Jump to content

Analoge Bilder

Hier nur Bilder, die auf echtem Film gemacht wurden

93 Themen in diesem Forum

    • 1.897 Antworten
    • 105.819 Aufrufe
  1. Kodak Ektar 100

    • 81 Antworten
    • 6.220 Aufrufe
    • 1.176 Antworten
    • 62.662 Aufrufe
    • 4 Antworten
    • 267 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 731 Aufrufe
  2. panF+

    • 18 Antworten
    • 1.161 Aufrufe
  3. abgelaufene Filme

    • 40 Antworten
    • 3.233 Aufrufe
  4. Kodak Portra 160

    • 83 Antworten
    • 6.198 Aufrufe
  5. Kodak Portra 400

    • 87 Antworten
    • 6.301 Aufrufe
  6. Banyuls 1977

    • 1 Antwort
    • 293 Aufrufe
  7. Pétanque

    • 8 Antworten
    • 437 Aufrufe
  8. Fujifilm Superia 400

    • 10 Antworten
    • 1.492 Aufrufe
    • 9 Antworten
    • 338 Aufrufe
    • 55 Antworten
    • 2.588 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 469 Aufrufe
    • 1 Antwort
    • 205 Aufrufe
    • 7 Antworten
    • 302 Aufrufe
  9. Kodak Tri-X

    • 64 Antworten
    • 3.438 Aufrufe
  10. CineStill Xpro 800

    • 7 Antworten
    • 1.359 Aufrufe
  11. Kodak Gold 200

    • 21 Antworten
    • 3.133 Aufrufe
  12. Fomapan 200 Creative

    • 6 Antworten
    • 703 Aufrufe
  13. CineStill

    • 22 Antworten
    • 2.635 Aufrufe
  14. Fuji Superia 200

    • 15 Antworten
    • 1.557 Aufrufe
  15. Fujicolor PRO 160 NS

    • 12 Antworten
    • 1.271 Aufrufe
    • 7 Antworten
    • 619 Aufrufe
  • Beiträge

    • Hallo. Ich habe nach zwei Jahren mit dem 35/2 auch wieder auf das 35/1.4 gewechselt, mit dem ich zu Anfang meiner Fuji-Zeit unterwegs war. Es ist, wie auch das 18/2, langsamer und lauter als die moderneren Varianten. Wie Uwe schon schrieb, ist das aber nicht unbedingt störend. Bei der AF-Geschwindigkeit haben die Firmware-Updates der aktuellen Gehäuse meines Erachtens gerade bei diesem Objektiv eine Menge gebracht. Das 35/1.4 ist jetzt an der Pro2 und H1 für alle meine Anwendungsfälle schnell genug und den f/2-Varianten ebenbürtig, zumindest im wahrnehmbaren Bereich. Messwerte mögen etwas anderes aussagen, aber in der Praxis merke ich keinen Unterschied mehr. Irgendwie hat das 35/1.4 etwas schwer zu Beschreibendes; nicht, dass die f/2-Version schlecht wäre, aber die Bilder aus dem 1.4er sehen irgendwie anders aus. Für mich ist es das charaktervollste 35 mm AF-Objektiv, auch wenn das sehr nach Klischee klingt... Die gute Nahgrenze kann ich, ebenso wie das schöne Bokeh, bestätigen (Vignette aus Lightroom): Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Gleiches gilt für die gute Gegenlichttauglichkeit: Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. Grüße
      Matthias
    • St. Cyprian, Südtirol   Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content.
    • Ich meine, es war Poreč: Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content. 20180323-PRO22671.jpg by Daniel Klemm, auf Flickr
    • Letzte Sonnenstrahlen bei Tiers im Rosengarten   Hello guest! Please register or sign in to view the hidden content.
    • Ich habe grundsätzlich Verständnis für den Wunsch, dass der Schnäppchenthread nicht mit seitenlangem Gelaber zugemüllt wird und deshalt auch das Zitat aus dem Thread rübergezogen (hoffe das klappt mit dem Verweiß so wie gedacht). Aber ich finde es auch äußerst befremdlich in einem Forum, dass ja vom Meinungsaustausch lebt, wenn man einzelne Angebote (oder ggf. auch Kommentare dazu) grundsätzlich nicht mehr kommentieren "darf". Das die Angebote komplett untergehen vermag ich auch nicht zu erkennen, soviel scrollen muss man nun nicht. Dieser Austausch hilft doch vielen erst für sich selbst zu bewerten, ob das Schnäppchen überhaupt eines ist (vielleicht sogar eines vor dem gewarnt werden sollte) und wenn ja, ob es auch eines ist bei dem man selbst zugreifen möchte. Vielleicht sollten einige Schnäppchenjäger auch mal akzeptieren, dass die Erwartungshaltung der einzelnen Forenten durchaus unterschiedlich sein kann. Mein Meinung: Wenn einem die Kommentare der Mitforenten hier zu lästig sind, ist man vielleicht im falschen Medium und bei mydealz und Co. besser aufgehoben.
×