Jump to content

GerhardH

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

About GerhardH

  • Rank
    Newbie

Profile Information

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Time Left: 10 days and 20 hours

    • For Sale
    • Used

    verkaufe meine Fuji XT20 in silber. Inkl. Handgriff (siehe Fotos) Zustand: Sehr gut - in OVP war nur als Backup-Kamera dabei und wurde daher kaum benutzt.

    450.00 EUR

  2. hallo Sunhillow, ja, mit IrfanView passt die Darstellung ... Danke für den Tipp. (kenn ich auch schon lange, verwende ich nur bisher nicht) mich ärgert trotzdem die Tatsache dass sich das Fuji-JPG nicht mir Win7 "versteht", das Problem hatte ich bei meinen Canonen nie :-/ hab auch noch ein Tool gefunden "JPG Autorotate 2.1" welches das Problem im Stapel lösen kann ... das muss ich halt über die Bilder drüber laufen lassen. Dauert zwar nicht ewig, aber funktioniert wenigstens. sollte jemand eine andere Idee haben wie man Win7 überreden kann es automatisch richtig zu machen,
  3. hallo, gleich mal danke für die Antworten. ich kann das Problem soweit eingrenzen, dass es nur bei der Bildbetrachtung am PC (Win 7) auftritt. Speichere ich das Foto auf einen Stick und steck den in den Laptop (Win 10) funktioniert es einwandfrei. Bei Direktimport aufs Handy funktioniert es auch wie es soll. - Das Problem wird mit Sicherheit an meinem Win7 liegen, ist aber bisher nicht aufgetreten. Um die JPGs in mein Archiv (normale Ordnersturktur) zu verschieben, wird verwende ich nur den normalen Explorer bzw. mal zum ansehen in groß die Windows-Fotoanzeige. Gibt es ein
  4. hallo an Alle! ich hab ein Problem mit der automatischen Drehung der Bilder am PC. Hochformatbilder werden bei mir nicht richtig ausgerichtet ... gibt es dazu einen Trick??? Info: ich speichere RAWs und JPGs getrennt auf 2 Speicherkarten. Das RAW wird mit Silkypix richtig ausgerichtet, das JPG (welches von mir dank Fuji bevorzugt verwendet wird) wird jedoch von meinem PC nicht automatisch richtig gedreht ... hoffentlich gibt es da eine Lösung, denn das ist bei vielen Bildern eine echt doofe Arbeit.
  5. hallo an Alle! ich hab im Dezember mein komplettes Canon-Equipment (Vollformat) verkauft und bin zur X-H1 gewechselt. Muss sagen ich bin von der Bildqualität (vor allem von den JPGs) begeistert und hoffe mit ein wenig Hilfe (hoffentlich hier durchs Forum) auch meine kleinen Probleme im Workflow in den Griff zu bekommen. alles Liebe - Gerhard
×
×
  • Create New...