Jump to content

s.sential

Members
  • Posts

    1,915
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About s.sential

  • Birthday January 12

Profile Information

  • Gender
    Not Telling
  • Wohnort
    Dresden
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

1,059 profile views
  1. Meine mit Abstand meistgenutzte Kamera dieses Jahr ist die Panasonic GX80 mit 12-32mm Kitzoom. In der Größe und dem Preis bekomme ich keine Fuji mit Sucher, IBIS und recht gutem Standardzoom. Ein Weitwinkelpancake gibt's von Fuji in dem Sinne auch nicht (das 18er ist größer als Panas 14er und Fujis 27er ist nicht wirklich weitwinklig).
  2. Das denke ich auch und mit dem Fokus auf kompakt und möglichst kurze Brennweite wäre es für mich die bessere Wahl als das Kamlan 21mm, welches zwar noch kürzer in der Brennweite aber um einiges größer erscheint. Und wenn die Bildqualität bei f2 oder wenigstens f2.8 halbwegs gut passt, dann wäre es ne gute Linse für meine Tourenknipse. Erwarte da keine Wunder.
  3. der rostige Nagel mal wieder
  4. Heute bin ich mal zwischen zwei Orten den anderen Weg gefahren, den ich noch nie genommen hab und da stand dieses schöne Exemplar. Muss ich aber noch mal mit der Fuji hin - könnte es in meine Top5 der Bäume schaffen.
  5. Bei Fujirumors steht ja was von Verbesserungen im Hintergrund - was immer das heißen mag. Schärfung? Rauschreduzierung? Wäre prinzipiell immer gut. Andere Optimierungen in den grundlegenden Sachen kann ich mir gar nicht vorstellen.
  6. Wenn die beiden Features die Neuerungen sind, dann kann ich das wohl auslassen. Oder gibt es noch andere Verbesserungen?
  7. Moin, ich hab das mal hier reingestellt, weil ich mich dem Thema nicht intensiv nähern will sondern eher mal so als Bilder zwischendurch machen können. Astrofotografie sieht bei mir so aus, dass ich ab und zu mal die Kamera im M-Modus auf 30s stelle den 2s-Timer einschalte und die aufs Display gelegte Kamera auslöse. Da kommt dann sowas raus: Das zweite finde ich gerade nicht (da war der Große Wagen ganz gut zu erkennen). Sowas reicht mir schon. Unsicher bin ich immer beim Fokussieren, denn der AF hat ja nix worauf er fokussieren kann und bis Anschlag manuell auf Unendlich stellen scheint auch nicht zu passen (bei den 16mm hier wohl nich relativ ok). Würde aber gerne auch mal das Tele dafür einsetzen und mal schauen was passiert. Also, wie fokussiere ich da am besten?
  8. ich war mir nicht sicher, ob das jetzt in den Tier- oder Pflanzen-thread muss
  9. Wieso bleiben die Libellen bei Euch eigentlich immer sitzen? Die sind hier ständig in Bewegung...hmpf... Und was ist das hier? Sieht aus wie ne adipöse Schwebfliege
  10. Buntspechte treffe ich ja recht häufig, Grün- und Schwarzspecht kamen mir heute das erste mal vor die Linse. Dieser Blick 😄 Der wollte nur leider nicht zu mir gucken
  11. X-T3 mit dem 75-300mm - irgendwie haben hier AWB der Kamera und von Capture One gesponnen
  12. Bei dem Bild war ich mal wieder etwas besonders begeistert - der Pilz war schon ein Zwerg, und dann die beiden Fliegen noch dazu
×
×
  • Create New...