Jump to content

Doro

Members
  • Posts

    23
  • Joined

  • Last visited

Profile Information

  • Gender
    Weiblich
  • Wohnort
    In der Nähe von Marburg
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Ja

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielen vielen Dank für die weiteren Tipps auch bezüglich des Zitterns , stabilisieren hinbekommen . Ob mit zusatzmöglichkeiten wie Stativ , Brustgurt , bohnensäckchen Gimbel usw. oder mit den anderen Tipps wie am Kopf oder Körper andrücken oder abstützen oder Kamera wenn möglich irgendwo drauf legen ( diese kann man dann ja direkt anwenden und testen 👍) usw. oder der lichtstärkeren Festbrennweiten. Wenn die Bestellung mit den „Schätzchen „ ihren Weg zu mir gefunden hat und ich testen konnte sag ich Bescheid um dann noch mal wenn notwendig Wegen der „stabiliserungsmöglichkeiten „ Zu schauen . Vielen Dank aber schon mal für die Unterstützung und Mühe und den vielen sehr hilfreichen Tipps von euch ❤️ P.s ich hatte schon mal wegen Akku Ladegeräte gefragt , irgendwie hatte ich keine gefunden oder alles nicht lieferbar für beide Kameras ( das würde dann ja auch noch mal irgendwann Sinn machen) da würde ich mich noch über einen Tipp sehr freuen . Oder bei x-s10 wo ja kein Netzstecker dabei sein soll , welchen könnte man da nehmen ( bin ich auch nicht fündig geworden ) ich hab nur Netzstecker z.b vom i phone da . Danke 🙏
  2. Danke . Ja ob das überhaupt funktioniert weiß ich leider auch nicht ,und könnt ihr natürlich auch nicht sagen ich hoffe es zumindesrens sehr und werde es sehen wenn die Bestellung da ist und ich es testen konnte . und dann muss ich mal schauen danke aber schon mal für den Tipp
  3. Danke 😊. Ja eben das war ja auch mein Gedanke , uns so hab ich ja auch beide geordert . Hab das hier nur noch mal aufgeführt und versucht zu zeigen , weil hier immer wieder die Diskussion danach auf kommt, und ja vielleicht hätte der IOS gereicht dann hab ich mich eben geirrt , und vielleicht die Chance vertan Geld zu sparen , aber so mit IBIS ist es mir einfach sicherer . Das wollte ich damit nur zum Ausdruck bringen . vielen Dank
  4. ne das würde glaub ich auch ohne Zittern bei der Milchstraße keinen Sinn hergeben da ist ein Stativ vorausgesetzt zu mindestens für mich
  5. Super vielen Dank ist für mich sehr hilfreich , danke 👍
  6. Ich will ja erst mal schauen wenn die Kameras ankommen mit 18-55 und für die Vögel etc muss ich dann noch mal schauen . Es war übrigens einen Canon EOS 30 , meine ich mich zu errinnern 🤔 , mit ca. 800 gr ohne Objektiv und mir jetzt ( deutlicher eingeschränkter Zustand ) zu schwer und unhandlich . zu dem Rest wegen Milchstraße etc hatte ich ja schon mal was geschrieben 😉.
  7. Hallo Liebes Forum , von mir eine kurze Meldung , es ist wirklich sehr nett für die Tipps und auch die Gedanken wegen Budget , Alternativen , Ibis Objetiven und anderem . Da ich am Samstag mit dem netten Verkäufer die Vereinbarung ( wie ich schon geschrieben hatte ) getroffen habe , werde ich jetzt warten bis die Bestellung kommt mit 18-55 . Dann schaue ich welche Kamera Sinn macht bei mir und werde dann sehen was ich in Zukunft und wie geschrieben für die „Vögel am Futterplatz etc . (weiter weg Tele ) benötige . Dann werde ich aber sehr sehr gerne auf