Jump to content

Krzys

Members
  • Posts

    105
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vorschläge für Maßnahmen, gesondert für kritische und hochkritische Bundesländer, einer Expertengruppe: https://zenodo.org/record/5733895#.YaTMMC9XZQJ siehe auch https://www.zeit.de/wissen/2021-11/lockdown-abwendbar-corona-massnahmen-stellungnahme
  2. Das Dokument habe ich schon vor paar Tagen hier verlinkt. Aber Danke! Es ist gut, wenn man noch ein Mal darauf hinwiest.
  3. Zu Testzwecken, habe ich paar Bilder in Lightroom geladen. Zwischen Lightroom Classic und Adobe Bridge konnte ich keinen Unterschied in der Bildqualität in der Vollbildvorschau (über F-Taste bzw. Leertaste) feststellen. Dagegen sehe ich einen Unterschied wenn ich das gleiche Bild in Adobe Reader oder in Vorschau Programm (MacOS) anschaue. Wie geschrieben, der Unterschied (in der Schärfe?) ist subtil aber sichtbar. Woher kommt das? Von den vielen Lightroom Nutzern (mit MacOS) hier, kann das jemand bestätigen?
  4. Danke für die Rückmeldung. Ich mach's genau so wie Du es beschreibst. Ich habe die Einstellungen auch schon mal genauso gehabt, wie bei Dir. Trotzdem, wenn ich in Bridge auf Vollbildvorschau klicke (Leertaste) und das gleiche jpg-Bild mit MacOS Vorschau Programm oder Adobe Reader öffne und auf Vollbild gehe und dann zwischen Bridge Vollbild und z.B. Reader Vollbild hin und her wechsle, sehe ich einen Unterschied. Der ist nicht groß aber sichtbar und das Bild im Reader (oder Mac Vorschau) ist etwas klarer/schärfer.
  5. Zum Organisieren und Betrachten von Fotos nutze ich gerne Adobe Bridge. Ich habe festgestellt, dass die Qualität der Fotos bei der Vollbildvorschau zwar gut ist aber etwas schlechter (weniger scharf?) als wenn ich das gleiche jpg Bid mit dem MacOS Vorschau Programm öffne und auf Vollbild stellte. Liegt es, daran dass MacOS Vorschau die jpg Dateien beim Laden noch nach-schärft? Oder ist meine Adobe Einstellung nicht optimal? Ich habe schon einiges ausprobiert. Aktuell habe ich: Vorschaugröße=Monitorgröße; Vorschauqualität=hoch; Vorschauerstellung=immer; Vorschauerstellung für Zoom=immer100% Für einen Tipp wäre ich dankbar.
  6. Aktuelles Positionspapier einer Expertengruppe: was jetzt hilf und was weniger... https://www.zeit.de/wissen/2021-11/covid-winter-strategien-2021.pdf
  7. Danke für die Tipps! Grüsse Christoph
  8. Hallo, ich bin gerade im Urlaub. Ich bin gestern beim wandern in einen Fluss gefallen. Die Kamera war 2-3 Sekunden unter Wasser. Nachdem ich sie getrocknet habe, konnte ich sie wieder einschalten aber leider spinnt die Kamera nun: manche Tasten funktionieren gar nicht, die Zuordnung der Funktionen stimmt nicht, bei OFF geht sie nicht aus… Hat jemand vielleicht einen Tipp was ich machen könnte? Die Kamera auf Werkeinstellungen zurücksetzen? Und wie macht man das? (zurücksetzen der eigenen Einstellungen habe ich schon probiert) Grüße Christoph
  9. ich nutze deshalb Adobe Bridge mit dem Camera Raw...
  10. Hallo, ich hab’s: ich hatte bei Drive die CL Sequenz an. Es geht nur mit Einzelbild. Danke
  11. nach dem Update ja nicht mehr. Oder habe ich was da was falsch verstanden?
  12. Hat jemand einen Tipp, was ich an den allg. Einstellungen ändern muss, damit ich den digitalen Telekonverter aktivieren kann. Bei mir ist der Menüpunkt "Aufnahme-Einstellung->digitale Tele-Konver.->AUS " ausgegraut, sodass ich ihn nicht anwählen kann. Bei "Einrichtung->Tasten/Radradeinstellung->Steuerring-Einst." habe ich den Menüpunkt "Digitale Telekonv." ausgewählt.
×
×
  • Create New...