Close

Das Thema Handschlaufen wird im Fuji X Forum immer wieder diskutiert. Wir wollen euch hier einen kleinen Überblick über die Diskussionen geben und ein paar Handschlaufenmodelle vorstellen.


Warum eigentlich Handschlaufen?

Eine neue Kamera ist meist ein gut gehüteter Schatz. Man möchte möglichst lange was von ihr haben und Handschlaufen können ihren wesentlichen Teil dazu beitragen. Ein kurzes anrempeln in der Stadt und schon liegt die Kamera auf dem Boden. Eine Handschlaufe schützt vor solchen Situationen und erspart zudem eine Menge Ärger. Auch vor Diebstahl ist die Kamera mit der Handschlaufe gut geschützt. Und ein weiterer Pluspunkt: die Kamera ist immer griffbereit. Vor allem für die Street Fotografie ein großer Pluspunkt. Sie muss nicht als erstes aus der Tasche gekramt werden. Mit einer Handschlaufe kann es sofort losgehen.

Welche Handschlaufe ist die richtige für mich?

Bei Amazon findet man mehr als 8.000 Handschlaufen – da fällt es einem schwer die richtige Auswahl zu treffen. Die Schlaufen unterscheiden sich hauptsächlich in Optik, Material, Form und dem Preis. Für mich persönlich ist vor allem der Tragekomfort wichtig. Wenn die Schlaufe einschneidet macht das ganze keinen Spaß. Deswegen solltet ihr vor allem darauf achten, dass die Schlaufe etwas breiter ist und aus einem weichen Material besteht. Von Metall-Schlaufen würden wir Euch abraten.

„Wenn ich jetzt schreibe, dass ich bunte Handschlaufen an meinen Kameras habe, die eigentlich für die Wii gedacht sind, bin ich dann unten durch?“ – Jedimeister

Unser Forumsmitglied Jedimeister verwendet Handschlaufen, welche eigentlich für die Wii vorgesehen sind. Sie sind preiswert und erfüllen ihren Zweck. Bei Amazon erhaltet ihr diese schon für weniger als 5€. Eine ähnlich schlichte Variante, hier aber aus Leder, bieten die Firma Olympus und Kaiser Fototechnik an. Die dünnen Lederbänder punkten vor allem durch eine gute Verarbeitung. Hier müsst ihr aber auch ein paar Euro mehr bezahlen, die Olympus Lederhandschlaufe kostet 28,61€ und die Handschlaufe von Kaiser Fototechnik ist für 19,18€ zu haben. Wenn ihr eine etwas schwerere Kamera habt, dann empfiehlt unser Forumsmitglied eine etwas dickere Handschlaufe von meymoon.

Optik: weitere Handschlaufen aus Leder

Eine edle Handschlaufe im Lederdesign von Kalahari bekommt ihr bei Amazon für 29,97€. Vor allem in Kombination mit Kameras im Retro-Design, wie der Olympus OM-D E-M5 oder der Fuji X-Pro1 wirkt diese Handschlaufe besonders schön. Die Handschlaufen sind in den Farben braunschwarz und weiß erhältlich.

„Die  Kalahari hat auch den Vorteil, dass sie sich unter Zug schließt und die Schlaufe kaum von der Hand abgleiten kann…“ – Systemkamera Forum

Eine günstigere Lederhandschlaufe gibt es von der Firma MegaGear. Die Schlaufe kostet bei Amazon 14,99€ und besticht durch ihre Lederoptik. Die beiden Handschlaufen im Lederdesign werden eure Kamera optisch auf und erfüllen ihren Zweck.

Handschlaufen für Systemkameras:

Wii Meymonn Kalahari Mega Gear Peak Design Matin Pro Grip
Preis 1,33 € 7,99 € 29,97 € 14,99 € 24,50 € 22,27 €
Material Polyester Neopren Leder PU Leder Kunstfaser Leder
+ günstig & erfüllt ihre Funktion für schwerere Kameras gut geeignet optisch ansprechend optisch ansprechend praktisches Stecksystem beugt
Verwack-lungen vor

 

Peak Design: Praktisch und sicher

Peak Design stellt Handschlaufen aus Material her, das einem
Anschnallgurt ähnelt. Durch ein spezielles Stecksystem lassen sich verschiedene Handschlaufen und Gurte gegeneinander austauschen. Diese Handschlaufen haben eine sehr gute Amazon-Bewertung.

„Besonders der Klickverschluss ist genial und meiner Meinung nach sehr stabil.“

Gute Ergonomie – perfekt für lange Shootings

Vor allem bei langen Shootings können wir die Lederhandschlaufe von Matin empfehlen. Die Schlaufe sichert die Kamera am Handgelenk und wirkt auf den ersten Blick wie ein Handschuh. Durch die besondere Stabilität beugt sie Verwacklungen vor. Das Modell Matin Pro Grip bekommt ihr bei Amazon für 22,27€. Eine etwas günstigere Alternative zu diesem Modell ist die First Class Leder-Handschlaufe von Mantona für 15,95€.

Alternative zur Handschlaufe: Fingerschlaufe

Ein weitere Interessante Idee, die ich im Forum gefunden habe ist eine sogenannte Fingerschlaufe.

„Klein, günstig und sehr praktisch“

Diese Schlaufe von der Firma Cosyspeed fixiert die Kamera an einem Finger und kostet nur 7,99€. Die Benutzung der Fingerschlaufe ist hauptsächlich für kompakte Kameras geeignet.

Weitere Handschlaufen

Wir haben Euch noch einige weitere Handschlaufen aufgelistet. Für welche Varianten man sich entscheidet ist natürlich Geschmacksache. Unsere Favoriten sind jedoch die schicken Leder-Varianten.

Welche Handschlaufe verwendet ihr und womit habt ihr besonders gute oder schlechte Erfahrungen gemacht?

About The Author

1 Comment

  1. Netter Artikel. In dieser Aufstellung vermisse ich die Schlaufe von Fuji, die allerdings mit fast 50 € zu Buche schlägt. Gibt es dazu Erfahrungen?
    Danke & Gruß,
    MLD

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>