Jump to content

KlausX

Members
  • Posts

    170
  • Joined

  • Last visited

About KlausX

  • Birthday February 25

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Location
    Ahrensburg
  • Interests
    Street, Portrait, Landschaft und was sich so ergibt
  • Wohnort
    Ahrensburg
  • Beruf
    abwechslungsreich, viel und lange unterwegs
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

566 profile views
  1. Peter stimme ich zu. Mit den beiden Objektiven werden wir das im Januar hinbekommen.
  2. GF80 I ISO 200 I F2,0, heute im Garten als kleine erste Übung ...
  3. Seit Jahren fotografiere ich Portraits (Gesicher) unter den gleichen Bedingungen. Dahzu hatte ich die u.a. Canon 1DS MKIII, Fuji XT3/XT4 und dann die Fuji GFX50s. Die Detailreiche fällt mir bei beim Mittelformat auf, nicht nur am großen Bildschirm, auch auf den Prints in 45x30 cm. Ausdrucke lasse ich teilweise auch erstellen in 100x70 cm. Für (jüngere) Frauen wirkt dies teilweise störend, da sie Unreinheiten entdecken, die sie sonst kaum wahrnehmen. Daher muss man bei Frauen etwas sensibler in der Bildbearbeitung agieren.
  4. Auch die GFX100s wird günstiger, hingegen steigen die Preise bei einem europaweit versendeten Onlinehändler deutlich: http://shop.fotosiegl.de/fuji-gfx-aktion/gfx-kameras.html?p=2
  5. Hallo Michael, Auch ich bin der Meinung (und schließe mich u.a. @arm an, dass du mit 2, 3 FB und der XT4 bzw. vermutlich der künftigen H2 und den dann gleichen Akku zur GFX100s zufriedenstellend (für den Moment) aufgestellt sein wirst.
  6. Alle Objektive wurden getestet an der GFX50r und damit übertragbar auf der GFX50s.
  7. Fremdobjektive habe ich zwar keine mehr an den GFX, aber hatte zu dem Thema erst diese Woche einen sehr interessanten Podcast gehört: https://www.schlicksbier.com/altglas-u-a-fuer-die-fujifilm-gfx50-podcast/ Auf Grund des Schmelz/Bokeh bin ich fast geneigt, das eine und andere Objektiv auszuprobieren.
  8. Mit welcher GFX möchtest du einsteigen? Sofern ohne IBIS, 50s, würde ich wieder starten wollen mit dem GF45-100.
  9. @HarlemDer Sachsenwald ist fast um die Ecke. Beim Feldversuch bin ich gerne mit dabei an einem Samstag inkl. den benötigen Objektiven zur Kamera. Wobei es hinsichtlich der Tiefenschärfe keinen Unterschied zwischen der GFX50s und der GFX50s II geben dürfte.
  10. GF110 I F8 der Fokus ist auf dem linken Stamm, die anderen Baumstämme werden zunehmend unscharf (vielleicht das Thema für @Harlem)
  11. Lichterspiel mit der GFX50s und adaptierten Pentax 200mm
  12. Dir viel Freude mit dem Einstieg ins GFX-System, efajot.
×
×
  • Create New...