Jump to content

Bressi

Premium Member
  • Content Count

    116
  • Joined

  • Last visited

3 Followers

About Bressi

  • Rank
    Erfahrener Benutzer
  • Birthday 07/25/1963

Contact Methods

  • Website URL
    www.bressensdorf.photography

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Location
    München
  • Interests
    Fotografie :-)
    Natur, Entomologie, Angeln, Trekking, Geschichte
  • Wohnort
    München
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

229 profile views
  1. Ich mache nur Landschaft und Natur. Normalerweise eher langsam mit Stativ, daher spielt bei mir die Speichergeschwindigkeit keine grosse Rolle. Daher habe ich nur die billigen SanDisk Extreme Pro mit 170MB/sec. Da habe ich jetzt mal auf Schnellfeuer gedrückt und kann mit der 100s bei RAWverlustlos+SuperFine 15 Bilder in den Puffer jagen. Erst dann stockt die Sache. Nach ca. 12 bis 15 Sekunden sind die Bilder gespeichert und es kann wieder von vorne beginnen. Mir reicht das für alle Situationen und die Kosten sind ein Bruchteil. Andere haben da aber sicher höhere Ansprüche.
  2. @Lanthanide Ich habe mir das damals sehnsüchtig erwartete 45-100 am ersten Verkaufstag geholt und war und bin eigentlich begeistert. BQ, Stabi, alles super. Hatte es eigentlich als Immerdrauf gedacht und bis vor einiger Zeit auch so verwendet (Mache Landschaft und Natur). Mittlerweile habe ich aber ein paar zusätzliche FBs und ich nehme es nicht mehr so häufig mit. Stattdessen das 30er (mir klar, dass das nicht im Range des Zooms ist), das 50er (klein, leicht, gut, billig) und dann das 120er. Seit ich das 50er und das 120er habe, nehme ich lieber die FB, macht mir mehr Freude. Makro dabe
  3. Ich verstell immer die Blende auf Anschlag. 😑
  4. Tolles Video! Lass die Kritiker kritisieren, wir wissen was wir am Forum haben! Danke dafür!
  5. @Lichtbube@braaamer Auch ich schleppe nicht immer alle Linsen mit, das würde ich gar nicht schaffen. Nur bei Reisen habe ich eine größere Auswahl im Auto. Wenn ich in ein Gebiet nur einmal im Leben komme, nehme ich lieber etwas mehr mit. Wenn ich hier in der Gegend unterwegs bin nehme ich auch nur 2 bis 3 Linsen mit, da weiß ich auch, was mich erwartet. Mir geht es auch so, dass ein Rucksack vollgestopft mit Linsen eher kontraproduktiv ist für die Kreativität. Hier ging es mir jetzt aber nur um die Frage, ob ich mein 100-200 ersetze durch das 250er. Immerhin hat sich bis jetzt keiner geme
  6. Ich bin gerade an der Überlegung dran, mir das 250er zuzulegen. Ich habe das 100-200 plus TK. Da verwende ich meist das lange Ende, denn drunter habe ich das 45-100 und auch das 120er, das ich aber nicht immer dabei habe. Irgendwie ist das lange Ende aber manchmal zu kurz. Einen Zoom am langen Ende mit TK, der dann F8 bringt ist irgendwie auch nicht soo super. Mit dem 250er hätte ich dann mehr mm, etwas mehr BQ und eine Blende mehr. Natürlch ist es kostspielig und auch deutlich schwerer. Allerdings brauche ich beim Zoom immer den TK in der Tasche, den ich beim 250er öfter mal zu Hause lassen k
  7. Klar, Klaus. Die 50s ist auch eine super Kamera. Habe sie eigentlich auch schweren Herzens hergegeben. Behalte sie so lange wie möglich. Jetzt ist sie auch neu und macht viel Spaß! Bei mir war der Verlust nicht so gravierend. Ich hatte meine vor 1,5 Jahren auch bei mpb.com gebraucht gekauft. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass wenn jemand seine Kamera in Zahlung gibt, er vorher vielleicht die Preise dort vergleichen kann. Oder hier im Forum verkaufen… Bringt sicher mehr als 2000,- 🙂
  8. Ich habe für meine 50s bei mpb.com mit 2 Zusatzakkus 2.400 bekommen. Ging ratzfatz. 😌
  9. So. Lightroom update ist da. GFX 100s RAW Import Läuft. 😁
  10. Ich habe ein schweres Gitzo Stativ ohne Mittelsäule, einen grossen festen Kopf von Novoflex. Habe mich vor den Aufnahmen vom Stativ entfernt. Zeitauslösung bei der ersten Aufnahme. Wenn die Bewegungen, die da noch übrig sind, das Ergebnis verschlechtern, hat das keinen Sinn für mich. Ist ja eigentlich sowieso müssig, denn die "Super Resolution" ist ja ohne Aufwand beim Fotografieren im Nachklang zu erledigen und scheint ja bestens zu funktionieren. Für mich ist damit PixelShift erledigt. Wozu sollen die 2,5 Sekunden dienen? Die Kamera nutzt bei dem Drive mode ja den elektronisch
  11. @ChristianFuerst Die Zeit zwischen den Auslösungen kann man variieren. Fuji empfiehlt die Kürzeste Zeit (sozusagen sofort), wenn man nicht auf Blitze warten muss. Das habe ich auch so gemacht. Festes Stativ braucht man trotzdem. Super Resolution ist ganz neu bei Adobe Camera Raw: Beim Import in PS gibt man nach Rechtsklick auf das Bild „Verbessern“ vor und man bekommt ein hochgerechnetes höher aufgelöstes Bild. Im Normalfall sind die 100 MP der 100s sicher ausreichend. Manche meiner Bilder werden aber auf mehrere Meter Breite ausgegeben (Dibond+Acrylglas). Es wäre zu testen,
  12. Dann müsste das Normalbild auch verwackelt sein. Findest Du die Normalversion verwackelt? Beim Pixelshift werden ja zunächst 16 normale Bilder gemacht, die dann zusammengefügt werden. Eines dieser Bilder habe ich als "Normalversion" verwendet. Die sind alle so, wie das eine Beispiel. Angenommen, die anderen wären verwackelt, wäre da Fuji "schuld". Das läuft ja ohne meine Einwirkung und Wind war auch nicht, der Stativaufbau stabil.
  13. Hallo Thomas, danke für die Erinnerung! Vor lauter Schnee hätte ich es fast vergessen. Bin heute früh los nach dem Motto: „your wish is my order“ 😃 siehe im Thread https://www.fuji-x-forum.de/topic/43975-bilder-mit-der-gfx100s/
  14. Hoffentlich habe ich das richtig hinbekommen. Ich lass Euch jetzt mal gucken und bin gespannt, was Ihr meint ... LG Michael
  15. Verbessert bzw. Super Resolution 100 % Crop
×
×
  • Create New...