Jump to content

snow

Members
  • Posts

    2,586
  • Joined

4 Followers

About snow

  • Birthday 03/08/1962

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.flickr.com/people/jens_lens/

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Location
    Elbe-Weser-Dreieck
  • Interests
    Sonst noch? hmmm ... schnöde (Welt)Geschichte und Politik... Musik, (asiatische) Kampfkünste ... ein Hauch von Zen ;)
  • Beruf
    Sozialberufler, Pädagoge ... was gerad nachgefragt wird und Geld bringt ...
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

1,240 profile views
  1. snow

    Rekonstruktion

    Es sei denn, @alekseyhätte lediglich eine eine kyrillische Tastatur. Dann müsste er jedoch trotzdem des Deutschen mächtig sein (oder einen Dolmetscher besitzen), da es imho unsinnig ist, Bilder zu posten ohne die Kommentare zu verstehen . Bordgewollte Kommunikation kommt so jedenfalls nicht zustande.
  2. Es sind wirklich wunderbare Herbstimpressionen von verschiedenen Regionen dabei
  3. snow

    Rekonstruktion

    Ich gehe davon aus, es bezieht sich auf den „sowjetisch-finnländischen (Winter)krieg"? Reenactment? Das Nachstellen von historischen Schlachten hat imo was mit historischem Interesse und Patriotismus zu tun. M.W. "spielen" auch Darsteller in Uniform des damaligen Gegners mit. Komme ich zur Würdigung/ Kritik: Nagelneue Uniformen (ohne Rangabzeichen) mit sichtbar gealterten Ausrüstungsgegenständen kombiniert. Die Infanteriebewaffnung erscheint mir nicht durchgängig korrekt. Mag allerdings sein, dass die betreffende Einheit mit Beutewaffen ausgerüstet ist . Das Like ist speziel für die Bilder 4,5 und 7. Was hätte ich anders gemacht? Nicht die Bilder auf alt trimmen. Jedoch eine "fahlere" Entwicklung.
  4. wobei sich Bilder gucken & zeigen auf der anderen Seite die Waage imo gut ausgleichen. Aber das geht vll. eher in die Richtung Wozu eigentlich (als Nicht- Profi) im Forum ´rumhängen
  5. out of the dark T1 + Samyang 85 1.8
  6. Bugwellenbokeh ... geht ´raus, aber lasst euch nicht wegwehen am Wochenende! T1 + Samyang 85 1.8
  7. mam muss sie vll. mal in der Hand gehabt haben. Vgl.
  8. ähem ... der Luigi Colani HAT dieses Teil designt
  9. panicles T1 + Samyang 85 1.8
  10. fire station T1 + Samyang 85 1.8
  11. Ich sehe es ähnlich, wie Uwe: Wobei allerdings auch die Faszination an der Fototechnik einen zunehmend geringeren Stellenwert einnimmt. Ich wähle mein Objektiv wie einen Pinsel und mache das damit, was ich mir vorher vorgenommen habe. Und wenn ich kein Vorhaben habe, nehme ich die Kamera mit dem 16-50 trotzdem mit. Gern halte ich Stimmungen fest, picke Motive bzw. Details mit längerer BW, suche interessante Perspektiven ... für letztgenanntes werde ich mir irgendwann noch ein zusätzliches weites Prime zulegen. Seit einiger Zeit versuche ich mich dabei vermehrt, dieses in SW umzusetzen. Üben, "besser werden" ist also auch eine starke Antriebsfeder. Zumal es mir Spass bringt. In den jetzt knapp 2 1/2 Jahren mit Fuji ist einiges zusammen gekommen. Gut 500 Bilder sind bisher auf flickr gelandet. Im Zeitverlauf tendenziell immer weniger, da meine Lernkurve durchs Üben ansteigt und ich persönlich der Ansicht bin, "der Welt" nicht jeden (meinen) M*st zeigen zu müssen. Wenn die 1.000 freien Bilder voll sind, werde ich dort wahrscheinlich ausmisten
  12. snow

    Neu im Forum

    Willkommen Egon ... und zur Vorfreude: Die ist doch die schönste. Bloss nicht wild alles zusammenkaufen Die V hat doch "Wetterschutz". Und die Geli stört in der Jackentasche. Ich würde einen hochwertigen Schutzfilter in Betracht ziehen, z.B. den b+w xs-pro nutze ich seit längerem. An die x100 passt imo der neue T-Pro 007 gut. Hat auch ein zusätzliches Frontgewinde. Mit rund 40,00 bis 50,00 nicht billig, aber du brauchst ja nur einen.
  13. Ich hoffe, dass sich möglichst viele das neue 12er kaufen. Und dass ich dann ggf. einen Schnapp im hiesigen Flohmarkt mit dem manuellen machen kann
×
×
  • Create New...