Jump to content

stones

Premium Member
  • Content Count

    1,187
  • Joined

  • Last visited

About stones

  • Rank
    95olé
  • Birthday 11/19/1957

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.karmann-photo.de

Profile Information

  • Gender
    Male
  • Location
    Düsseldorf
  • Wohnort
    Düsseldorf
  • Interessen
    Lesen, Computer und natürlich Fotografie
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

644 profile views
  1. Ja, AF ausschließlich über diese Taste. War ich von Nikon so gewohnt und mir gefällt das.
  2. X-H1 | 81,3 mm | t 1/160 | f 5.6
  3. X-H1 - 300 mm # ISO 200 # f 5.6 # t 1/125
  4. Gerade eine neue Antwort von Fuji erhalten, was will man mehr?: "vielen Dank für Ihre Info. Wir haben dieses Problem an die zuständige Abteilung in Japan weitergeleitet und dort wurde entsprechend schon reagiert. Wir können Ihnen folgende Aussage geben: Das Problem wurde bestätigt, dass die Bildstabilisierungsfunktion mit der Kombination von der X-H1 und dem neu eingeführten XF70-300mmF4-5.6 R LM OIS WR nicht gut funktioniert. Zur Lösung des Problems wird es für die X-H1 ein Firmwareupdate geben. Der genaue Termin zur Veröffentlichung steht jedoch noch aus. Hie
  5. Immerhin hat Fuji auf meine Fehlermeldung heute reagiert. Aber auch nur mit der Frage nach der Firmware der X-H1 (ob das die aktuelle sei). Die Angabe hat ich in meiner Mail vergessen. Schätze mal es ist nicht verkehrt, wenn alle Nutzer der Kombi X-H1 und XF 70-300 mit diesem Problem eine entsprechende Mail an Fuji senden. Vereinzelte und wenige Fälle scheinen mir das nicht zu sein.
  6. Bei DP Review ist das Problem i.V.m. der X-H1 in den Kommentaren auch ein Thema. Ich kann mir nicht vorstellen, dass Fuji dies auf Dauer ignoriert.
  7. X-E3, ISO 1600, f5, 1/20, 122mm (@184mm KB) aus der Hand. zur Ehrenrettung unserer Katze, das Objektiv trägt auf . In Wahrheit ist die eher ein Hungerhaken, da sie im Alter von 4 Wochen ausgesetzt wurde.
  8. Heute muss ich den Fehler an der H1 ebenfalls bestätigen. Gestern hat es definitiv funktioniert, heute nach mehrfacher Überprüfung nicht. Gestern wie heute Vergleich mit der X-E3, da gibt es keine Probleme. Absolutes Rätsel. Unterschiede zu gestern hier vor Ort: gestern schien die Sonne, heute ist es diesig, gestern war der Akku zu 2/3 voll, heute fast leer. Voller Akku machte logischerweise keine Unterschiede. Am Objektiv liegt es nicht, funktioniert ja an der E3. Einstellungen habe ich an der H1 auch nicht verändert. Dürfte also am Zusammenspiel der H1 mit der Linse liegen. Werde Fuji mal an
  9. Direkt bei Vorstellung der Linse bei Foto Leistenschneider in Düsseldorf bestellt, gestern konnte ich es abholen.
  10. Gehäuse Version 2.11, Linse 1.00. Ach ja, der IS ist auch hörbar, hätte ich direkt dazuschreiben sollen. Ich vergleiche mal das Geräusch mit einem Objektiv ohne IS, falls das Geräusch nur der IS in der Kamera ist. P.S. Deutlicher Unterschied, der IS im Objektiv ist "separat" zu hören. Also, bei mir funktioniert der IS.
  11. Konnte mein Exemplar heute beim Fotohändler meines Vertrauens für 750 Euro abholen (ich hatte es vorbestellt). Dazu bekam ich noch eine witzige Tüte. An meiner X-H1 arbeitet der IS einwandfrei. Im Sucher ist ein deutlicher Unterschied zwischen der IS-Stellung "Aus" und "Dauerhaft" zu sehen. Bilder folgen dann dieser Tage.
×
×
  • Create New...