Jump to content

fotofan

Members
  • Content Count

    393
  • Joined

About fotofan

  • Rank
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Location
    Franken...
  • Interests
    Fotografieren, Orchideen, Minimalismus, Computer, Wandern
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Bei den NISI-Filtern ist allerdings - mal abgesehen davon, daß ich das Konstrukt einfach subjektiv entsetzlich häßlich und "entstellend" für die schöne X100F finde, das falsche Sortiment. Für mich wäre der ND64 + ND1000 + Polfilter eine sinnvollere Kombi. Aber das ist subjektiv. @FlorianR Netter Test. Bei dem Manfrotto PIXI Tischstativ... gibt es dafür oder für ein ähnl. kompaktes Stativ ne kl. Schnellwechsel-Kombi (also Schnellwechselplatte + Halterung) für die X100er-Serie? Ist da was bekannt?
  2. @AS-X Sorry, mag sein, daß meine Frage(n) laienhaft sind. Ein "normaler" Tag ist für mich leicht bewölkt und Blende 8 für das meiste geeignet. Also keine grelle Sonne. Ich brauch letztlich einen Filter. Ich weiß genau, daß ich, wenn ich mehrere habe, wieder keinen einzigen mitnehme, weil zu faul und keine Ahnung, welchen ich wählen soll. Blende 22 (oben)... Jetzt bin ich komplett verwirrt... manuell kann ich ja nur bis f16 wählen; das war dann eher von Kamera nach T gewählt, vermute ich.
  3. @Phoisabofun Danke Dir. Ich muß gestehen, da ich kein Filterspezialist bin, bin ich verwirrt. 3 Blenden intern + 3 = ND64 ??? ND1000 = 10 Blenden. ??? Stativ hab ich keins, weil ich meins nie mitnahm.
  4. Eine Nachfrage: Welche "Stärke" ND-Filter verwendet Ihr so z.B. für Seen, Wasserfälle für norm. Tage (ND8...?)
  5. NISI... Huch, ist das häßlich. 😆 Sorry, aber ich brauch sowas wahrsch. nur selten und ich wollt einfach einen Schraubfilter, den ich bei Bedarf draufmach.
  6. Laut Ricos Buch brauch ich ja einen, der auch einen IR Sperrfilter hat bzw. einen solchen zusätzlich?! Frage ist, ob die das haben oder der PRF-49S dafür reicht?!
  7. Hallo. Kann mir jemand für die X100F sowas empfehlen? Vielleicht einen, bei dem man nicht gleich arm wird? 😉 Es geht v.a. um sowas wie Wasserfälle/Wasserflächen. Der eingebaute ND-Filter ist ja nett, aber ich möcht nicht auf f16 gehen (wg. Beugungsunschärfe) bei Tageslicht. Macht es Sinn, zus. den (vorhandenen) PRF-49S davorzusetzen? Oder reicht letztere als Sperrfilter schon aus? Vielen Dank LG fotofan
×
×
  • Create New...