Jump to content

Fuji X100 / X70 - Kamera & Technik

Alles rund um Technik und Bedienung der Fuji X100F und der Vorgängermodelle X100 / X100s X100t sowie zur Fuji X70

1,179 topics in this forum

  1. Fuji X100F 1 2 3 4 68

    • 1,677 replies
    • 207,141 views
    • 1,508 replies
    • 164,995 views
    • 790 replies
    • 104,811 views
    • 1,069 replies
    • 104,122 views
  2. X70 - Beispielbilder 1 2 3 4 22

    • 530 replies
    • 83,948 views
  3. Neue Fuji X100T 1 2 3 4 27

    • 650 replies
    • 66,409 views
  4. Fujifilm X70 1 2 3 4 16

    • 394 replies
    • 58,259 views
    • 383 replies
    • 57,553 views
    • 195 replies
    • 28,634 views
    • 272 replies
    • 25,112 views
  5. X100S Beispielbilder 1 2 3 4 6

    • 139 replies
    • 22,076 views
    • 197 replies
    • 17,261 views
    • 27 replies
    • 16,498 views
    • 170 replies
    • 16,388 views
    • 150 replies
    • 15,910 views
    • 84 replies
    • 15,581 views
    • 40 replies
    • 14,820 views
  6. Fuji ? ... nie wieder! 1 2 3 4

    • 92 replies
    • 14,690 views
    • 273 replies
    • 14,540 views
  7. X100s vs XE2 1 2 3

    • 53 replies
    • 14,510 views
    • 214 replies
    • 14,382 views
    • 133 replies
    • 13,580 views
    • 136 replies
    • 13,546 views
    • 147 replies
    • 13,318 views
    • 82 replies
    • 13,145 views
  • Posts

    • Wie bereits geschrieben, sind MFT-Sensoren kleiner und leichter und somit auch einfacher in einen IBIS zu integrieren. Es geht dabei nicht unbedingt um den horizontalen oder vertikalen Shift, sondern um die weiteren drei Achsen, die aufgrund der APS-C-Sensorgröße auch mehr Bewegungsfreiheit benötigen. Von daher sind solche vergleichenden Forderungen nicht sehr realitätsnah   ...
    • Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • Hallo Gast! Du willst die Bilder sehen? Einfach registrieren oder anmelden!
    • Ja, zB das,welches die Menschen bei der Beerdigung zeigt. @Christian, an ooc hatte ich auch nicht gedacht und an der einen oder anderen Stelle hatte ich auch schon Mal nach Grundlagen (Presets) gesucht. Stimmt, direkt Mal Kontakt aufnehmen wäre natürlich auch ein Weg, war zu naheliegend 🙄 Danke 
    • Die Farbabstimmung wird, so wie es ausschaut, wohl maßgeblich in der Nachbearbeitung gemacht werden.   Ich würde mich hier keiner OOC- Illusion hingeben, genauso wenig wie bei den Leica-Fotografen wie z. B. Patrick Ludolph (Neunzehn72) der auch in seinen Videos und Blogs erklärt, dass der „Look“ in Lightroom entsteht. Wenn du so etwas möchtest, ist es sinnvoll, sich durch diverse Webseiten mit Presetsammlungen für  Lightroom oder C1 zu wühlen, und vielleicht selbst noch Anpassungen an solch
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy