Jump to content

egmibo

Premium Member
  • Posts

    7
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo, vielen Dank für die Info. Dann weiß ich auf jeden Fall Bescheid, dass ich nichts falsch gemacht habe. Trotzdem finde ich es schade keine Info's seinen Bildern mitzugeben wenn man sie einstellt.
  2. Hallo, in vielen Fotogalerien, hier gerade die Beispielbilder mit der Fuji x100v lassen sich die Exif-Daten nicht eingeblenden bzw. nicht anzeigen. Ist das so richtig oder gibt es doch die Möglichkeit sich diese anzuzeigen zu lassen. Ich bin neu in diesem Forum und habe erst seit kurzem mir die Fuji x100V gekauft. In der Probierphase wäre es für mich schon sehr hilfreich, wenn man beim Betrachten interessanter Bilder nachschauen könnte, welche Blende, Zeit, Iso, Weißabgleich usw. eingestellt waren. Sollte dieses Thema schon mal in diesem Forum behandelt worden sein, wäre mir die entsprechende Fundstelle schon sehr hilfreich. Vielen Dank schon mal im voraus. Gruß Egon
  3. ich hätte gerne gewusst, ob es beim Neukauf einer Fuji x100V bei Fuji auch eine sogenannte Garantieverlängerung gibt, wenn man sich online registrieren lässt. Bei Olympus (hatte früher eine Ausrüstung) war dies der Fall. Auch habe ich gelesen, dass es in der Schweiz so etwas ahnliches gibt ( Swiss+Garantie). Wie lange gibt Fuji in der Regel eine Garantie? Nur die gesetzlich vorgeschriebenen 2 Jahre oder mehr? Vielen Dank Egon
  4. egmibo

    Neu im Forum

    ich meine, der Wetterschutz von Fuji kostet nochmals zusätzlich 112 EUR und muss separat dazugekauft werden. Ich habe mich bereits im Forum etwas schlau gemacht und habe mir die Gegenlichtblende von Haoge LH-x51B in schwarz (derzeit nur bei Alibaba in China für 19 EUR ) bestellt. Zusammen mit einem Schutzfilter (Beispiel T-pro-007) wäre dann die Wetterfestigkeit gegeben. Beste Grüße aus dem Saarland
  5. Hallo, ich bin neu im Forum und möchte mich kurz vorstellen. ich heiße Egon und bin schon viele Jahre Hobbyfotograf. Angefangen habe ich mit einer analogen Mamiya und einem 35 mm Objektiv. Die weiteren Stationen waren Nikon F-3 und dann bei Olympus die E-3. Danach folgten verschiedene Micro Four Thirds Modelle wie OM-D EM10 und PEN F und dazu eine große Anzahl an Objektiven. Bedingt durch Halswirbelfrakturen ist es mir nicht mehr möglich, Kameras mit dem ganzen Wechselobjektiven mit herumzutragen. So habe ich diese Tage die komplette Ausrüstung verkauft und mir eine Fuji x100V bestellt. Ist derzeit leider bei meinem Händler nicht lieferbar. Ich denke aber in 2 oder 3 Wochen werde ich sie in den Händen halten. Viele werden sich fragen, warum eine Kompaktkamera mit nur einem einzigen nicht wechselbaren Objektiv. Die Gründe waren folgende: 1.) Ich wollte eine Kamera, die ich immer dabei habe und dazu notfalls in meiner Jackentasche verstauen kann 2.) Die Haptik und und die Ästhetik hat mich bei der x-Serie schon immer fasziniert. Deshalb habe ich auch meine PEN F (ebenfalls eine tolle Kamera) schweren Herzen verkauft. 3.) Meine Vorlieben sind Landschaft, Architektur, Streetfotografie und keine Aufnahmen von schnell bewegten Motiven oder Wildlife 4.) Mit 35 mm hatte ich seinerseits vor 50 Jahren angefangen und die Brennweite war schon immer meine Lieblingsbrennweite. Die meisten Bilder wurden mit 35mm gemacht. 5.) Mit nur einer Brennweite entfällt zukünftig das Grübeln "Verdammt hätte ich jetzt doch nur das oder jenes Objektiv dabei". Ich bin sowieso kein Mensch der am Tag 200 Bilder macht und anschließend Stunden am PC verbringt, die Bilder zu bearbeiten. Ich bin jemand, der ganz gezielt lieber nur ein paar Bilder macht. 6.) Zumindest beim Lesen in den Forum habe ich erfahren, dass die Bilder von Fuji, gerade die x-Serie, als JEPG hervorragend sind. Das kommt meiner Person gerade recht, denn ich sitze nicht gerne den ganzen Abend am PC und bearbeite in Photoshop die RAW-Bilder. Heute habe ich schon ein Buch über die Fujix100v gekauft und werde mich bis die Kamera geliefert wird schon vertieft einlesen. Auch so, ich komme aus dem Saarland, genauer aus Völklingen (da wo das Weltkulturerbe Völklinger Hütte steht). Ich freue mich schon auf den regen Austausch von Informationen mit Euch. Zum Schluss hätte ich noch gerne ein paar Tipps und Info's zu: 1.) Ersatzakku mit Ladegerät 2.) Wetterschutz und Gegenlichblende für die x100V. 3.) externer Blitz Vielen Dank schon mal im voraus. Egon
×
×
  • Create New...