Jump to content

iso800

Premium Member
  • Content Count

    288
  • Joined

About iso800

  • Rank

Profile Information

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Mir scheint der Hinweis von Snow dem Bild am besten zu entsprechen, was den Ausschnitt betrifft; die Farben sind noch ein anderes Problem.
  2. Nach den oben erwähnten Erfahrungen mit dem ganz speziell auf Licht reagierenden Werkstoff Cortenstahl bei Skulpturen bin ich nach vielen Versuchen der Farbentwicklung (in C1) zu drei neuen "Erkenntnissen" gekommen, 1. immer ein JPG mit zu speichern (RAF-F), 2. die Regler in anderer Reihenfolge als zuvor einzusetzen und 3. viel systematischer das Werkzeug Farbeditor zu verstehen (um etwa aus gelb-orange ein gold-braun zu generieren). Jedenfalls in der Pro2 ist die Simulation Pro Neg-Std (Ns) für die RAF-Entwicklung am effektivsten, weil am wenigsten vorgeprägt und zur Aufnahme/ Darstellung gro
  3. Dies finde ich so weich ok; vllt. sind die Wimpern/ Augen etwas hart?
  4. Ich arbeite nur manuell, soweit es technisch möglich ist; am "neutralsten", der die meisten Kontraste aufnimmt, "weich" also, ist wohl Pro Neg-Std. Gruss
  5. Danke, das ist aber auch eine Simulation (entspricht Provia-Std.). Ich hoffte auf eine noch "neutralere" Möglichkeit (wie in C1 die Lineare Wiedergabe, die höchstens leicht gekrümmt ist). Durch von Linearer Wiedergabe auszugehen gelang mir gerade überhaupt erst ein schwieriger Farbton. Danach ist es natürlich generell leichter. Gruss
  6. Nein, für Webcam gibt es von Fuji ein anderes Programm. Mal die Suche bemühen, das wurde hier mal besprochen, meine ich zu erinnern, für welche Kameras weiß ich nicht.
  7. Im Forum wird für andere Kameras gesagt, ab f11 gäbe es Beugungsunschärfen.
  8. Moin, wie geht da denn, bitte? Die Pro2 kann das offenbar nicht ohne.
  9. Na, immerhin hast Du einen (WIN, Mac?). Und darauf ein Programm, mit dem die Bilder von der Kamera übergenommen werden. Wüssten wir welches, wäre es leichter zu erkennen, ob es darin möglich ist, Bilder zu verkleinern. Vielleicht gibt es auch noch ein Program zum Entwickeln der JPG oder RAF (?); oder es ist nur eines?
  10. Na ja. Es ist manuell eingestellt, dann würde der AF nicht so gewaltige Sprünge machen... Gibt es denn eine EVF-Einstellung, die beim Auslösen das Setzen der Arbeitsblende sichtbar macht?
  11. Pre AF lässt sich ja nur bei einem ausgewählten AF (S oder C) ändern, sagt meine Pro2, die der T2 doch etwa entspricht. Ich bin mir aber nicht sicher, ob es nicht doch einen Unterschied macht, ob Pre AF auf AUS oder AN eingestellt wurde, wenn danach M am vorderen Schalter eingestellt wird. Jedenfalls ändert sich (bei einem AN) dann, wenn ich das richtig sehe (optisch), das Bild im E-Sucher beim Halbdrücken des Auslösers etwas, wird aber nicht scharf. Das ist bei AF AUS nicht der Fall. Womöglich hältst Du das, Linsi, für eine Einstellung des AF? Also mal genau prüfen, ob der AF unter
  12. Ja, gibt es. Ich habe aber auch angenommen, vorn den Schalter auf M zu stellen müsste reichen. Es hängt, glaube ich, mit der AF-L (Autofokus LOCK) zusammen. Die Taste oberhalb von Q(uick-Menü) kann so eingestellt werden, dass damit der AF im Modus M einzustellen ist, ohne zugleich auszulösen (nutze ich als Vorauswahl der Schärfe). Dann sollte diese Funktion beim Halbdrücken des Auslösers NICHT mehr aktiv sein. Leider finde ich die Menüeinstellung so schnell nicht. In der Anleitung mal bei folgendem im Menü AF/ MF suchen: AF+MF AUS Einst. Sofort-AF > AF-C oder AF-S
  13. @Schruth15 #1371 : Du hast es einfach in besonderer Weise drauf!
  14. iso800

    EOS R3

    Oder über neue Linsen; ich bekomme eine (das halbiert die Angst).
  15. Von FLM gibt es eine sehr kleine Platte nebst Halter, die ich an der E1 nutzte und jetzt an der Pro2. Sehr präzise insofern, als die Kamera vom Stativ genommen und wieder angesetzt werden kann, um eine Doppelbelichtung zu machen o. dgl. ist sie aber nicht. https://shop.flm-gmbh.de/schnell-wechselsysteme/mini--prb/index.php
×
×
  • Create New...