Jump to content

Achimsky

Premium Member
  • Content Count

    718
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Achimsky

  • Rank
    Ewig Lernender
  • Birthday March 26

Profile Information

  • Location
    Köln
  • Biografie
    Ich fotografiere seit meinem 14. Lebensjahr mehr oder weniger intensiv und leidenschaftlich. Seit der "digitalen Revolution" bin ich wieder mit mehr Engagement dabei und fülle mir mit Freude meine Festplatten.

    Bei der Photokina 2014 habe ich für einen Tag eine X-Pro1 zur Verfügung gestellt bekommen, und was soll ich sagen:
    Seitdem war ich infiziert!

    Ich besitze mittlerweile zwei X-E1 und eine X-E2s und meine Freude an der Fotografie hat enorm zugenommen, da ich mich mit einer FUJI tatsächlich "entschleunigt" fühle!
  • Wohnort
    Köln
  • Interessen
    Fotografie.... und Kochen.... und Musik auch....
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

676 profile views
  1. Ich liebe ja meinen 1210er von Technics ja immer noch heiß und innig...
  2. I don’t know if this is just a matter of costs, or if Fujifilm decided to make the X-E4 even smaller than its predecessor. Or maybe it’s the price we have to pay to get a flip up screen that still allows the LCD to be flush to the body like on the X100V. Und es ist mir durchaus bewußt, aus welcher Quelle diese Mutmaßung stammt. Deshalb habe ich auch geschrieben: Im Falle, daß....
  3. Wie ich fujirumors entnehmen kann, wird man bei der X-E4 wohl auf IBIS verzichten. Das wäre wirklich schade.... Doch dann musste ich auch noch lesen, daß die X-E4 nochmal kleiner werden soll... Die X-E3 lag mir schon nicht mehr angenehm in der Hand, im Fall einer nochmaligen "Schrumpfung" wird das Nachfolgemodell kein Interesse mehr bei mir wecken.
  4. Meine ganz persönliche Meinung: Für mich ist eine Kamera mehr ein "Erfüllungsgehilfe", der meine Sicht festhält! Ich stehe auf dem Standpunkt, daß der Mensch HINTER dem Fotoapparat die Bilder macht. Deshalb mag ich mich auch nicht an dem "höher, schneller, weiter..." beteiligen. Lange Zeit hatte (und habe) ich eine X-E1, und als Backup-Kamera eine X-E1.... Dann kam eine X-E2s dazu, wegen dem besseren Autofokus, die eigenen Augen sind in der Dämmerung leider nicht mehr so gut, wie sie mal waren. Jetzt spiele ich tatsächlich mit dem Gedanken, mir evtl. eine X-E4 zuzulegen,
  5. Wie gut, daß die Geschmäcker so unterschiedlich sind! Das beschert uns ja diese Vielfalt an Kamera-Modellen...
  6. Die X-E3 habe ich in der X-E Serie ausgelassen, sie hat sich nicht mehr so "angefühlt" wie die 1 und 2! Das hört sich vielleicht seltsam an (es sind ja nur wenige Millimeter), aber sie ist mir zu klein geraten! Und sie hatte auch nicht mehr diesen "eckigen" Charme.... Die X-E4 darf gerne wieder um ein paar Millimeter wachsen, IBIS und einen Klappbildschirm haben (nach oben und unten), X-Trans IV und die neuesten Filmsimulationen wären auch prima. Damit wäre ich schon zufrieden! 😀
×
×
  • Create New...