Jump to content

News, Ankündigungen und Gerüchte

Neuigkeiten, Gerüchte, Infos & Hintergründiges zum Fuji X System

865 topics in this forum

    • 167 replies
    • 13,843 views
    • 22 replies
    • 788 views
    • 29 replies
    • 2,472 views
  1. Fujifilm Homepage

    • 8 replies
    • 515 views
    • 28 replies
    • 990 views
    • 93 replies
    • 5,957 views
    • 156 replies
    • 22,658 views
    • 59 replies
    • 5,630 views
    • 22 replies
    • 1,919 views
    • 0 replies
    • 334 views
    • 0 replies
    • 339 views
    • 6 replies
    • 1,411 views
    • 13 replies
    • 1,573 views
    • 27 replies
    • 2,488 views
    • 197 replies
    • 15,233 views
    • 67 replies
    • 5,517 views
    • 22 replies
    • 2,912 views
    • 66 replies
    • 6,313 views
    • 16 replies
    • 3,889 views
    • 8 replies
    • 3,265 views
    • 4 replies
    • 603 views
    • 14 replies
    • 2,308 views
    • 6 replies
    • 2,348 views
    • 91 replies
    • 5,806 views
    • 4 replies
    • 534 views
  • Posts

    • Sehr informativ und beeindruckend. Ich bin gespannt, wie es weitergeht :-)
    • Das wäre auch die Erklärung dafür, warum wir es so leicht akzeptieren, dass der Himmel auf einem SW-Bild schwarz sein kann (weil ein Rot-Filter verwendet wurde). Bei einer Farbdarstellung sind wir bei einer Abweichung vom normalen Himmelsblau eher kritisch.
    • Großartig, Ernst 👍👏 Hast du mal drüber nachgedacht, diese Bilder den entsprechenden Institutionen (NABU?) zur Verfügung zu stellen? Vielleicht kann damit ja auch ein bisschen Aufklärung betrieben werden und hilfreich sind die Bilder allemal. Grüße Sylvie
    • Das wäre mir neu. Es wäre auch schon deshalb überraschend, weil unsere Augen ja separate Rezeptoren für Helligkeit und Farbe haben und wir bei Nacht – wenn bekanntlich alle Katzen grau sind – vor allem auf die empfindlicheren Rezeptoren für Helligkeit angewiesen sind und kaum noch Farben unterscheiden können. Schwarzweiß ist für uns ganz normal. Eben deshalb erscheinen uns Schwarzweißbilder nicht unnatürlich.
    • Ich kann Snow nur zustimmen. In erster Linie sind Bilder, die in mir etwas zum Klingen bringen diejenigen, die haften bleiben. Farbe setze ich auch überwiegend ein, aber meine derzeitige Liebe gilt den SW Bildern, da sie für mich einerseits den Blick auf das Wesentliche reduzieren und nicht durch Farbinformationen ablenken. Dazu kommt, das SW auch eine andere Sichtweise benötigt, mehr in grafischen Strukturen und Kontrasten. Darum schätze ich auch die DSLM, da ich direkt sehe, wie ein Bild
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy