Jump to content

Witali

Members
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Witali

  • Rank
    Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Location
    Friedberg Hessen
  • Wohnort
    Friedberg Hessen
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja
  1. Hallo, inzwischen habe ich von Franzis eine entsprechende Patchdatei bekommen die nur gegen die ältere Datei Datei getauscht werden muss. Das muss bei jeder Projects-Software separat gemacht werden. Ich habe mir die Focus-Project in der 30-Tage-Version herunter geladen und installiert, die Patchdatei getauscht und alles funktioniert. Die Datei ist vom Januar 2021, die vom Programm aus 2017. VG
  2. Hallo, ich habe hierzu den Franzis-Support angeschrieben und folgende Antwort erhalten: "wenn Sie einen PC haben, können wir die aktuelle Raw-library patchen und alle Fuji Formate können damit gelesen werden! Viele Grüße Ihr FRANZIS Team" VG
  3. Hallo, würde mich auch interessieren, habe leider bisher noch nichts gefunden! VG
  4. Eine schöne Aufnahme. Die X-T1 war schon ganz gut, hatte ich bis letzten Dezember auch noch.
  5. Über ein Abo denke ich schon nach. Werde derweil die X-T3 Dateien in DNG umwandeln dann kann ich vorerst noch mit LR 5.7 weiter arbeiten.
  6. Das habe ich auch so verstanden. Hatte nur ein Video in Youtube gesehen wo gesagt wurde das beim "FUJIFILM X RAW STUDIO" die Änderungen auch abgespeichert werden. Das hatte mich irritiert da ich es anders kannte! VG
  7. Vielen Dank, das hört sich eigentlich gut an. Da werde ich wohl mal in meine Tasche greifen müssen und mir C1 Fuji Pro zulegen müssen. Gibt es dafür gelegentlich auch Angebote die man ausnutzen könnte?
  8. Daran liegt es bei mir vielleicht, oder daran dass ich eine ältere Version (5.7) verwende. Habe nur keine Lust auf ABO auch wenn ABO besser wäre.
  9. Vielen Dank für Deine umfangreichen Ausführungen. LR nehme ich schon auch wegen der Datenbank. Für LR 5.7 müsste ich die RAW´s der X-T3 auch noch in DNG´s umwandeln da LR 5.7 die X-T3 nicht kennt. Also viel zu viele Arbeitsschritte. Ebenen benötige ich nicht aber Bereiche bearbeiten ist mir wichtig und die Importe eventuell nachschärfen usw.! Das geht aber wahrscheinlich mit der Fuji-frei-einfach-Version nicht. Die Fuji-frei-Version von Silkypix habe ich ja aktuell auch noch drauf. Damit geht wohl auch nicht viel. Ich weiß noch nicht einmal ob es sich dabei um eine Pro-Version handelt. Di
  10. Also das war bei den X-T1-Files auch nicht so toll, die Fuji-Files waren immer besser. Klar ein aktuellerer LR-Konverter ist immer besser. Deshalb hätte ich das ja gerne mit LR und guten RAW´s gemacht. LR kenne ich eben schon. Vielleicht versuche ich es mal mit C1, den RAW-File-Konverter habe ich ja schon drauf. Das Ganze soll auch nicht in zu viel Arbeit ausarten, möchte ja auch noch fotografieren gehen!
×
×
  • Create New...