Jump to content

thardy

Members
  • Content Count

    145
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About thardy

  • Rank
    Premiumkunde

Profile Information

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Das solltet ihr allerdings. Selbsterkenntnis kann ein erster Schritt sein.
  2. @rednosepit Wenn ich hier (und auch im Speicherkarten-Thread) lese, wie Du als Profi mit Deinen Daten umgehst, gruselt es mich ein ganz kleines bisschen.
  3. Irgendwann scheint halt der Werkstoff durch, aus dem die Teile produziert wurden. Viel ehrlicher kann es doch kaum sein, oder? Und eine X-T4 ist nun mal nicht aus Holz.
  4. Einfach eine radiale Verlaufsmaske auf einer separaten Ebene zeichnen, die kann dann noch eine Menge mehr als die herkömmliche Vignette (nur abdunkeln). Körnung hätte ich auch gerne als Ebene.
  5. Streng genommen fällt das aber auch nicht mehr unter Abbildungsleistung.
  6. Bleibt zu hoffen, dass die Schwäne hier nicht mitlesen.
  7. In diesem Thema ein Bild einzustellen, impliziert die Bitte um Kritik . Was soll daran ungefragt sein?
  8. Hab ich auch gelesen. Hier im Forum. Vor einer Woche.
  9. @Manzoni Monochrom hat eine gute Auswahl: https://monochrom.com/
  10. thardy

    Eine Nachfrage

    Du meinst sicher Mai Tai.
  11. Ja, vermutlich. Mein Beitrag bezog sich tatsächlich nicht auf die aktuelle (Krisen-)Situation, sondern auf den allgemeinen Konflikt Föderalismus vs. Zentralismus und die damit einhergehenden Zustände in Teilen Frankreichs. Marseille diente dabei als Beispiel, weil ich gerade vor ein paar Wochen einen Artikel dazu las (kostenpflichtig, ich hatte ihn selbst nur auf Papier): https://www.zeit.de/2020/11/marseille-verfall-korruption-kriminalitaet-armut-frankreich Da denke ich dann, dass wir es mit dem Föderalismus nicht ganz schlecht getroffen haben. Ihn nach all den Jahren seines Bestehens b
  12. Dann fahr´ doch mal nach (bspw.) Marseille und erzähl den Leuten, wie gut sie es doch ohne den deutschen Föderalismus hätten. Die freuen sich sicher, wenn mal jemand vorbeikommt und kräftig am Ohrfeigenbaum rüttelt.
×
×
  • Create New...