Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'automatik'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Willkommen im Fuji X Forum
    • Über das Fuji X Forum
    • Newbies / Anfänger
    • Vorstellung
    • Usertreffen
    • Small Talk
  • Fuji X System aktuell
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Tests & Erfahrungsberichte
    • Software und Digitale Nachbearbeitung
    • Filmen mit Fuji X
    • Fuji X Secrets
  • Fuji X Systemkamera Diskussionen
    • Fuji X-H1
    • Fuji X-T3 / Fuji X-T30
    • Fuji X-T2 / Fuji X-T20
    • Fuji X-Pro 1 / Fuji X-Pro 2
    • Fuji X-T1 / Fuji X-T10
    • Fuji X-T100
    • Fuji X-E3 / X-E1 / Fuji X-E2 / X-E2s
    • Fuji X-A1 / Fuji X-A2 / Fuji X-A3 / Fuji X-M1
    • Fuji X Objektive
    • Fremd-Objektive an Fuji X Kameras
    • Fuji X Zubehör
  • Fuji GFX Forum
    • Fuji GFX Forum
  • Fuji X100 / X70 Diskussionen
    • Fuji X100 / X70 - Kamera & Technik
    • Fuji X100 / X70 - Zubehör
  • Fuji X10 / X20 / X30 Diskussionen
    • Fuji X10 / X20 / X30 - Kamera & Technik
    • Fuji X10 / X20 / X30 - Zubehör
  • Fujifilm Instax Forum
    • Fujifilm Instax Kameras
    • Andere Sofortbild Kameras
    • Fujifilm Instax Drucker
    • Fujifilm Instax Bilder
  • Fuji X-S1 Diskussionen
    • Fuji X-S1 - Kamera & Technik
    • Fuji X-S1 - Zubehör
  • Fotoforum
    • Menschen
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht!
  • Anonyme Analogiker
    • Analoge Kameras
    • Filme, Entwickeln, Scannen
    • Analoge Bilder
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte
  • Gebrauchtmarkt
    • Pinnwand

Categories

  • Fuji X Kameras
  • Fuji X Objektive
  • Fuji X Zubehör
  • Fremdobjektive
  • Fuji GFX
  • Suchanzeigen
  • Tauschangebote
  • Sonstiges

