Jump to content

Randyderzweite

Members
  • Posts

    419
  • Joined

  • Last visited

About Randyderzweite

  • Birthday 01/20/1959

Profile Information

  • Location
    Raum Hannover
  • EinverstĂ€ndnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

1,475 profile views
  1. Opel Super 6 (BJ 1937, der kleine Bruder des KapitÀn) X-E1, XF35/1.4 @f/8.0
  2. Hmm, möglich. Ist mir halt gleich aufgefallen und ich dachte an die an die Motivauswahlmaske in LR. Da kann sowas schon mal passieren.
  3. Was ist denn mit der Spitze des GebÀudes passiert? Bearbeitungsmaske? Sieht komisch aus ...
  4. Hmm, naja, ich kann aus Erfahrung sagen, dass es keine Software gibt, die man nicht noch verbessern könnte! 😉 Von daher bin ich bei Rachmaninov. Der eine oder andere verbesserte Algorithmus wĂ€re sicher noch möglich gewesen, ohne dass es neue Hardware gebraucht hĂ€tte. In diesem Punkt hast Du natĂŒrlich Recht, betriebswirtschaftlich hĂ€tte das fĂŒr Fuji wenig Sinn ergeben. ImagemĂ€ĂŸig vielleicht schon ... (Ich persönlich wĂŒrde allerdings heute noch eine H1 mit etwas Af-Tuning einer T4 vorziehen!)
  5. Moin! Ich schon wieder mit einer merkwĂŒrdigen Frage: Welche Wirkung hat der "SchĂ€rfen"-Regler in der Maskenbearbeitung von Lightroom? Die gleiche wie der "SchĂ€rfen"-Regler im "Details"-Panel? Oder skaliert der Maskenregler die Wirkung von "SchĂ€rfe" plus "DetailschĂ€rfe"? Wirkt er additiv oder alternativ? Irgendwie krieg ich das nicht gebacken ... Und in dem Zusammenhang - warum kann man im Maskendialog keine DetailschĂ€rfe einstellen? Und warum keine Farbdynamik? Gruß Hans
  6. Ich wĂŒrde auf jeden Fall auch das 90er mitnehmen!! Das paßt fĂŒr Kopf- und Brustportaits auf eine angenehme Distanz von 2 bis 3 Metern sehr gut. Zumindest im Freien dĂŒrfte ja genĂŒgend Platz da sein. Und ich wĂŒrde den Frauen nicht zu sehr auf die Pelle rĂŒcken wollen, da ich mal vermute, dass sie solche Shootings eher nicht gewohnt sind und vielleicht ein gewisses Unwohlsein verspĂŒren, wenn Fotograf und Kamera zu nahe kommen. Gruß Hans ... und es ist schnell und scharf! Vom Bokeh ganz zu schweigen.
  7. Hallo AS-X, das ist extrem enttÀuschend! Magst Du mal bei Rollei um eine Stellungnahme nachfragen? Ich war gerade im Begriff, so ein Teil zu bestellen ... Hans
  8. Es lag offenbar an der Export-Einstellung in LR (sRGB vs ProPhoto RGB). Hier ganz gut erklÀrt : https://www.eizo.de/praxiswissen/farbmanagement-kalibrierung/farbmanagement-fuer-fotografen/3-unterschiede-der-rgb-farbraeume/ Allerdings ist es offenbar so, dass Chrome mit der Abweichung anders (besser?) umgeht, als Firefox.
  9. Interessant, scheint so, dass ich wieder auf Chrome umstellen werde ... Ich hĂ€tte bisher eigentlich keine Probleme, aber seit ich verstĂ€rkt Color Grading verwende, gibt es diese Abweichungen đŸ€”
  10. Nur rumgespielt - wie AS-X schon sagte, die ĂŒblichen Helligkeits- und FarbungleichmĂ€ĂŸigkeiten zum Rand hin. Leider unvermeidlich bei SWW!
  11. Auf dem Weg nach Mordor ... X-E1, XC16-50, @f/10 P.S. Wie macht Ihr das mit den schwarzen Streifen?
×
×
  • Create New...