Jump to content

snow

Members
  • Posts

    3,156
  • Joined

5 Followers

About snow

  • Birthday 03/08/1962

Contact Methods

  • Website URL
    https://www.flickr.com/people/jens_lens/

Profile Information

  • Gender
    MĂ€nnlich
  • Location
    Elbe-Weser-Dreieck
  • Interests
    Sonst noch? hmmm ... schnöde (Welt)Geschichte und Politik... Musik, (asiatische) KampfkĂŒnste ... ein Hauch von Zen ;)
  • Beruf
    Sozialberufler, PĂ€dagoge ... was gerad nachgefragt wird und Geld bringt ...
  • EinverstĂ€ndnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

1,892 profile views
  1. snow

    M O (h) N T A G

    poppy flower T1 + XC 16-50 (50mm)
  2. easy day in may ... am letzten Samstag stimmten Licht, Wolken ... einfach Alles. Ich hab auch sonstiges Profanes an BlĂŒmeln, BlĂ€ttenr & Co. fotografiert 😉 T1 + XC 16-50 (50mm)
  3. mich interessieren die BlĂ€tter. Ich mache öfter Bilder, welche ihre Struktur, von frisch bis "verwest", im Gegenlicht sichtbar macht. Da passt auch der Blick auf das Trio im unterschiedlichen Vegetationszustand. Die Erhöhung mit den WindrĂ€dern lasse ich im Dunst ... Auch C1. Eigener style und ein wenig "Geschiebe". 4:3, weil mir "zu viel Baum" drauf war 😉. THX fĂŒrÂŽs Üben ... vll. gefĂ€llt mein Ansatz etwas
  4. Die T10 am besten auch. Hat was von einer dunnemaligen analogen Olympus, wenn man das SLR-Feeling mag. Die E-Serie wĂŒrde ich favorisieren, so ich meist mit auch kompakten Objektiven unterwegs wĂ€re.
  5. eine Szene aus der Naturschule: Mutter zeigt dem jungen Schwan, wo sich unter Pflanzenresten ggf. leckeres Getier verbirgt. Leider dreht die Forensoftware nicht T1 + XC 16-50 (50mm)
  6. Schwanenmutter mit Einzelkind đŸ„°
  7. Sylt muss man sich imo erlaufen und auf sich wirken lassen. So es entweder primĂ€r nicht um Strand- und Partyleben geht oder es eine Fotoreise werden soll. Ganz klar die X100. Wenn ich eine besitzen wĂŒrde mit Schutzfilter.
  8. Ich wĂŒrde auch lieber mit der vertrauten Kamera weitermachen. Statt Hals- oder Schultergurt vll. dazu meine Vorstellung aus dem Fernglasthread ausprobieren. Der Versuch kostet wenig Geld.
  9. Es ist imo gut, den Chauvinismus (der als Begriff grundsĂ€tzlich nicht nur geschlechtsbezogen ist) zu ĂŒberwinden. Jedoch der Drops war eigentlich schon mit der AnkĂŒndigung des gemeinsamen Aufsuchens des Paares eines FachgeschĂ€ftes gelutscht. Auf das Ergebnis bin ich gespannt .
  10. Das hat nicht nur in Bremen Tradition ... vll. haben die Touris missverstanden, dass es sich traditionell nur auf die Hufe des Esels bezieht. Die Schweine in der Sögestraße glĂ€nzen z.T. auch wie Speckschwarten
  11. Sie will knipsen. Ich kenne einige Frauen, welche durchaus GefĂŒhl fĂŒr einen guten Bildaufbau haben und sich (imo zurecht) fragen, warum sie das Menue und die Bedeutung der ganzen Knöppe "lernen" mĂŒssen. Muss man(n) ja eigentlich nicht. Ich vergess auch oft, wo was im Menue ist und welche Funktion ich auf welchen Knopp gelegt habe. Nicht, weil ich ein ALTER Mann bin, sondern weil ich das dann zu selten brauche. Schon mal alternativ an eine T200 gedacht? Die ist auch kompakt mit wenig Knöppen und hat einen ordentlichen Sucher und imo gutes Display. Und damit kann sie natĂŒrlich auch traditionell fotografieren. Den Belichtungszeitdrehknopf kennen wahrscheinlich nur alte Fotohasen und möchten ihn vll. nicht missen.
  12. SchĂŒttinger iPhone SE (2nd generation)
  13. gute Interpretation. Die Natur macht ja viel im Überfluss, damit die wenigen "Durchkommenden" den Fortbestand der Art sichern.
×
×
  • Create New...