Jump to content

Dr.Best

Members
  • Posts

    5
  • Joined

  • Last visited

About Dr.Best

  • Birthday 12/29/1971

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Location
    Willich
  • Wohnort
    Willich
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

125 profile views
  1. Hallo zusammen, ich habe da zweimal bestellt und beide Male auch die Ware erhalten. Die Lieferung hat zwar etwas gedauert und die Kommunikation war sehr spärlich. Es war aber alles letztlich einwandfrei. Nur bzgl. G&G darf man nicht allzu viel erwarten. Mein Smartphone hatte nach 13 Monaten einen irreparablen Defekt und 400€ landeten im Müll.
  2. 23/f2 mit der X-E1 JPG OOC, nur etwas nachgeschärft und auf Forumsgröße verkleinert
  3. Ich habe nun direkt auch mal exemplarisch die EXIFs verschiedener Aufnahmen meiner X-T1 verglichen. Unter der Berücksichtigung, dass bei Panos der Verschluss durchgehend mitrattert, kommt es aus meiner Sicht hin. Nur sollte man das Tag vielleicht nicht mit "ImageCount" sonder "ShutterCount" betiteln, dann passt es - zumindest bei meiner X-T1. Für andere Kameramodelle mag das anders sein. Evtl. ist es ja sogar auch noch Firmware-abhängig. Nun stellt sich natürlich die Folgefrage, wieviele Auslösungen die Verschlüsse der verschiedenen Kameramodelle verkraften. Ist dazu etwas bekannt? Gruß Thomas
  4. Hallo zusammen! Nachdem ich nun schon eine Weile hier still mitlese, möchte ich nun doch mal kurz im Forum "Hallo" sagen. Als Wahl-Willicher war ich die letzten 18 Jahre mit ...na klar.. reichlich Canon-Equipment unterwegs, zuerst analog mit der 50E, später dann mit der 300D, 30D und bis heute mit der guten, alten Queen-Mom, der 5D. Obwohl die 5D immer noch hervorragenden Output liefert, drückte mit der Zeit schon sehr das Gewicht der zahlreichen (L-)Objektive, die sich über die Jahre angesammelt hatten. So hielt ich zunächst Ausschau nach einem leichten, hochwertigen Zweit-System für Urlaub und Wandern und bin natürlich prompt bei Fuji hängen geblieben. Da mich die Qualität bei reduziertem Gewicht so sehr überzeugt hatte, stellte sich sogleich die Frage, warum denn überhaupt 2 Systeme? Das Resultat ist nun, dass ich mich sukzessive von meinen Canon-Gläsern trennen werde und stattdessen Zug um Zug sinnvoll in Fuji-Glas investieren werde. Die X-T1 ist in kürzester Zeit zu meinem ständigen Begleiter avanciert. Meistens ist entweder das sehr gute 18-55 Kit-Objektiv oder eine der schnuckeligen F2-Festbrennweiten angeschraubt. Das reicht. Mehr brauche ich derzeit nicht. Meine fotografischen Vorlieben sind vor allem Landschaft sowie Achitektur und Industrie bei Nacht. Gruß Thomas
×
×
  • Create New...