Jump to content

stmst2011

Members
  • Posts

    6,482
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    23

Everything posted by stmst2011

  1. Glaube ich gerne, dass das Skopar "besser" als die alten Leicaobjektive ist. Aber bei so frischen Tests wie dem von Dir zitierten bin ich immer etwas skeptisch. Deswegen finde ich hier veröffentlichte Fotos zur ersten Beurteilung wichtig. Gustav
  2. HGH zu Besuch in Oestrich X-S10 + XF 50mm 1.0 Gustav
  3. Ich habe es mir erst besorgt, als die Kinder aus dem Haus waren...😁 Gustav
  4. X-E3 + Canon LTM 50mm 1,4 Gustav
  5. Rot kann ich auch! Canon EOs R + 50mm 1,8 Gustav
  6. Traum: X-E3 mit Canon LTM 50mm 1,4😊 Aufnahme mit X-S10 + XF 50mm 1.0 Gustav
  7. Danke. Du hast mich auf das richtige Gleis gestellt.😀 Gustav
  8. Großnasenmenschen sind ja kein medizinisches Phänomen. Ich meine mich zu erinnern, den Begriff "Nasogrande" im "Buch der Narren" gelesen zu haben.🤐 Gustav
  9. Das ist ein besonders schönes Winterfoto. Und dann noch aus dem Taubus. Gratuliere. Gustav
  10. X-S10 + XF 50mm 1.0 Gustav
  11. Mein Kasteninhalt ist relativ langweilig: Kameraakkus + Ladegerät mit Kabeln. Leider habe ich nie Zeichenutensilien darin gehabt, alldieweil ich nicht zeichne. Der Kasten stammt noch von meinem Großvater selig. Der hat darin gestärkte Hemdenkragen aufbewahrt. Gustav
  12. Eine "angekündigte" H2 mit den Objektiven 18mm1,4, 33mm 1,4 und 50mm 1.0 wäre doch auch ein Knaller. Gustav
  13. Sorry, ich hatte dein Ziel vor lauter Begeisterung aus den Augen verloren. Bei Mighty Bo, Klaus und Dir setze ich fotografisches Können und ökologische Kompetenz gleichermaßen voraus, so dass ein Vergleich der abgelieferten Ergebnisse durchaus für eine Entscheidungshilfe tauglich sein kann. Und die zum Vergleich anstehenden fotografischen Geräte sind allesamt Highendkameras und -objektive. Kommt es Dir, Harald, also darauf an, herauszufinden, welche der Kameras die für einen Fotoband drucktechnisch besten Vorlagen liefert? Bin gespannt, wie es weitergeht. Gustav
  14. Das mit den " geköpften Baumstämmen" will ich mal etwas relativieren: nur wenn diese so aussehen, wie in #1 finde ich sie nicht sonderlich attraktiv, in #21beispielsweise passt es dagegen sehr gut. Gustav
  15. # 52 eine Schwierigkeit beim Foto-Shooting im Wald sind die zwangsweise "geköpften" Baumstämme (man sieht den Wald vor lauter Bäumen nicht). In dem angeführten Foto wird diese Schwierigkeit gekonnt überwunden. Gustav
  16. # 50 hier sind mir die Farben zu "knetschig"", #36 dagegen ist m. E. farblich realistisch. Bei #32, 35# und #37 entsteht durch die Einbeziehung der Umgebung ein besonders markanter Waldeindruck. Die Fotos #34. #36 und #37 zeigen sehr schöne Portraits von bemoosten Baumstümpfen.Da der Fichtenjährling (?) eine symbiotische Bindung zum Baumstumpf bildet, sind beide fotografisch gleichwertig und müssten m. E. beide gleichwertig detailreich abgelichtet werden. Das ist bei Haralds Foto überzeugend gelungen. Bin gespannt auf die Folgesequenzen. Gustav
  17. X-S10 + Summicron M 2/90 (1960) Gustav
×
×
  • Create New...