Jump to content

Architektur

Architektur-Fotografie mit Fuji X Kameras


690 topics in this forum

    • 914 replies
    • 67.4k views
    • 3.5k replies
    • 204.4k views
  1. Türen 1 2 3 4 50

    • 1.2k replies
    • 74.8k views
    • 352 replies
    • 14.9k views
    • 973 replies
    • 68.5k views
  2. Fassade 1 2 3 4 65

    • 1.6k replies
    • 102k views
  3. Brücken 1 2 3 4 54

    • 1.3k replies
    • 91.2k views
    • 375 replies
    • 32k views
  4. Skulpturen 1 2 3 4 43

    • 1.1k replies
    • 69.6k views
    • 376 replies
    • 12.6k views
    • 690 replies
    • 44.6k views
    • 696 replies
    • 53k views
    • 28 replies
    • 1.6k views
    • 880 replies
    • 83.9k views
  5. Treppen 1 2 3 4 52

    • 1.3k replies
    • 93.1k views
    • 6.3k replies
    • 337.7k views
  6. Frankfurter Ansichten (Jekami) 1 2 3 4 42

    • 1k replies
    • 76.9k views
  7. Lampen JeKaMi 1 2 3 4 12

    • 296 replies
    • 26.3k views
  8. Licht und Schatten 1 2 3 4

    • 90 replies
    • 9.9k views
  9. Airports 1 2 3

    • 50 replies
    • 5.3k views
  10. Architektur in Hamburg ( jekami ) 1 2 3 4 37

    • 905 replies
    • 70k views
    • 142 replies
    • 8.8k views
    • 2 replies
    • 163 views
    • 219 replies
    • 22.2k views
    • 79 replies
    • 5.4k views
  • Beiträge

    • Ich hab die Linse wirklich sehr gerne dabei. Hier bei f 2.8. In LR bearbeitet. Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • Bestimmt ein gutes Workout 👍🏻
    • Japp. Der kundige Verkäufer hatte mir das 25er Zeiss Victory Pocket zum Vergleich gegeben und das 25er Leica Ultravid war auch vorrätig. Das sind imo die (ernsthaft) geilsten Spielzeuge und eines von beiden hätte ich gekauft, wenn ich ein Glas für immer dabei bzw. Rucksacktouren gesucht hätte. Das Zeiss hatte einen ordentlich großen Bildwinkel (nachgelesen 130m auf 1.000m - liegt in der Größenordnung mancher "Großer") und ist für das kleine Glas sauscharf und hell bei Tag. Aber was ist in der Dä
×
×
  • Create New...