Jump to content

iso800

Premium Member
  • Content Count

    69
  • Joined

About iso800

  • Rank
    Benutzer

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Gibt es Fuji-Kameras, die die Distanz des Fokuspunktes aufzeichnen?
  2. Unter Datenspeicher-Setup kann vmtl. ein neuer Ordner generiert werden (Pro2).
  3. Moin, lass mich bitte nachfragen. Du hast ein Stativ aufgestellt, auf dem die Kamera geführt wird, mit einer Linse, die bei 20 m noch im fokussierbaren Bereich liegt (100-400?). Und bei der Suchereinstellung Bel./WA AUS, also dauerheller Darstellung, greift der AF nicht? Und die Taste AF-L mit manueller Nachführung reicht auch nicht, um ein einzelnes Tier zu erwischen? Ich nehme an, die H1 hat das alles.
  4. Aber die Karte ist im Kartenleser ok? Warten auf Platti!
  5. Da das Sigma kaum einen Schalter für Fuji hat, muss es wohl an der Kamera eingestellt werden. Bei der Pro2 durch mehrfaches Drücken des hinteren Rades (Standard; Schnittbild; Peaking).
  6. Nein, Finder geht nicht, ausser über die Karte im Kartenleser. M1 habe ich nicht, aber mit Big Sur gibt es keine Probleme. Und wenn das Kabel schon die Verbindung zeigt, liegt es wohl daran auch nicht; sonst gab es das öfter, dass andere Kabel funktionieren, nicht teure, sondern einfache Handy-Ladekabel. Hast Du in Digitale Bilder die Kamera angklickt? Manchmal ist das nötig, vor allem beim Kamera-Wechsel, glaube ich.
  7. Scheint nicht so eindeutig zu sein...
  8. Ich weiss nicht, ob ein Hinweis erlaubt ist; sonst bitte löschen. https://kwerfeldein.de/2021/06/10/instakwer-105/
  9. Würde ich nicht machen; etwas Spritz- und Staubschutz ist besser als keiner.
  10. Das ist wohl der Kabeldurchlass bei Einsatz eines Akku-Ersatzes für Dauerarbeit im Studio.
  11. Es ist immer die gleiche Datei, nur der Schlüssel ändert sich.
  12. Wiederum andersrum, hast Du eine feurige Amsel dem Wurm den Kopf abreissend – dann ist im Vollbild nur noch der Staubstempel sinnvoll... Der Rest war leider Unsinn.
  13. He, es geht – andersrum – darum, ein Bild im Browser zu finden. Und wenn dann nur Pipmätze in Millimetergrösse drauf sind, nicht der Ausschnitt, lassen sie sich erst unterscheiden, wenn eine grössere Ansicht vorhanden ist. In C1+ lassen sich die Browser-Bilder recht gross einstellen, in Express offenbar nicht, und auch im Ausschnitt noch Amsel Drossel Fink und Star unterscheiden; es gibt ja nicht nur Adler wie auf dem Berg.
  14. Das ist der primäre Sinn, im BROWSER eine Übersicht zu haben. Bei meiner Pro wird allerdings die Belichtungswarnung dort nicht angezeigt (und auch nicht im Navigator-Feld, das ich gern als zusätzliche Ansicht nutze).
×
×
  • Create New...