Jump to content

Sunhillow

Members
  • Posts

    1,970
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Göppingen
  • Interests
    Fotografieren, Technik, Kochen, Lesen, Musik hören, Computerei ...
  • Wohnort
    Göppingen
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

2,789 profile views
  1. Die neue Funktion Capture Sharpening ist etwas, das der Entwickler Heckflosse vor einiger Zeit bei RawTherapee eingeführt hat. Weiß jemand, ob der X-Transformer das ähnlich macht? Das funktioniert wunderbar und fast immer können die automatisch ermittelten Werte belassen werden.
  2. Da keine vertraulichen Daten enthalten sind alles was ExifViewer anzeigt: Image Location: https://cdn.fuji-x-forum.de/uploads/monthly_2021_11/1637840771287-01.jpeg.5866043e9b5f9dd4eb4168614e46ebfb.jpeg Image Size: 2480 x 1654 Date Time Original: 2021:11:25 09:12:42 Exposure Time: 1/210 F Number: f / 2.80 Exposure Program: Aperture priority ISO Speed Ratings: 200 Metering Mode: Spot Flash: Flash did not fire Focal Length: 50mm White Balance: Auto white balance Make: -- Model: -- LensInfo: 4 LensMake: FUJIFILM LensModel: XF50mmF2 R WR : Exif Version: Flashpix Version: Color Space: 1 CompressedBitsPerPixel: 4.80 User Comment: 1669 Date Time Digitized: 2021:11:25 09:12:42 Shutter Speed Value: 7.72 Aperture Value: 3 Brightness Value: 4.72 Max Aperture Value: 2 Light Source: Unknown Focal Plane X Resolution: 2564 Focal Plane Y Resolution: 2564 Focal Plane Resolution Unit: 3 Sensing Method: One-chip color area sensor File Source: DSC Scene Type: Directly photographed Custom Rendered: Normal process Focal Length In 35mm Film: 75mm Scene Capture Type: Standard Sharpness: Normal Subject Distance Range: Unknown InteroperabilityIFDPointer: 2264 ExifIFDPointer: 999 GPSInfoIFDPointer: 2061 Orientation: 1 YCbCr Positioning: 2 X Resolution: 72 Y Resolution: 72 Resolution Unit: 2 Date Time: 2021:11:25 12:46:47 Software: Snapseed 2.0 Artist: Copyright:
  3. Hallo Egon, Du machst nichts falsch. Manche Forenmitglieder lassen die EXIFs bewusst drin, andere behalten sie lieber für sich, und manchmal entscheidet auch die Kette der beteiligten Software über deren Schicksal
  4. Wenn man die alte Version schon vor mehr als 18 Monaten lizensiert hat, gibt es bei Eingabe der Order-ID als Rabatt-Coupon 40% Preisnachlass.
  5. Klar, wenn Du mit RAW arbeitest geht das am PC natürlich komfortabler. Die nachträgliche Konvertierung innerhalb der Kamera kann aber helfen, eine jpg-Einstellung zu finden, mit der Du in der Mehrzahl der Fälle so zufrieden bist, dass eine mehr oder weniger leichte Nachbearbeitung des jpg schon zu einem guten Ergebnis führt. Mit SilkyPics konnte ich mich nie anfreunden, da gefällt mir RawTherapee besser. Und b): wenn es um Portraits geht, hilft die Gesichts- und Augenerkennung. Die ist bei der X-E2 zwar noch nicht so ausgereift wie bei den aktuellen Modellen, aber mir reicht sie. Bei Pflanzen, Tieren, Landschaft, Architektur usw habe ich mir angewöhnt, den Fokuspunkt dorthin zu schieben wo es scharf sein soll. Das geht auch ohne den Joystick recht gut.
  6. Im Prinzip ja! Wenn Du RAW + Fine wählst, gibt es beim betrachten der Bilder im Menü den Punkt RAW Conversion. Dort lassen sich diverse Korrekturen einstellen, z B Weissabgleich, Belichtungskorrektur, Filmsimulation, Lichter, Schatten, Farbsättigung usw. um den richtigen Fokuspunkt zu erwischen, ist Einzelpunkt zuverlässiger als ein großes Feld, in dem die Kamera sich selbst irgendwas „interessantes“ wählt
  7. Auch wenn man mit dem XC Portraits aufnehmen kann, wünscht sich die TO doch eine höhere Lichtstärke, weil sie vielleicht ohne Blitz, aber sicher bei wenig Licht Fotos von beweglichen Zielen machen möchte. Da das Stichwort Blitz schon gefallen ist, fehlt noch der Tipp dass man den Miniblitz der X-E2 nach oben klappen kann. Das würde bei einer weißen Zimmerdecke für ein weiches Licht von oben sorgen.
  8. Seriöse Quellen müssen doch nur für solche Aussagen detailliert aufgeführt werden, die die gewissen Autoren bei Google nicht immer verfälschen oder gar aus den Suchergebnissen löschen
  9. Sie war halt für ein paar Stunden nicht mehr hier im Forum 🤷‍♀️, das sei ihr doch gegönnt!
  10. Man darf nicht vernachlässigen, dass ein COVID-Patient an der ECMO sein Intensivbett für mehrere Wochen benötigt, andere nach einer schweren OP nur wenige Tage - @sugus
  11. @Carolin_ohne_e es wäre schön, die EXIF-Daten des Fotos zu kennen. Dann können wir sehen, ob der Verdacht von @Crischi74 zutrifft, dass Lichter und Schatten unnötig weich eingestellt sind. Hier habe ich die Fuji-Hälfte Deines Posts etwas mit jpg-Illuminator verschlimmbessert: (Bild entfernt, da Einverständnis zur Bildbearbeitung fehlt) Es ist kein Meisterwerk geworden, aber weniger flau
  12. @Carolin_ohne_e Du könntest spaßhalber das Original-jpeg und / oder das RAW mit ausdrücklicher Erlaubnis zur Bearbeitung irgendwo hochladen. Hier gibt es sicher viele, die damit herumspielen würden
  13. Ein Handy zaubert immer viel kräftigere Farben als eine "vernünftige" Kamera Den Weißabgleich links finde ich erstaunlich warm, da hätte ich beim derzeitigen Wetter einen kräftigeren Blaustich erwartet. Falls Du zuerst einmal nur jpgs bearbeiten möchtest, kann ich den jpg-Illuminator wärmstens empfehlen.
  14. Deswegen lassen sie sich von logischen Argumenten wie Du sie bringst erst Recht nicht überzeugen. Das ist alles eine Gefühlssache. Da passt Mikrobiologie und Chemie gar nicht dazu
  15. Danke für die Auflösung des Städte-Rätsels!
×
×
  • Create New...