Jump to content

olo

Members
  • Content Count

    432
  • Joined

  • Last visited

About olo

  • Rank
    Erfahrener Benutzer

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Location
    Hamburg
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @outofsightdd seltsam, an meiner X-E4 mit dem 18-55 2.8/4 OIS bekomme ich das auch nicht aktiviert. Vorderes Einstellrad auf "f" gestellt Objektiv auf "A" geht dennoch nicht... oder übersehe ich etwas? 🤔
  2. @Chrigu41 ich fang mal an 😀 Nach bald 4 Wochen mit der X-E4 ein Kurz-Fazit: - den AF S-C-M Knopf vermisse ich nicht (ist jetzt im Q-Menü) - Touch Screen Gesten habe ich fast komplett deaktiviert (wühle aber noch in dem enormen Funktionsumfang), ich fotografiere zu 99% mit dem EVF (LCD aus) - dass ALLES wirklich alles in den C1-C7 (+A) gespeichert werden kann, war eine Fleißarbeit, hat sich aber gelohnt. - ich habe mir die X-E4 als Point & Shoot Kamera eingerichtet, einschalten, schießen, fertig. Maximal wähle ich noch eine Filmsimulation aus (Q-Menü)
  3. Die Bewertung der Auslösungsanzahl hängt von verschiedenen Faktoren ab: Durchlebt eine Kamera starke klimatische Schwankungen kann durchaus bei Amateurkameras bei 50'000 Schluss sein. Auch Profikameras quittieren den Dienst unter solchen Bedingungen früher. Selbst wenn meist 200'000-400'000 garantiert sind. Bei konstanten Bedingungen kann auch gerne mal 1'000'000 Auslösungen drin sein. Bei einer Fuji würde ich bei 100'000 zumindest mal damit rechnen, dass der Verschluss sich verabschiedet. Meine 2 Jahre alte D850 hat gerade die 360'000 überschritten, läuft 1A, ist
  4. ja, leider... außer ein FW Update behebt das... 🙄 Ich hätte das gerne auch für CaptureOne21 gehabt... 🙌🏻
  5. Das Einzige, was vielleicht problematisch werden könnte ist das Fokussieren: wenn ich mit AF-C arbeite, dürfte es ok sein, sollte man mit dem Focusmotor am Gimbal arbeiten wollen, muss die Kamera in "tether Modus" versetzt werden und der existiert im Menü der X-E4 leider nicht... 😏
  6. Richtig, aber nur sehr rudimentär... Meine Hoffnung diesbezüglich mit der X-E4 ist da schon größer! Sie ist ja in einigem ähnlich auch zur X-T4 und die wird ja sehr umfassend unterstützt! DJI Europe hat sich übrigens gemeldet, dass sie zur X-E4 noch nichts sagen können und ich soll regelmäßig die Camera Compatibility List checken... 🤷🏻‍♂️ Da wäre ich fast nicht draufgekommen 😂
  7. Liegt wohl daran, dass es eben keine Basic Settings (Global Settings) mehr gibt... das ist das, was ich (auch) meinte.... 🤷🏻‍♂️
  8. @plantagoo ich gebe dir recht, man könnte eigentlich erwarten, dass man settings bestätigen/sichern können sollte. Den Punkt gibt es sogar, darauf gedrückt, bleibt aber ohne Wirkung (zumindest wird nichts bestätigt) Da wäre ein "setting saved" pop up, o.ä angenehm. Gesichert wird aber immer mit dem ok Button, oder dem Druck auf den Joystick. Du hast die Option eine C1 Setting Sammlung zu kopieren und auf C2 usw zu übertragen. Das macht für mich persönlich nur wenig Sinn, weil ich jede Einstellung individuell einrichte und sichere. Ich habe nebst C1-C7 sogar A als Einstell
  9. kleines Update zu meiner X-E4: ich habe sie für einen Job nebst meiner Nikon (Stills) für Video getestet und ich muss sagen, im Vergleich zur X-E3, bei der Video eher eine Randerscheinung war, benimmt sich die X-E4 extrem professionell: - Dauerbetrieb von ca. 20 Minuten drehen, danach automatisches speichern. Pause von ca. 5 Minuten und weiter ging's! - extrem zuverlässiger und schneller AF - leider kann man die Filmsimulationen von C1-C7 nicht verwenden (wäre toll) aber man kann einmalig alles konfigurieren, Filmtyp, Look, Kurven, Sättigung etc... - der IBIS hat nicht wirk
  10. Fände ich eine sinnvolle und großartige Idee! 👏🏻
  11. Karl Valentin hat dazu was Treffendes formuliert: "Es wurde schon alles gesagt, nur noch nicht von Jedem!" 😉
  12. Versucht doch jede Branche, das Maximum rauszuholen. Dazu gehört auch Fuji. Zu verschenken hat niemand was. Keine Klage, Gejammer, oder dergleichen. Nur eine Feststellung. 😉
  13. wahrscheinlich hast du Recht! Sie sparen sich ja außerdem den kleinen Blitz... Gewinnoptimierung wo man hinblickt! 🤷🏻‍♂️
  14. Sag ich doch 🤷🏻‍♂️ deswegen habe ich auch kein schlechtes Gewissen. Nur ein Neu-Fuji-User wird sich ärgern/wundern
  15. Nichts anderes habe ich gesagt 😂 Nur das mit der Powerbank wäre mir zu unhandlich... genügend Akkus dabei haben und wo lade ich die alle??? Im Ladegerät und ganz bestimmt nicht in der Kamera.... aber hey, man kann sich auch mit rechten Hand am linken Ohr kratzen!
×
×
  • Create New...