Jump to content

"Das Rudel"

 Share

"Das Rudel"
fotomichel
Album created by
fotomichel
  • 3
  • 0

Die Arbeit The Pack (das Rudel) ist das zentrale Werk des Raumes in der Neuen Galerie, den Joseph Beuys 1976 im Erdgeschoß des Hauses installierte. Sie nimmt nahezu die gesamte Länge des Raumes ein. Der alte VW-Bus mit geöffneter Heckklappe steht den 22 neuen Schlitten gegenüber, die hinter ihm aufgestellt sind. Ein Schlitten befindet sich im Bus, ein weiterer lehnt an das Heck und stellt so eine Verbindung zwischen dem Fahrzeug und den anderen Schlitten dar. Die Schlitten stehen in drei Reihen längs, der Fahrtrichtung des Busses entgegengesetzt. Sie zeigen in Richtung Eingangshalle, aus dem Museum heraus, während der Bus in Richtung rechter Raumecke aufgestellt ist. Auf jedem Schlitten befinden sich die für Joseph Beuys charakteristischen Materialien Fett und Filz, sowie eine Stablampe. Die Installation verweist auf die Biographie von Joseph Beuys. Er stürzte 1943 während eines Einsatzes auf der Krim mit dem Flugzeug ab und wurde nach eigenen Angaben von einheimischen Nomaden aufgefunden und mit einem Schlitten in ihr Zeltlager gebracht, wo er mit Filzdecken gewärmt und mit Fett ernährt wurde. Auf diese Weise wurde sein Leben gerettet. Die entgegen gesetzten Bewegungsrichtungen des Busses und der Schlitten stehen auch für zwei unterschiedlichen Lebensformen: die der Naturvölker und die der westlichen, technologisierten Welt.

0 Comments

There are no comments to display.

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.
Note: Your post will require moderator approval before it will be visible.

Guest
Add a comment...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

×
×
  • Create New...