Jump to content

antolar

Members
  • Content Count

    199
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by antolar

  1. Ja. Ist mit f1 gemacht. Habe nochmal nachgeschaut.
  2. Weil das normal ist, und die meisten es so machen.
  3. Gestern im Garten mit Offenblende an der Naheingstellgrenze mit der T4
  4. Von der Brennweite schon. Aber von der Abbildungsleistung wird sich das erst zeigen­čśé
  5. Bis auf das mit dem Vorh├Ąngeschloss sind alle mit offenblende gemacht. Das mit dem Schloss ist f1,1. Dort habe ich unbeabsichtigt abgeblendet. von f1 zu f1,1 istz es nur ein kleiner klick.
  6. Das Fieber hat gewonnen ­čśČ
  7. Ich hatte auch die x-e2, T1 und T2 vor meiner T4. Meine T4 ( Silberne Version )hatte schon nach kurzer Zeit abnutzungserscheinungen trotz pfleglich er Behandlungen. Habe sie dann zu Fuji nach Kleve geschickt. Dort wurde auf Garantie die Oberschale und die Bodenplatte getauscht. Diese Probleme hatte ich mit den anderen Kameras nicht. Die sahen auch nach Jahren noch aus wie neu.
  8. Das sieht mir stark nach Hannover aus­čśë
  9. Ich habe es hier gekauft. https://www.ebay.de/itm/7-Handwerker-35mm-f0-95-Large-Aperture-Portrait-Objektiv-fuer-Fujifilm-Fuji-XF-FX-X-Cam-/324357414309?_trksid=p2349624.m46890.l49292
  10. Sind das nicht immer die gleichen. Papierkorbtaste f├╝r 3sec gedr├╝ckt halten, und dann das daumenrad dr├╝cken? Edith. Oh. Die hat kein daumenrad­čĄö
  11. Ich habe meine f├╝r 212ÔéČ direkt in China gekauft, und am Montag erhalten.
  12. Ich finde es von der Sch├Ąrfe einwandfrei. Gleichauf mit dem Fuji. Was mir allerdings auff├Ąllt ist, dass die Unsch├Ąrfe des 7Artisan sch├Âner ist. Eventuell liegt es daran das das Fuji nur 9 Blendenlamellen hat, und das 7 Artisan 12 Blendelamellen. Was meint ihr dazu?
  13. Mein Exemplar ist heute gekommen. Bin gleich los, um einige Testfotos zu machen. Ich bin bis jetzt sehr zufrieden. Es ist super verarbeitet, und l├Ąsst sich Butterweich fokussieren. Besser als das Mitakon was ich mal hatte. Alle Fotos sind mit Offenblende gemacht.
  14. Danke dir. Das war es gewesen. Bildz├Ąhler zur├╝ck setzen hat geholfen­čĹŹ
  15. Meine X-T4 zeigt immer 469 noch m├Âgliche Aufnahmen, obwohl ich eine 128 gb drin habe. Habe 64 gb Karten reingesteckt. Da zeigt er mir auch 469 an. Und selbst wenn ich auf JPG umstelle, bleibt es bei 469 aufnahmen. Stehe ich auf dem Schlauch, oder ist da was faul?
  16. Ich hatte mir gleich als einer der ersten die T4 Ende April vom H├Ąndler abgeholt. Sie ist als etwa 6 Monate alt. Ich habe sie in Silber genommen. Leider habe ich schon nach dieser kurzen Zeit Abnutzungsspuren an den silbernen teilen trotz pfleglicher Behandlung gehabt. Meine schwarze T2 hatte solche Erscheinungen bis heute nicht gehabt in den zwei Jahren wo ich sie benutzt habe. Also habe ich die Kamera nach Kleve geschickt. Sie kam letzte Woche wieder. Die Bodenplatte und das obere Teil wurden auf Garantie getauscht. Wie sehen eure Erfahrungen mit der Oberfl├Ą
  17. Zu dem Kopplungsproblem kann ich nichts sagen. Das Firmwareupdate habe ich allerdings ganz normal wie immer ├╝ber die Speicherkarte gemacht.
  18. Ja. Die Ringe meine ich nat├╝rlich. Die ├ľsen sind immer noch dran.
  19. Schon die X-T2 wurde von Lightroom nicht mehr unterst├╝tzt. Habe eine Zeit lang die RAF mit dem DNG Konverter konvertiert. Dann kann man sie in Lightroom bearbeiten. War aber keine anst├Ąndige L├Âsung. Da ich auch kein Abo haben m├Âchte, bin ich zu Capture one umgestiegen. Ist etwas umgew├Âhnung. Aber ich bin super zufrieden. Lightroom ist f├╝r mich kein Thema mehr ­čśÄ
├Ś
├Ś
  • Create New...