Jump to content

berndscheu1

Members
  • Content Count

    324
  • Joined

  • Last visited

  • Days Won

    1

berndscheu1 last won the day on April 17 2018

berndscheu1 had the most liked content!

2 Followers

About berndscheu1

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

352 profile views
  1. So..habe jetzt mal an einem festen Objekt ausprobiert..bis 1/30 eigentlich gut...ab 1/15 wirds enger mit meinen alten Händen 🙂 Eine Frage hab ich dennoch...macht es wirklich Sinn, wenn ich z.b. mit 1/500 oder gar 1/2000 fotografieren, den Stabi einzuschalten? Ich schätze mal es ist ne dumme Frage..aber der Stabi ist doch eigentlich sinnvoll wenn man länger belichten muss..und daher frag ich mich gerade ob man den nicht besser ausmacht wenn man eh sehr kurz belichtet. Und noch eine weitere Frage..bei LZB arbeitet man ja ohne Stabi.,..kann es sein dass ich daher ab 1/15 s
  2. Hoi...ich hatte seitdem ´kein Shooting mehr..möchte das testen wenn dieselben Bedingungen herrschen. Bis dahin danke für die Tips. Firmware ist bei Objektiv und Kamera aktuell.
  3. Danke für die Tips..ich check heut Abend mal die Firmware und dann schaun wir.
  4. Hi, ich habe die oben aufgeführte Kombi..und verzweifle daran. Ich hab gelesen man solle den IBIS UND Den Stabi des Objektives aktivieren. ABER..ich krieg keine scharfen Bilder (also zu 100 % ) hin...ich hab aber keinen Front oder Backfocus weil es manchmal passt. Sollte ich n ur den Ibis nutzen oder einfach nur den Objektivstab i? Ich habe ansonsten noch das 90 mm F2 drauf..das ist mit dem IBIS gestochen scharf. Aber jetzt noch folgendes..ich habe mit 1/250 fotografiert..das schaff ich normal ohne Ibis 😞 Gruss Bernd
  5. ...was sollte sie machenI Die Putzfrau hat gekündigt 🙂
  6. Mel...wer mag darf gerne was schreiben..ich nehme Kritik gerne an. Und sorry...ist keine Villa..ist n Lost Place 🙂 Aufräumen wollt ich nicht
  7. Ich hab mit dem geliebäugelt: https://www.amazon.de/Zirkularer-Polarisationsfilter-Käsemann-Transmission-vergütet/dp/B00R6983B6/ref=sr_1_19?__mk_de_DE=ÅMÅŽÕÑ&dchild=1&keywords=Linearer%2BPolfilter%2B49mm&qid=1625057330&sr=8-19&th=1
  8. Hm..eins weiss ich nun...ich muss den Adapterring der XC100f drauf machen und darauf Polfilter mit 49mm Gewinde...passt dann die Gegenlichtblende noch drüber? Normal ja schon, oder? Wenn das soweit stimmt bitte ich um Empfehlungen.
  9. Hi, ich suiche einen Polfilter für die Fuji X100f und würde mich freun wenn ihr da Empfehlungen habt. Ich bin da noch recht unerfahren..brauche ich einen Adapter oder gibt es passende für die x100..kann ich die Streulichtblende drauf lassen etc? Ich hab eine rúnde Blende. Worauf muss ich beim Kauf achten? Es soll ein zirkularer sein. Möchte im Urlaub in den bergen nutzen und gleichzeitig Spiegelungen vermeiden. Bei der grossen Fuji ist das soweit klar..bei der X100 bin ich mir nicht sicher wegen dem Filtergewinde etc. Zur Nutzung...mit eletronischem Sucher scheint es ja zu funktionie
  10. Ich habs in SW drucken lassen auf Hahnemühle matt...und den Lichtfleck auf der Nase vorher eliminiert..kommt prima.
  11. Hi, ich habe ein Fuji X-H1 und hatte vor kurzem gesehen wie ein Kollege am PC Presets erstellte und diese direkt auf die Kamera geladen hat. Beim fotografieren arbeitet er dann direkt mit diesen Einstellungen. Okay..MUSS man nicht machen, aber es reizt mich total. Nun zum Problem: Ich weiss nicht mehr mit welcher Fuji Software er das gemacht hat..und wie es funktioniert 😞 Jemand ne Idee? Ich würd mir gerne so ne Art 70er Jahre Preset laden um beim fotografieren schonmal zu sehen ob das gut kommt..und eventuell 2 SW Sets fürs Studio. Obs nötig ist..ist zwar ne Frage, aber für mich jet
  12. Oki..also, Blende 4, iso 250, 1/125, Studioblitz von leicht oben mit Beautydish mit Wabe...eingstellt auf fast auf niedrigste Stufe bei 400 möglichen WS. Durch die Wabe und die kleine Einstellung ist es durchaus möglich, dass sehr wenig Licht als Einstellicht vorhanden war..danke für den Tip ...darauf hab ich noch nie geachtet. Fussel..jo, Frisur..kurz hochstesteckt..die Strähne so gesetzt..reicht mir 🙂 War ja kein Beautyshooting 🙂 Der Nasenfleck...korrekt..übersehn. Zum Kontrast..jap, das kann durchaus sein..ich verstärke bei SW meist den Kontrast final noch einmal. Danke Euch
  13. Ich bin hier nicht sicher ob Farbe wegen der Haare nicht besser wäre..obwohl ich solche Fotos gerne in SW mag.
  14. ..toller Musiker..ein Shooting bei dem die Gitarrenklänge ausserordentlich waren. Aus der Musiker Familie der Reinhardts Ich konnte bei diesem Shooting nicht aufhören seinen Erzählungen zu lauschen...und dazu die Klänge der Gitarre...herrlich
×
×
  • Create New...