Jump to content

lutzd

Members
  • Posts

    56
  • Joined

  • Last visited

About lutzd

Contact Methods

  • Yahoo
    https://www.flickr.com/photos/lutzde/

Profile Information

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

293 profile views
  1. Das ist ein Irrtum. Bei der Serienbildfunktion wird die Funktion Klarheit ausgeschaltet. Gruß Lutz
  2. Auf dem Bauch zu liegen, erspare ich mir gerne, deshalb mit ausgeklappten Display und das ging gut, warum auch nicht. Ich verwende abwechselnd X-T30, X-Pro3 und jetzt X-T4 und mit allen 3 Displays komme ich zurecht. Verwende sie allerdings auch selten und mache keine Wissenschaft daraus. Darum kommt mir die Version der X-T4 entgegen, weil ich es komplett geschützt einklappen kann. Gruß Lutz
  3. Es wäre einfach hilfreich, wenn Timmtalerxx1 und ich wüssten, ob alle X-T4 diesen Bug haben oder nur Einige. Im ersten Fall würde ich auf die Beseitigung durch ein Firmwareupdate warten. Im zweiten Fall würde ich die Kamera reklamieren. Danke Lutz
  4. Sind es wirklich nur Timtalerxxx1 und ich, bei deren X-T4 die Namen im Q-Menü nicht angezeigt werden. Bitte sei dochmal jemand so nett und schreibt ob das bei anderen x-T4 funktioniert oder nicht. Danke Lutz
  5. Bei meiner X-T4 funktionieren beide Knöpfe einwandfrei. Lutz
  6. Das ist bei mir auch so und ich weiß nicht warum. Gruss Lutz
  7. Solche technischen Motive gefallen mir schon mal gut mit Classic Negative
  8. Hallo, das sind nur meine ersten Versuche mit Classic Negative. H+1 und S+1 verwende ich häufig, passe ich aber ggf. an die Lichtverhältnisse an. Körnung muss zum Motiv passen, nehme ich nicht so oft. Meine bevorzugten Filmsimulationen waren bisher Provia und Astia. Classic Chrome mag ich nicht so sehr, blau wird zu sehr Richtung türkis verschoben, bei Himmel mag ich das gar nicht. Blauen Himmel muss ich mir mit Classic Negative noch ansehen, wenn wir wieder blauen Himmel haben. Ich kann mir vorstellen, Classic Negative für technische Motive wie Autos, Schiffe, Eisenbahnen zu verwenden oder wenn ich eine triste Stimmung erzielen will. Für Landschaft und schöne Farben bin ich dann doch wieder bei Provia und Astia. Grundsätzlich versuche ich immer mehr, gute jpegs aus der Kamera zu bekommen, damit ich die Raw-Dateien nicht nachbearbeiten muss. Darum versuche ich auch nicht, Classic Negative in Lightroom nachzustellen. Gruß Lutz
  9. x-pro3 1,4/35 classic negative H+1 S+1 Körnung stark ooc
  10. x-pro3 1,4/35 classic negative H+1 S+1 Körnung stark ooc
  11. Die Funktion "Klarheit" direkt bei der Aufnahme zu verwenden, ist nicht zu empfehlen. Erstens braucht die Kamera eine Pause nach dem Auslösen für die Speicherung und der EVF reagiert ruckelig bei Schwenks. Das Ruckeln verschwindet, wenn die natürliche Liveansicht eingeschaltet ist. Gruß Lutz
×
×
  • Create New...