Eure Tipps oder ggf . Gebrauchte Objetive zurück kommen . Jetzt muss ich erst mal eins nach dem anderen schauen . Da hatte ich nur nachgefragt weil ich über die Aussage am Tel. von dem Herrn von Fuji verwundert war , das das xc 50-230 zwar gut ist aber das Bajonet wohl schnell dazu neigt zu brechen . Davon hatte ich noch nix gehörten das wäre natürlich auch unschön und fragte deshalb nach euren Erfahrungen diesbezüglich . Ob es jetzt eine Kamera mit IBIS sein muss oder ob objetiv mit OIS reicht , weiß ich nicht , IBIS war noch einfach sicherer . Ich mal gerade kurz meine gebastelten ( nur wegen Ca. Größe und Gewicht , sind Steine drin) Kamera Dummies hoch gehalten und gefilmt , dann seht ihr was ich mit Zittern meine ( weiß nicht ob es gut auf Video erkennen kann , und das ist mal stärker mal leicht weniger ( hängt einigen Faktoren ab ) und ist auch egal ob ich es mit 2 oder einer Hand halte , wenn da auch eine Kamera ohne IBIS reicht hab ich mich verschätzt . Vielen Dank noch mal . IMG_9996.MP4
  8. vielen Dank für den Tipp Zum Thema Belichtungsdreick hab ich mir schon ein paar Videos angeschaut und hab mich auch sonst schon versucht etwas zu belesen . Ich bin nicht so der „reine Theoretiker „ ich muss sowas immer in der Praxis testen , was bis lang ja nicht ging . Zu a und b hatte ich mir auch schon Gedanken gemacht , vom Bauch würde ich sagen a aber das wäre dann die teurer x -t4 und vielleicht geht ja auch b x-s10 für mich genauso gut ( oder sogar besser ) das muss ich testen , deshalb vielleicht nicht verkehrt sich beide an schauen zu können .
  9. Ok , ich Versuch mich noch mal genauer aus zu drücken , sorry wenn das nicht so deutlich rüber kam 🙈 1. mit meinem i phone 8 komme ich an deutliche Grenzen wenn ich z. B. Die Vögel an den Futterplätzen fotografieren will , da sehr scheu , ich nicht näher ran kann , stark „zoomen muss „ und dann sieht es selbst am leptop von der Auflösung her „ gruselig „ aus und würde es erst recht nicht drucken wollen , das ist jetzt EIN Beispiel für vieles bzw. alles wo ich nicht näher ran kann . Ich finde auch Bilder mit einem schönen Bokeh sehr schön mit meinem iPhone schwierig . Usw. Ich hätte gerne bzw. Meine Familie ein paar Fotos die ich mal gemacht habe ausgedruckt zum Aufhängen , sah dann aber nicht wirklich doll aus , vielleicht geht das mit neueren Handys/ i phone besser das weiß ich natürlich nicht . 2. Das Sternschnuppen Milchstraße etc. sehr sehr anspruchsvoll ist weis ich , deshalb ja auch „ mein großer Traum wenn das irgendwann klappt „ . 3. der große Nachteil das ich auf dem Land wohne , wo es weit und breit kein Fotoladen gibt und ich mich sehr weit fahren lassen müsste mindestens 1,5 -2 Stunden ( was gerade nicht geht ) wäre dann für die Astrofotografie ein Vorteil da es hier keine große Licht Verschmutzung gibt ( selbst die Straßen Lampen sind um kurz nach 24:00 Uhr aus ) . 