Jump to content

Parallaxe

Members
  • Posts

    838
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

576 profile views
  1. Ganz toll. Das hat so was grafisches, fast wie ein BIld von David Hockney.
  2. Ganz wunderbar! Wie ein altmeisterliches Gemälde...
  3. Nix ortsansässige Industrie. Aber es wäre für das industriearme Berlin ein Schmackofatz, wenn Faber-Castell hier auch nur ein einziges Farbstiftlein herstellen würde...
  4. Genial. Das ist Fotografie...
  5. Kleine Richtigstellung: Die Kirche liegt nicht am Wannsee, sondern an der Havel.
  6. Genau genommen gehört das nicht zum Schlesischen Busch. Die ehemalige Tankstelle liegt auf der anderen Uferseite des Flutgrabens, an der Straße "Vor dem Schlesischen Tor".
  7. Top! ich habe das Vivitar 70-210mm Series 2.8-4.0 und bin auch jedes Mal sehr erfreut über die Ergebnisse...
  8. tomassini, kommt man auf das Gelände? Ich dachte, es ist eingezäunt?
  9. Ein tolles Objektiv. Sehr schöne Bilder!
  10. Ich würde dir zur Nikon raten. Da kannst du nichts falsch machen. Das ist doch eine super Kamera. Ich rate es dir deshalb weil du, wenn du für die Fuji- Kamera plus Objektiv viel mehr Geld ausgibst als du eigentlich wolltest, vielleicht immer darüber nachdenken wirst, wie es wohl mit der günstigeren Nikon gewesen wäre. Also, Nikon kaufen. Wenn du damit glücklich wirst, war es genau das richtige. Falls nicht, kannst du das Ganze wieder verkaufen und immer noch zurück zur T3.
  11. Jetzt kippt das Bild nach links. Erkennbar daran, dass Bäume und deren jeweilige Spiegelung wieder nicht in einer Vertikalachse liegen.
  12. Das Foto #1062 von @Rudi531 kippt eindeutig nach rechts. Bäume und deren Spielgelbilder sind auch nicht in einer Vertikalachse.
  13. Leipzig hat kein Zeughaus. Das ist das Gewandhaus.
  14. Es ist immer das Gleiche bei so manchem Thread. Forumsmitglied A berichtet, das ihm bestimmte, sachlich richtige Eigenschaften eines Objektivs oder einer Kamera nicht gefallen. Kurz danach tritt der Pawlow´sche Reflex ein. So manche Forumsmitglieder fühlen sich auf den Schlips getreten und geben putziges Contra, indem sie klarstellen, dass Forumsmitglied A keine Ahnung habe und dass das doch alles nicht stimme. Wie auch hier: Mitglied A hätte für seine Zwecke das falsche System, man könne mit dem Objektiv sehr wohl scharfe BIlder machen, es gäbe wichtigere Aspekte für ein gutes Bild als ein perfektes Objektiv... undsoweiterundsofort. Leute, er hat einfach nur festgestellt, dass ihn die Randundschäfe stört! Oder jemand berichtet im Forum, dass ihm ein bestimmtes Objektiv zu laut sei. Schon biegt jemand um die Ecke und sagt: Stimmt gar nicht. Es lassen sich unzählige Beispiele auflisten. Wenn jemand mitteilt, dass etwas für seine Zwecke nicht passend ist, dann will er damit NICHT sagen, dass das alle so sehen sollen. Mann mann mann...
×
×
  • Create New...