Jump to content

mpohle

Members
  • Content Count

    26
  • Joined

  • Last visited

About mpohle

  • Rank
    Benutzer

Profile Information

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

88 profile views
  1. Olympus PEN F mit dem 17er 1,8
  2. Ich nutze ebenfalls Capture One und zwar mit einer einzigen Session. Die liegt auf meiner Festplatte unangetastet und ich nutze dann über Capture One meine eigene Ordnerstruktur für die Bilder von der Festplatte. In jedem Ordner in dem ich die RAW Bilder entwickle, legt Capture One einen Unterordner an mit den vorgenommenen Einstellungen. Wenn man später auf einen "Katalog" umsteigen möchte, können die Einstellungen aus dem Unterordner für jedes Bild gleich mit importieren werden. Fotografiere nur im RAW Format, da ich der Meinung bin, dass man aus dem RAW mehr rausholen kann (Lichter und
  3. Ich habe das hier gefunden, vielleicht hilft es.
  4. Classic Chrome und mit Capture One etwas bearbeitet.
  5. Olympus PEN F mit dem 15 1,7 von Panasonic
  6. Ich nutze Adobe Bridge für die Fotoverwaltung und Organisation und bin sehr begeistert davon. Eine sehr mächtige Software und noch dazu kostenlos. Allerdings habe vor der Nutzung eine komplette neue Ordnung und Struktur für meine Bilder erstellt. Das hat mich bestimmt ein komplettes Wochenende gekostet, aber es hat sich gelohnt. Bei Adobe Bridge kannst auch "Intelligente alben" erstellen und deinen kompletten Fotobestand bezüglich der Vorgabe suchen lassen. Z. B. zeig mir alle Bilder die mit einer Brennweite von 50mm gemacht wurden... Herzliche Grüße Marco
  7. Stimmt, ich habe es eben noch mal genauer nachgelesen und das war mein Fehler, mea culpa. Das Wiederrufsrecht bezieht sich tatsächlich in der Regel auf Veträge die ausschließlich über Fernkommunikation geschlossen werden, also online. Einige Händler nehmen die Ware kulanterweise zurück. Entschuldigt bitte...
  8. Wie gesagt, ich bin da anderer Meinung, hier mal ein Auszug bei z.B. Foto Koch: https://www.fotokoch.de/widerrufsbelehrung.html Bei Calumet sind es sogar 30 Tage: https://www.calumetphoto.de/customer-service/widerruf Jeder kann seinen abgeschlossen Vertrag ohne Angaben von Gründen innerhalb der Frist (gesetzlich 14 Tage) wiederrufen, ab Vetragsbeginn, in der Regel Kaufdatum und bei Versand in der Regel das Zustelldatum. Das heist, der Händler muss die Ware (natürlich unbschädigt) wieder zurücknehmen und den gesamten Betrag erstatten. Es sei denn, man wird beim Kauf daraufhin gewiese
  9. Anyway, ich bin kein Jurist, bin aber der Meinung, dass das im BGB festgeschrieben ist und eine 14-täge Frist gewährt werden muss. Es sei denn, dass man beim Kauf explit draufhingewiesen wird, dass der Wiederruf ausgeschlossen ist, meisten bei Softwarelizenzen bei denen man online lediglich einen Code bekommt. Aber so oder so sind drei Wochen zu lang und es kommt auf den Händler an. Und ich würde die Kamera behalten,...mich über den zusätzlichen Akku freuen und raus gehen und fotografieren.... Herzliche Grüße
  10. Dann probier ob der Händler die Kamera noch zurück nimmt. Wenn Dein Händler nicht mehr als die 14-Tage Wiederrufsdauer anbietet, dann kommt es darauf an, wie Kulant der Händler ist...
  11. Ich kenne jetzt die XE-3 nicht und wahrscheinlich nehmen sich die beiden Kameras von der Bildqualität nicht viel. Darum geht es bei mir auch nicht. Mir geht's auch nicht um den Vergleich bezüglich der technischen Ausstattung, denke dass man mit beiden Kameras hervorragend Bilder knipsen kann. Ich weiß nicht, wie ich es erklären soll. Ich muss mich bewußt auf die eine Brennweite beschränken und im Kopf spuckt nicht mehr der Gedanke "Mist, hätte ich mal noch die zweite Festbrennweite eingepackt", oder "Schade, dass ich mein Zoom nicht dabei habe"... Für mich ist es perfekt so und ist
  12. Ich kann nur sagen, dass es für mich genau richtig war. Ich habe alles verkauft und besitze nur noch die X100V und bin sehr begeistert. Für mich war es Entschleunigung 🙂 . Keine Gedanken mehr darüber welche Kamera oder welches Objektiv ich mitnehmen soll um unterwegs dann festzustellen das man lieber das Objektiv mitgenommen hätte was daheim liegt...hätte ich, dann könnte ich... Und so ist nur eine Kamera vorhanden und die Fragen stellten sich für mich nicht mehr.
  13. Ein Spaziergang an der Isar, kalt wirds 😊 Classic Chrome Simulation, bearbeitet mit Capture One.
  14. An: janosch Horvath Also ich hab mir die zwei Seiten durchgelesen und werde ebenfalls nicht schlau aus dem Thema. Es gibt überhaupt keine Frage auf die man eine Antwort leisten oder geben kann. Lediglich wurden zwei Bilder (eins mit einer Canon und eins mit einer Fuji Kamera) bereitgestellt... Und jetzt soll man sich das selbst zusammen reimen, was gemeint ist, oder wie? Bei „newbies und Anfänger“ bist Du schon richtig. Nur wenn Du Antworten haben möchtest, dann stell erstmal eine korrekte Frage und sollten für die Beantwortung deiner Frage weiter Infos nötig sein, dann sollten die v
×
×
  • Create New...