Jump to content

Fuji X-T5 / Fuji X-T50

Forum mit Diskussionen rund um Fuji X-T5 und die Fuji X-T50


226 topics in this forum

    • 678 replies
    • 86.8k views
    • 10 replies
    • 590 views
  1. LCD Bildschirm / Akku

    • 9 replies
    • 292 views
    • 91 replies
    • 5.3k views
  2. Keine Schnellansicht?

    • 3 replies
    • 186 views
  3. X-T50 Update

    • 12 replies
    • 503 views
    • 6 replies
    • 193 views
    • 8 replies
    • 409 views
  4. Akku lädt extrem langsam

    • 10 replies
    • 406 views
    • 2 replies
    • 257 views
    • 3 replies
    • 207 views
    • 3 replies
    • 353 views
    • 16 replies
    • 907 views
    • 6 replies
    • 295 views
    • 10 replies
    • 558 views
    • 25 replies
    • 878 views
    • 1 reply
    • 413 views
    • 2 replies
    • 381 views
    • 17 replies
    • 772 views
    • 19 replies
    • 582 views
    • 1 reply
    • 259 views
    • 13 replies
    • 842 views
  5. Erfahrungen X-T5 … 1 2 3 4 45

    • 1.1k replies
    • 122.6k views
    • 14 replies
    • 545 views
  6. Würde denn,

    • 14 replies
    • 753 views
  • Beiträge

    • Ich ärgere mich zwar auch über die lange Wartezeit, aber das "alte XD", das derzeit nutzbar ist, ist ja auch nicht schlecht.
    • Möglicherweise bin ich mit meiner Meinung auf dem Holzweg, aber ich glaube, ob etwas Kunst ist oder nicht, lässt sich nicht statisch am Bild selbst festmachen. Kunst entsteht nicht nur durch den Prozess des Produzierens selbst sondern erst im Zusammenspiel mit den Betrachtenden. Gelingt es einem Foto beim Betrachten etwas auszulösen, was über das "Gezeigte" hinausgeht, dann ist wohl die erste Hürde beim Erreichen von Kunst genommen. Es können noch so perfekte Bilder produziert werden, erreichen sie aber nicht das Herz der Betrachtenden, dann haben wir gute Fotos, aber eben keine Kunst. Dann kommt vielleicht neben vielem Weiteren ein Punkt dazu, der für mich im Bereich der Innovation liegt. Eröffnet das Bild neue Sichtweisen, verändert es gewohnte Blickwinkel, gibt es etwas zu entdecken, das über das Gewohnte hinausgeht, wäre das für mich hierbei ein weiterer wichtiger Punkt. Daher eröffnet sich, ob es etwas Kunst ist oder nicht, erst im Nachhinein, im Vergleich mit anderen Bildern und daher eben im Prozess einer individuellen und zutiefst subjektiven Betrachtung.
    • Ich habe das ja schon bezahlt und kann es nicht nutzen.....
×
×
  • Create New...