Jump to content

Kay K.

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

About Kay K.

  • Rank
    Newbie

Profile Information

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Kay K.

    Vorstellung

    Das Angebot gab es nur in dem einen Saturn Markt im Einkaufszentrum Hürth-Park. Ich hatte noch im Markt gegoogelt und war als günstigstes Angebot bei Foto-Koch bei 1129 € gelandet. Sogar andere Saturn-Märkte hatte noch 1199€ stehen. Das Ausstellungsstück war anthrazit und es gab noch ein schwarzes und ein silbernes Gehäuse. Das silberne habe ich genommen, weil es tatsächlich so aussieht, wie die Kamera, die mein Vater in den 70ern immer hatte … Habe noch über Amazon Ersatzakkus und einen externen Lader gekauft, fertig! Bin sehr zufrieden!
  2. Hey Leute, vielen Dank für die ganzen Antworten. Habe gerade den "Fehler" gefunden. Habe auf Seite 149 des Handbuches folgendes gefunden: "F-Protokoll-Aufnahme - Bei Wahl an werden Videofilme mit einer flachen Gammakurve und großem Farbraum aufgenommen (…)" Habe F-Prot auf "aus" gestellt und siehe da, alle Farbe sind so, wie auch die bei Fotos. Auch kann ich jetzt Farbänderungen unter "Farbe" eingeben. Tataaaa! Zumindest habe ich mich einige Tage intensiv mit den Menüs beschäftigt.
  3. Habe ich gemacht. Die entsprechenden Menüeinträge "Filmsimulation" und "Farbe" bleiben im Videomodus aber weiterhin grau und somit nicht anwählbar. Ich habe den Wählschalter auf BKT1 und auch auf Adv1 gestellt, bin im Menü auf Filmeinstellungen gegangen und siehe da, der Menüpunkt "Farbe" ist plötzlich anwählbar. Ich erhöhe den Wert auf "+3", wechsle von Adv1 wieder auf den Videomodus, dann steht bei "Farbe" wieder "0" und das Videobild bleibt weiterhin blass. Die Frage ist also, ob es eine Einstellung gibt, bei der die Änderungen im Modus Adv1/2 oder BKT1/2 auch für die Videoaufnahme übe
  4. Danke für den Hinweis, aber leider bietet mir das Menü lediglich 3 Möglichkeiten der Auswahl an: Standard, SW und Sepia. Farbintensität lässt sich nicht aufrufen.
  5. Kay K.

    Vorstellung

    Hallo Ihr Lieben, bin nach Jahren mit einer Canon DLSR nun auf die handliche Fuji X T-30 umgestiegen, insbesondere, weil mein SATURN das Kit mit silbernem Gehäuse (15-45 und 50-230 Objektive) für 799€ angeboten hat ... Ich filme und fotografiere zumeist zum Thema Segeln und kombiniere die Ergebnisse mit den Drohnenaufnahmen in 4 k 24fps. Vielleicht wechsle ich auch mal auf full HD mit 60 fps und vergleiche das Ergebnis. Bin noch in der Findungsphase für die besten Grundeinstellungen und habe mir deshalb das Buch von Kyra und Christian Sänger zur Kamera gekauft. Mal sehen, was es
  6. Werte Fachgemeinde, ich habe mir eine X T-30 zugelegt und habe festgestellt, dass es einen signifikanten Farbunterschied zwischen Foto und Videoaufnahmen gibt. Wenn ich den Farbraum verändern möchte, so geht das nur für Foto, nicht aber für Video (Farbe ist grau und nicht anwählbar) Wenn ich im Fotomodus Einstellungen verändere, sehe ich diese zwar auf den Fotos, ein Video bleibt aber genauso farb-blass wie vorher. Kann jemand helfen? Vielen Dank!
×
×
  • Create New...