Blogs

  • Fuji X Blog

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 6 results

  1. Mir ist aufgefallen, dass im P-Vollautomatikmodus (also Blende- und Zeitwahl stehen auf A) beim Zuschalten des internen Blitzes in TTL-Einstellung kein Programmautomatikshifting möglich ist. Normalerweise kann ich die Kombinationen von Zeit und Blende ja beliebig hoch und runter variieren, also z.B. Blende 8-1/125 Sek. zu Blende 11-1/60 Sek. oder zu Blende 4-1/500 Sek. usw. Sobald ich aber den TTL-Blitz dazuschalte, kann ich nicht mehr "shiften". Es gibt nur eine einzige Kombination zur "Auswahl". Was ist der Sinn dahinter?
  2. Liebes Forum, ich habe meine x100F durch eine x-t20 ersetzt und bin gerade dabei alle Einstellungen vorzunehmen. Da ich sowohl filme als auch fotografiere, habe ich mir verschiedene Benutzerprofile auf C1, C2, C3 und C4 gelegt. Auch sind die Auto Iso Einstellungen für mich recht wichtig. Mein Problem: Immer wenn ich die Auto Iso Einstellungen definiere springt er auf die Standardwerte sobald ich Benutzerprofil wechsle. Sprich wenn ich von C1 auf C2 wechsle stimmen die Auto Iso Einstellungen nicht mehr. Sie stimmen auch nicht wenn ich wieder zurück zu C1 wechsle. Zurücksetzen der Kamera war leider erfolglos. Hat jemand einen Tip? Verträgt sich die Einstellung mit einer anderen Einstellung nicht? Danke im voraus...
  3. Servus! Ich bin seit einer Woche Besitzer der Fuji X-T2 und bisher nur begrenzt glücklich. Ich habe meine Sony A7ii mit Ausrüstung eingetauscht, weil ich etwas Neues ausprobieren wollte. Ich war mit meiner Schulklasse ein paar Tage weg und hab viele "Schnappschüsse" von ihnen gemacht. Sprich, ich wollte nicht besonders kreativ sein, sondern einfach "schnelle Bilder" machen. Die Bedienung ist natürlich zur Sony schon sehr anders. Einige Fotos sind wirklich schön, aber die meisten sind sehr verschwommen. Ich habe immer die Blende, Zeit und Belichtung auf A, so dass im Display "P" stand - was meines Erachtens dem Sony Automatikmodus nahe kommt. Ich gebe nicht der Kamera die Schuld sondern meinem "noch vorhandenen" Fuji-Unvermögen. Die Lichtverhältnisse in den Seminarräumen waren nicht die Besten, dennoch würde es mich schon interessieren, was ich hätte tun können, dass einfach das ganz Bild scharf geworden wäre und nicht nur bestimmte Punkte. Ich habe mit den Fokusmodi schon herum gespielt, aber eine befriedigende Einstellung habe ich anscheinend nur selten gefunden. Ich hätte einfach gewollt, dass alle Kinder scharf sind. Was sind den bei solchen einfachen Bildwünschen die idealen Einstellungen? Bei Sony habe ich auf A-Vollautomatik und das ganze Bild war scharf. Hier sind meist nur teile scharf und vieles verschwommen, bzw. die Auslösung hat etwas gedauert. Sorry, falls ich jemand damit jetzt langweile, aber mir wäre geholfen. Ich finde die Fuji X-T2 eine tolle Kamera (in der Auswahl zum Wechsel waren noch die Nikon D500 bzw D750) aber das sind ja riesen Dinger im Vergleich zur handlichen Fuji. Ist ein Unterschied ob ich im Menü den Fokus einstelle (Punkt, Weit, ..) oder rechts oben am Rädchen? DANKE für deine konstruktiven Antworten. Ernschie
  4. Hallo Ihr, habe mir ein XF10-24 zugelegt - habe bisher nur die beiden XC-Standard-Zooms und wähle die Blende über das hintere Daumenrad, oder die Zeit über das vordere Rad und die XT10 stellt automatisch die Blende ein. Bei dem neuen XF gibts ja ein Blendenrad am Objektiv - das funktioniert soweit manuell wunderbar. Wenn ich am Objektiv "A" gewählt habe (=automatik), dann bin ich aber immer gleich im "P"-Modus. Ich kann die Blende nicht über das Daumenrad wählen (sollte doch gehen?) - was aber viel hinderlicher ist: Wenn ich die Zeit am oberen Zeitdrehrad ändere, bleibt die Blende FIX auf 4.0 stehen, einzige Ausnahme, Stellung "T". Hier kann ich gewohnt über alle Zeitbereiche mit dem vorderen Daumenrad die Zeit wählen. NUR dann wird die Blende durch die XT-10 geändert. Ist das normal? ist das bei allen XF-Objektiven so? das ist schon hinderlich irgendwie. Firmware ist 1.10 beim XF10-24 und 1.20 bei der X-T10 Grüße, Markus
  5. Liebe Forumsgemeinde, ich habe mal eine Frage zum Umgang mit dem eingebauten Blitz in der M1. Ich bin es so gewohnt, dass die Kameras bei Einschalten des Blitzes auf eine Blitzsynchronisationszeit wechseln, idR 1/60 sec. Das macht die Fuji nicht. Bei Vollautomatik und Hochklappen des Blitzes (Einstellung Blitz Auto) wählt sie dann bei mir in der Wohnung die ungewöhnliche Kombination aus ISO 800 (mein gewähltes max. bei ISO Auto), Blende 3.5 und 1/30 Sec Verschlusszeit. Dabei geht problemlos auch eine kleinere Blende oder eine kürzere Verschlusszeit. Hab's in den Modi S und A ausprobiert. Weiß jemand, was das soll? Habe ich da die Logik nicht kapiert? Ich erwarte, dass die Kamera doch (gerade in Vollautomatik-Modi) tendenziell eine kurze Verschlusszeit oder aber eine Blende mit etwas mehr Schärfentiefe wählt?! Die Bedienungsanleitung gibt leider nichts her. Ich komme zwar damit zurecht, aber wenn man draußen jemanden die Kamera in die Hand drückt und sie auf Vollautomatik stellt, dann würde ich mich gerne drauf verlassen, dass die Kamera sinnvolle Einstellungen wählt und keine, wo ich eine Chance auf Unschärfe habe, sei es durch Verwackeln oder zu geringe Schärfentiefe... Danke Euch schon mal für Eure Antworten - jjookkee
  6. Hallo liebes Forum, ich besitze seit einigen Monaten eine Fuji X20 und bin recht zufrieden. Allerdings ist mir aufgefallen, dass viele Automatikmodi offenbar ein Problem bei sehr hellem Sonnenlicht haben. Viele meiner Bilder waren komplett überbelichtet. Besonders in Verbindung mit Wasserflächen (Strand o.ä.) kam es zu vielen unbrauchbaren Bildern. Im Anhang ein Beispielmotiv. Das erste, überbelichtete Bild wurde mit der Blendenautomatik A aufgenommen, ISO 100 (auto), 8,3mm 0EV f/2,2 1/1.000 Das zweite (unterbelichtete) Bild dann mit der Vollautomatik-Einstellung, ISO 100 (auto), 8,3 mm, 0 EV, f/9 1/900 Beide Ergebnisse sind, wie man sieht, sehr mangelhaft. Bei dunkleren oder sehr dunklen Lichtverhältnissen macht die Kamera in den besagten Einstellungen sehr gute Bilder. Daher wundert es mich, dass bei starkem Sonnenlicht solche Patzer passieren. Ich habe mir die Kamera sehr früh nach Erscheinen auf dem deutschen Markt gekauft, ich hoffe ich habe kein defektes Modell erwischt. Ich habe auch schon die Firmware auf 1.02 aktualisiert, ohne Besserung. Fragen: Sind diese Fehler der X20 bei hellem Sonnenlicht bekannt? Kennt jemand einen guten Fix? Falls nein, kennt jemand einen Workaround, mit dem Fotos bei hellem Sonnenlicht bei Automatik-Einstellungen besser gelingen? Ich danke euch für Eure Hinweise!
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy