Jump to content

bulliboy

Members
  • Posts

    7
  • Joined

  • Last visited

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Danke für die Info. Ja aktuell ist es echt schwer was zu bekommen. Da hilft das große weite Internet leider auch nur bedingt weiter.
  2. Hat zufällig eine Ahnung welcher Fotohändler das Xf 70-300 vorrätig hat? Aktuell scheint überall die gähnende Leere in den Regalen zu herrschen. JA, Gründe ala Chipmangel und Co sind bekannt - dennoch vermag ich die Suche nach dem verlorenen Schatz nicht aufgeben 🙂
  3. Das ist richtig. +-2/3 Da das aber eine Funktion ist, die ich in der Konstellation als eher unlogisch empfinde, habe ich das gar nicht erst beschrieben gehabt. Dennoch klar: das Rad sollte auch trotz meiner als nicht logisch abgestempelten Funktion funktionieren. Tut es aber offenbar ja nicht.
  4. Das vordere und hintere Rädchen kann man nur für die PSA Beeinflussung benutzen, wenn die jeweilige Funktion dediziert auch über das eigentliche Hardwarerad freigegeben ist. Ausnahme die Blende, die Funktion muss im Menü explizit dafür freigegeben werden. also z.B. das Zeitenrad muss auf T stehen. Erst dann kann ich über das Daumenrad auch zugreifen. Die Blende muss am Objektiv auf A stehen und im Menü muss die manuelle Zuweisung der Blende über Rad eingestellt sein. Das ISO Rad müsste auf A stehen… und soooo weiter….. aber ich vermute mal, dass weißt du schon 😞
  5. Ich kann mir jetzt nur schwer vorstellen, dass beide Räder gleichzeitig den Geist aufgeben. Das wäre ja wenn ein systemisches Problem einer ganzen Baugruppe oder einer Schaltkomponente. (aber natürlich nicht unmöglich, was ist schon unmöglich in der Technik) Es gibt bei Fuji doch die Funktion der Tasten-/Radsperre. Ev. ist die aktiviert?
  6. Mit welcher Einheit oder welchem Maß bezifferst du ein Rendering oder eine inperfekte Schärfe? Woran macht man fest, ob das eine gut und das andere schlecht oder schlechter ist? Das ist schlicht und ergreifend Geschmack.
  7. All diese technischen Eckpunkte klingen logisch nachvollziehbar „besser“ als sie es bei den alten Objektiven je waren. Aber was bringt das? die Objektive setze ich an eine Kamera um damit ein Ziel zu erreichen - ein Foto zu machen. Und eben nicht deswegen, weil mich das Datenblatt so vor Ehrfurcht erzittern lässt. Die einzig für mich relevante Fragestellung ist Rendering und Schärfe. Und das auch in dieser Reihenfolge.
×
×
  • Create New...