Jump to content

Alfons

Members
  • Content Count

    142
  • Joined

  • Last visited

About Alfons

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja
  1. Mal wieder aus München: Winterwetter am 23. Dezember (nachmittags hatte es im Olympiapark 10 bis 15 °C) Fuji X20, Brennweite 7.1 mm, Blende 2.5, 1/80 Sek, ISO 800
  2. Übrigens der Stabilisator funktioniert auch nur im Hochleistungsmodus. Naja, wenn man die Tücken der Kamera kennt, dann weiß man zumindest, was man einstellen muss.
  3. Alfons

    Brücken

    München, Brücke über die Isar zum Zoo - keine Ahnung, wer da nachts noch hin will - ist schließlich schon geschlossen. Aber man kann ja auch an der Isar ein Lagerfeuer schüren Fuji X20, 1/34 Sek, Blende 2.0, ISO 3200
  4. Alfons

    Brücken

    Da ist mir gestern doch glatt ein Fehler unterlaufen. Das Bild war verkehrt gedreht. Richtig ist es so:
  5. Alfons

    Brücken

    Twilight in Munich
  6. Mein Bild braucht keinen Rahmen, ich mache nämlich eine Fußmatte daraus: Aber das war es jetzt endgültig mit diesem Bild.
  7. Jetzt sollte das Foto endlich perfekt sein: Man muß es eben nur richtig entwickeln.
  8. Und hier noch der andere Teil:
  9. Gehört sich auch nicht durchs RAW gebügelt. Interessant, wird es aber so:
  10. Hab's ausgetauscht gegen 270 kb. Aber qualitativ hochwertig darf man ohne Stativ ohne Farbabgleich bei ISO 3200 und 1/52 Sek mit Point-toShoot ohne genaue Messung und mit ein wenig verwackelt eben nicht erwarten.
  11. Hab es nochmals nachentwickelt, sollte jetzt besser sein.
  12. Und das wäre noch eine andere Variante:
  13. Das Farbrauschen kommt durch Nachbearbeiten mit Lightzone. Ich habe nochmals das Bild mit dem JPEG zum RAW verglichen. Dieses JPEG hat das Farbrauschen nicht, wirkt dafür aber ziemlich uninteressant, außerdem ein wenig verwackelt. Ich habe nochmals darüber nachgedacht, und bin dann darauf gekommen, daß noch viel mehr Farbrauschen in dieses Bild gehört und ein kleiner Auschnitt zu wählen ist. Das ist es nun:
  14. Wissen tue ich das schon. Aber Stativ hatte ich keines dabei. War gestern auf einer Weihnachtsfeier und hatte die Kamers dabei. Und beim Bahnhof habe ich geknppst, Point-to-Shoot mit ISO 3200. Wollte schließlich auch mal ausprobieren, wie sich die X20 bei Low Light und Point-to Shoot macht. Auf der Weihnachtsfeier ging es recht gut, ging meist mit ISO 800 oder weniger. Aber bei ISO 3200 da ist das Rauschen doch schon sehr stark - kann sein, dass dann zum I-Phone kaum noch Unterschied ist. Allerdings ein beträchtlichen Anteil vom Rauschen im Bild rührt noch zusätzlich von Nachschärfen und d
  15. Nö, das ist der Hauptbahnhof München. Der hat drei Eingänge. Und das ist der Eingang, wo es zur S-Bahn die Treppe runtergeht. Der Hauptbahnhof ist so von Häusern umrahmt, daß man nicht viel von ihm sieht.
×
×
  • Create New...