Close

Fujifilm hat jetzt den RAW-Konverter X RAW Studio für Windows veröffentlicht und bringt mit der neuen Version auch den Support für die Fuji X-H1. Eine Mac Version wurde bereits Ende Oktober 2017 veröffentlicht.

X RAW Studio Windows Download

 

Die Software ermöglicht, RAW-Dateien in der Fuji-Kamera zu entwickeln, die mit dem Rechner verbunden ist. Das Programm nutzt zwar die Festplatte und Monitor des Rechners, die eigentliche RAW-Konvertierung übernimmt aber der X Prozessor Pro der Fuji Kamera. Die Konvertierung funktioniert so deutlich schneller und mit dem von Fujifilm optimierten Ablauf.

Neben der Fujifilm X-H1 funktioniert X RAW Studio mit folgenden Kameras:

Damit die Zusammenarbeit funktioniert, muss die Firmware der Kamera auf dem aktuellen Stand sein.

About The Author

Leon Baumgardt ist studierter Photoingenieur und leidenschaftlicher Hobbyfotograf. Er ist Redakteur für das Systemkamera-, Fuji- und das Leica-Blog.

1 Comment

  1. Kann man hierüber auch nur das Kamera-Modell ändern um die Datei für LR 6 lesbar zu machen?

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>