5 min. Mit dem Auto ist alles Stock dunkel 😉 4. ja die finanziellen Möglichkeiten sind begrenzt und hab dafür seid 2017 Geburtstsggeld etc. zurück gelegt . deshalb hatte ich ja hier auch wegen Tipps geschrieben . Warum Ibis hatte ich schön öfter erklärt ( da würde ich mich einfach sehr ärgern wenn es mit einer Kamera ohne dann doch nicht klappen würde ) Die x-H 1 ist noch mal schwerer und „dicker „ als die beiden anderen deshalb leider aus geschieden ( das Problem mit Gewicht , hatte ich auch schon mal geschrieben ) blieben also nur die beiden , wie wäre eine andere Option auch lieb gewesen und da der nette Verkäufer mit das Anbot das er beide schickt ( wie die in der Hand liegt und Bedinung ) hab ich es angekommen, ich behalte ja nur eine , im besten Fall . Und da wäre mir die x-s10 natürlich preislich deutlich lieber wenn die „gut zu mir passen würde „ . Für beide hab ich jeweils einen deutlich günstigeren Preis bekommen.
  10. Hallo liebes Forum , vielen Dank für die ganzen hilfreichen Ratschläge und Tips 🙏. Natürlich hab ich mir im Vorfeld auch meine Gedanken (und zwar echt viele ) gemacht , gerade auch bzgl dem Hinweis ( der ja auch sinnvoll ist ) „ mit Kanonen auf Spatzen Schiessen „ .. macht das Sinn , krieg ich das hin, was könnte für mich überhaupt passen ....usw , aber mit dem i phone komme ich in ganz vielen Situationen an eine Grenze ( gerade auch wenn man die Bilder gerne auch mal vergrößern und ausdrucken will etc . ) und gerade bei einem meiner aller größten Wünsche, es irgendwann mal hin zu bekommen die Milchstraße , Sterne , Sternschnuppen Fotografieren zu können und mir davon ein Bild auf hängen zu können . Also sollte die Kamera am besten nicht so schwer sein und auch die Objektive keine „Brummer“ und für mich bezahlbar und wegen der Muskel Probleme war IbIS interessant . Hab natürlich auch mal geschaut was hat z.b Sony ( und da ist man im APSC Bereich mit IBIS beim gleichen Geld bzw. Bei der x T4 sogar im Bereich einer a7iii ) und hab auch mal für einen halben Tag , als der Freund meiner Schwester hier war die Panasonic Lumix gh4 kurz probieren dürfen , die war für mich Jetzt nicht so günstig ( was ich in der kurzen Zeit sagen kann ) . Also hatte ich in meinem Leben nur 3 Kameras ( zumindest mit Wechsel objetiven in der Hand ) , die Canon Spiegelreflexkamera viel zu groß und schwer um die öfters mit zu nehmen ( und da war ich noch deutlich fitter ) die Lumix gh4 und für 5 min Anfang 2019 die fuji Xt30 ( und fuji schwirrt seid dem irgendwie im Kopf rum ) und wie schon gesagt gerne würde ich es selbst in ein Fach Geschäft schaffen und die Kameras , vielleicht auch mal andere Hersteller in die Hand nehmen , was mir leider nicht möglich ist hier ( hatte ich ja schön öfters geschrieben ). Also hab ich nach fuji geschaut mit Ibis ( wäre mir mit meiner Erkrankung wirklich lieber ) und vermutlich ( auch das weiß ich nicht ) machbarem Gewicht geschaut und dann blieben nun mal nur die beiden x-s10 und wenn WR die x-t4 , nicht weil ich die „neuste „ oder „beste „ Kamera möchte , schon garnicht mit meinem ,Kenntnisstand und Erfahrungensstand und die Anzahl und Möglichkeiten die ich überhaupt zum Fotografieren habe , eine ältere etc hätte mir auch gereicht Ob ich mit einer Kamera überfordert sein werde ...., ich weiß es nicht , liegt mir die Bedienung der x-s10 besser als der der anderen , ich weiß es nicht ..... , ob ich mit einer Fuji überhaupt klar komme( oder einer anderen) .... ich weiß es nicht. ich weiß nur das ich schon seid 5 Jahren gerne eine Kamera hätte und das leider die Krankeit die letzten Jahre nicht besser , sondern schlechter geworden ist und vielleicht kann ich irgendwann gar