Jump to content

franzd1

Members
  • Posts

    14
  • Joined

  • Last visited

About franzd1

  • Birthday 07/09/1959

Profile Information

  • Gender
    Männlich
  • Location
    wien
  • Biografie
    immer schon fotografiert. digital begann es mit einen canon ixus als die damals rauskam
  • Wohnort
    wien
  • Beruf
    Drucker
  • Einverständnis Bildbearbeitung
    Nein

Recent Profile Visitors

94 profile views
  1. danke für die antwort, mit unscharf maskieren arbeite ich ohnehin. werde jetzt aber mal das programm jpegmini testweise versuchen.
  2. Hätte meine auch schon am Donnerstag bekommen. Wollte aber auch das Set - und so muß ich auch warten. Wollte nicht wirklich tauschen, da ich mit der GFX 50s im Grunde zufrieden bin. Ob der IBIS die Aufzahlung rechnet, werde ich erst sehen 🙂 Hätte mal eine andere Frage. Wenn ihr Fotos für das Versenden per E-Mail oder zum Posten in den Foren Kleinrechnen wollt, welches Programm verwendet ihr dazu? Mit meinen Nikons (D3s oder D750) hab ich das einfach im Photoshop gemacht und die Bilder waren scharf und fast ohne Einbußen am Bildschirm an zu sehen. Wenn ich Fotos von der 50s für das Web kleinrechne (konvertiere) sind alle unscharf, weil scheinbar zu viel an Bildinformationen verloren geht.
  3. Belichtung Vorschau/Weissabgleich man, auf Vorschau WA gestellt löst das Problem. Auch in völliger Dunkelheit sieht man ein farbiges Bild am Display. Im Handbuch auf Seite 155. Ich hab die Funktion in MY Menü abgelegt lg Franz
  4. hab zwar keine r sondern die s und der erste blitz war der EF-42. gebraucht für wenig geld zu haben und da ich ja meist gegen die decke blitze reicht der meistens auch aus. klein handlich und leicht mitzunehmen. als aufsteckblitz ideal. dazu kam dann der EF-X500. na ja hab ihn zwar noch aber überzeugt hat er mich nicht so. mehrpreis lohnt nicht. direkt blitzen schafft ja doch nur starke schlagschatten und hässliche augen. da ich für meine nikons noch immer die quantums habe, kam schließlich auch zwei cactus dazu, die ich aber grad mal ausprobiert habe. vom godox ad200 hab ich 2 stück und die setze ich gerne ein. sind allerdings schon etwas größer und die packliste dann halt auch. stativ usw. also mein tip: aufsteckblitz Fuji EF-42 als immer dabei. alternativ godox ad200 wenn es etwas mehr sein soll. lg Franz
  5. hab mir einen patona in der bucht gekauft. hab mich gefreut, da ich dachte 69 Euro wäre günstig. 2 tage später waren angebote um 49 drinnen. hab ihn erst vorige woche gekauft und kann nicht mehr dazu berichten als dass er fuktioniert.
  6. piraten dürfen noch rauchen iso 200, f2,8 1/125 GF110
  7. crop von den Augen. ach ja iso war auf 400.
  8. GF110 1/60 f8 efx500 direkt geblitzt. jpeg wie es aus der cam kam - nur auf emailgrößte skaliert f8 deshalb, weil ich vorher ein gruppenfoto schoß.
  9. GF 110, 1/60, f2, fuji efx500 direkt geblitzt. skaliert auf e-mailgröße
  10. danke, da hab ich wohl wirklich was falsch verstanden. hab os x yosemite und das geht nur bis version 10.5 ist ein 27" gerät
  11. leider funktioniert Phase One beim mac erst ab OS - X10.9 und mein Imac ist late 2011. den kann ich nur updaten bis OS-X 10.5. also schieß ich vorläufig weiter nur jpegs mit meiner GFX lg franz
  12. bei mir funktioniert das leider nicht, da mein mac von 2011 ist. geht erst bei den macs ab 2012. erfordert os x 10.11 oder neuer.
  13. klasse, denk das muß ich auch haben, danke für die Bilder
×
×
  • Create New...