Jump to content

monjanka

Members
  • Posts

    3
  • Joined

  • Last visited

About monjanka

  • Birthday November 25

Profile Information

  • Gender
    Weiblich
  • Location
    Billerbeck
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein
  1. Nachdem ich den Akku in der Kamera aufgeladen habe und anschließend die Kamera incl. Akku und ausgeschaltet ca. 40 Stunden stehengelassen habe, hat sie keinen Gedächtnisverlust mehr. Gerade lädt der zweite Akku in der Kamera und danach muss ich mich nur noch eine Woche gedulden, bis ich sie „richtig“ benutzen darf…ist mein Geburtstagsgeschenk ☺️. (Den Akku lass ich natürlich jetzt drin, ich hatte ihn nur rausgenommen, weil ich nach dem ersten Probieren alles wieder original verpacken wollte…und sie dann doch nochmal rausgeholt habe…sonst wäre mir das alles vermutlich gar nicht aufgefallen. Aber jetzt scheint alles gut zu sein…toi toi toi.) Vielen Dank für eure Antworten. LG, Anke
  2. Vielen Dank schon einmal für die Antworten...natürlich lasse ich den Akku normalerweise drin. Ich meinte nur, bis ich überprüfe, ob der interne Akku jetzt aufgeladen ist oder die Kamera immer noch alles ""vergisst". Danach wollte ich sowieso den zweiten Akku aufladen. Zum Wechseln muss ich ja entfernen. Ich hoffe, dann ist alles okay... Liebe Grüße, Anke
  3. Ich habe folgendes Problem: Letzte Woche habe ich mir bei IPS in Hamburg eine nigelnagelneue X100V gekauft. Heute hatte ich endlich Zeit, sie in Ruhe auszupacken und ein bisschen zu testen. Dabei ist mir folgendes aufgefallen: beim ersten Start müssen ja zunächst einmal Sprache, Datum und Uhrzeit eingestellt werden. Das habe ich getan und anschließend ein bisschen herumprobiert. Wenn ich die Kamera ausmache und dann wieder anmache, funktioniert alles normal. Wenn ich allerdings den Akku entferne und nach einigen Minuten wieder einlege, sind alle Einstellungen weg und ich werde erneut dazu aufgefordert, Sprache, Datum und Uhrzeit einzustellen. Der interne Akku scheint also leer zu sein. Kann das bei einer neuen Kamera normal sein, dass der interne Akku erst aufgeladen werden muss und hatte das schon mal jemand? (Und könnte mich beruhigen, dass danach alles normal war?) Oder muss ich befürchten, dass die Kamera einen Defekt hat, so dass ich sie wieder zurückschicken muss? Ich lade den Akku jetzt gerade erst einmal komplett auf und lasse ihn dann für die nächsten 24 Stunden in der Kamera. Mal schauen, was dann passiert. Interessieren würde es mich aber schon, ob schon einmal jemand dieses Problem bei einer neuen Kamera hatte. Liebe Grüße, Anke
×
×
  • Create New...