Jump to content

fotofrosch

Members
  • Content Count

    209
  • Joined

  • Last visited

About fotofrosch

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Wohnort
    Region Osnabrück
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

286 profile views
  1. Tarnfarbe X-T1, XF55-200 @ f/5.6 (200mm), 1/320 Sek. ISO200, RT Und schwups war er wieder weg. Grüße in die Runde Michael
  2. Außenhaut einer Gewerbehalle X-T3, XF55-200 @ f/8 (164mm), 1/25 Sek., ISO 160, C1 Grüße in die Runde Michael
  3. Hallo Paul, danke für die Blumen. Es ist wirklich schön da oben auf dem Schafberg. Ohne die Abgaslast des KKW wird es vermutlich noch schöner sein. Gruß Michael
  4. Kraftreserve X-T1, 7A35 @ f/8, 1/800 Sek., ISO 250, C1 Das Kohlekraftwerk Ibbenbüren wurde Ende letzten Jahres vom Netz genommen. Derzeit verbleibt es als "Kaltreserve" im betriebsbereiten Zustand. Falls die Systemrelevanz es erfordert, kann dieser Zustand auch länger andauern. Grüße in die Runde Michael
  5. Hi Don, ich hatte Admin Andreas deshalb mal angeschrieben. Er antwortete mir wie folgt: "Deine Bilder werden – weil sie so detailreich sind und ich eine hohe JPEG Qualität eingestellt habe – durch die Neuberechnung nach dem Upload massiv aufgeblasen: Sie haben 3,4 bzw. 2,8 MB Datenvolumen. Was du machen kannst: Abmessungen deutlich reduzieren oder Premium Mitglied werden. (...). Ich stelle die Bilder nun ggf. deutlich kleiner ein, nicht in den Abmaßen, sondern in der Dateigröße. Mitunter muss ich bis auf unter 900KB verkleinern, bis die Forumssoftware das
  6. Es steht einem frei, sich angesprochen zu fühlen. X-T1, 7A 55 @ f/1.4, 1/2500 Sek., Iso 400 Grüße in die Runde Michael
  7. Wer suchet, der findet. Ich habe ein Fabelwesen gefunden. X-T1, 7A55 @ f/4, 1/80 Sek., Iso400, C1, Ausschnitt Grüße in die Runde Michael
  8. Ich habe die Linse ja auch, allerdings die erste Ausgabe. Die schwächelt offen merklich und ich verwende sie häufig erst ab Blende 2.0. Aber wenn es auf die absolute Schärfe nicht ankommt, dann auch gerne offen. Hier ein Beispiel bei 2.0: Grüße in die Runde Michael
  9. Der Kultur- und Landschaftspark Piesberg in Osnabrück bezieht Spannung aus seinen Gegensätzen. Neben kulturellen Angeboten wie dem Museum Industriekultur, einer lebendigen Kleinkunstszene und einem aussichtsreichen Rundwanderweg gewährt er Einblicke in den Bergbau. Ein aktiver Steinbruch liegt am Wegesrand und bietet an mehreren Stellen spektakuläre Aus- und Einblicke. Einige kleinere Kohleflöze lassen sich darin auch entdecken. Der hier gewonnene "Piesberger Karbonquarzit" ist ein extrem harter Sandstein und findet vielfältige Verwendung. In der näheren Umgebung begegnet er einem häufig als T
  10. Plötzlich lag sie im Wald vor mir. Eine Laune der Natur hatte dieses Fläschchen nach Jahrzehnten aus dem Boden gehoben. Sie war zerbeult und etwas dreckig, aber fest verschlossen und Gott sei Dank leer. X-T3, XF60, C1 Voll hätte ich sie ganz bestimmt nicht mitgenommen. Aber so ist sie für mich ein kritischen Andenken. Grüße in die Runde Michael
  11. An diesem Spielfeld zwischen den Häusern radele ich jeden Tag vorbei; darauf ist nur selten mehr los als jetzt. X-T1, 12er Samy @ f/8, 1/50 Sek., ISO400, C1 Grüße in die Runde Michael
  12. Ein Experiment meines Sohnes im Lernen Zuhause (6. Klasse): Das Experiment ist noch nicht beendet. Grüße in die Runde Michael
  13. Hallo Carsten, dein Video zeigt das Problem sehr anschaulich. Ich vermute auch, dass es etwas mit dem Stabi im Objektiv zu tun hat. Der muss die Linse(n) an ihrer Position halten, auch wenn er ausgeschaltet ist. Um die Kamera als Ursache auszuschließen, mach doch mal eine ähnliche Aufnahme mit einem anderen 18-55. Vielleicht hast du einen Händler in deiner Nähe, dem du das Problem schildern kannst, um es dann im Laden nachzustellen. Ansonsten kann ich den Fuji-Service empfehlen. In der Regel bekommt man jemanden ans Telefon, dem man das Problem schildern kann. Gruß Michael
  14. Der moderne Knopf im Ohr X-T3, XF60 @ f/5.6, 1/250 Sek., ISO 160, C1 Grüße in die Runde Michael
  15. Wir nennen diese Auswüchse am Docht "Teufelchen". X-T3, XF60 @ f/4, 1/3 Sek., Iso 160 Grüße in die Runde Michael
×
×
  • Create New...