen anders darstellt als X4, ist doch nicht verwunderlich. Schließlich mag ja die Standardeinstellung bei LR nicht identisch zu X4 sein. Oder mache ich einen Denkfehler?
  16. Fuji GS645S Wide 60, 4/60mm, Fuji Acros 100
  17. Ich hatte gestern das selbe Problem wieder, diesmal ohne Objektivwechsel. Das 90mm F2 war an der T-3 und nach einem ausschalten der Kamera dauerte es einige Minuten bis die Kamera wieder anzubekommen war. Akku rein/raus, Shutter Knopf drücken etc. Ich habe lediglich einige Bilder gemacht, eine Überhitzung kann ich daher ausschließen.
  18. Étretat / Normandie by JS-photographie, auf Flickr mit dem XF10-24
  19. Entstammen die Subjektiven Bewertungen eigener Erfahrung mit all den Objektiven, oder ist das eher als „Schwarmintelligenz“ zu bezeichnen, also das, „was halt so über die Objektive gesagt wird“?
  20. Aber dennoch kommt es ja maßgeblich noch auf den Abstand zwischen Fotoapparat und Auge an, ob diese Aussage stimmt. Das ganze Thema "Freistellung durch Unschärfeverlauf" in Bezug zur maximalen Offenblende nimmt ja erst dann richtig Fahrt auf, wenn die Brennweite kürzer wird und/oder der Abstand zum "freizustellenden" Motiv größer.
  21. Da magst Du recht haben. Trotzdem finde ich eine Teilauswahl mit persönlicher Bewertung wertvoll. Es bleibt ja unbenommen, diese zu ergänzen.
  1. Load more activity
  • Newsletter

    Want to keep up to date with all our latest news and information?

    Sign Up
×
×
  • Create New...