nicht mehr zum Fotografieren raus , aber ich hätte zumindest gerne mit einer Kamera versucht , zur Not muss ich sie dann wieder verkaufen was ich nicht hoffe . Jetzt könnte ich mir noch ( wenn denn mal verfügbar ) alle möglichen Kameras (auch von anderen Herstellern ) ausleihen , dann wäre ich um Erfahrungen deutlich reicher , und mein Erspartes deutlich weniger . Nun hab ich gestern Folgendes gemacht , nach dem ich leider keinen erreichen konnte , da wo das erste Angebot her war und ich auch kein Rückruf erhalten habe ( ich weiß war bestimmt die Hölle los die letzten Tage ) bin ich dann abends einem Tipp hier gefolgt und habe woanders angerufen . Sehr netter Mitarbeiter , der mir die gleichen Konditionen angeboten hat und beide Kameras waren auf Lager . Da er auch sagte es sei auch wichtig wie diese in der Hand liegen etc ( was ich ja nicht weiß ) schickt er mir beide zu und ich soll dann eine wieder zurück senden , das fand ich sehr nett . Da hoffe ich natürlich auf die x-s 10 ,das diese für mich gut ist , da ihr mir ja die Angst etwas nehmen konntet bzgl des WR ( natürlich bei sorgsamen Umgang ) . außerdem reichte er mir den Hörer weiter , weil gerade wohl ein Herr von Fuji im Haus war , wegen Objektive . Dieser empfahl das xf 50-200 . Das xc 50-230 wäre auch ein sehr gutes und unterschätztes Objektiv ABER es wäre aus Kunststoff und es käme öfter dazu das das Bajonett bricht . Könnt ihr das bestätigen ? Da hab ich jetzt noch nix bestellt , könnte auch gerne gebraucht sein , gibt es ja auch Händler die auf gebrauchte noch eine Garantie geben . eins hab ich aber nicht gefunden und zwar weder zur x-S10 noch zur x-t4 ein Ladegerät . Bei der x-s10 ist ja auch glaub ich kein Netzstecker dabei was könnte man da nehmen ? So das ist jetzt ein verdammt langer Text , sorry ( so lang das Internet gerade mal geht , seid Freitag ständig Ausfälle ) hab ich gleich mal alles zusammen geschrieben und hoffe man kann verstehen was ich meine . danke noch mal und liebe Grüße Doro
  11. So dieses Angebot hab ich bekommen , aber wenn ich beide bestelle muss ich auch beide mit Kreditkarte zahlen und 14 Tage Rückgabe , Rücksendung auf eigene Kosten , und wüsste nicht ob sie zeitgleich kommen . Ahhh 🙈, die Angebote hören sich glaub ich garnicht so schlecht an Fujifilm X-S10 schwarz + XF 18-55mm Kit - 1288,29,-€ (Kamera nicht lagernd - Lieferzeit wenige Wochen) - X-T4 schwarz + XF 18-55mm Kit - 1965,39,-€ (Kamera nicht lagernd - Lieferzeit wenige Wochen) - Zusätzlich erhalten Sie einen Cashback i.H.v. 200,-€ von Fujifilm.
  12. Vielen Dank für den Tipp , hab gerade geschaut , auf der Liste der zu leihenden Geräte steht die x-s10 leider nicht drauf . Aber beide zum Kauf 👍
  13. Oh vielen Dank das hört sich schon mal sehr gut an das die x s19 Kälte auch mit machen kann . 👍
  14. Ja das muss ich raus finden , das der Ibis hilft ist meine Hoffnung weiß es natürlich nicht . Die i phone Fotos sind an „guten“ Tagen gemacht ( wo die Hand nicht schon ohne was zu Haltern zittert ) , und das Gewicht (in meinem Fall die muskel Anstrengung ) macht bei mir einen großen Unterschied ( da wiegt das i phone im Vergleich zu einer Kamera mit Objektiv ja nix ) und zur Not hat die Schulter meiner Begleitung noch etwas zum abstützen geholfen 😉
×
×
  • Create New...