Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'm42'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Willkommen im Fuji X Forum
    • Über das Fuji X Forum
    • Newbies / Anfänger
    • Vorstellung
    • Usertreffen
    • Small Talk
  • Fuji X System aktuell
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Tests & Erfahrungsberichte
    • Software und Digitale Nachbearbeitung
    • Filmen mit Fuji X
    • Fuji X Secrets
  • Fuji X Systemkamera Diskussionen
    • Fuji X-T4
    • Fuji X-H1
    • Fuji X-T3 / Fuji X-T30
    • Fuji X-T2 / Fuji X-T20
    • Fuji X-Pro 1 / Fuji X-Pro 2 / Fuji X-Pro 3
    • Fuji X-T1 / Fuji X-T10
    • Fuji X-T100
    • Fuji X-E3 / X-E1 / Fuji X-E2 / X-E2s
    • Fuji X-A1 / Fuji X-A2 / Fuji X-A3 / Fuji X-M1
    • Fuji X Objektive
    • Fremd-Objektive an Fuji X Kameras
    • Fuji X Zubehör
  • Fuji GFX Forum
    • Fuji GFX Forum
  • Fuji X100 / X70 Diskussionen
    • Fuji X100 / X70 - Kamera & Technik
    • Fuji X100 / X70 - Zubehör
  • Fuji X10 / X20 / X30 Diskussionen
    • Fuji X10 / X20 / X30 - Kamera & Technik
    • Fuji X10 / X20 / X30 - Zubehör
  • Fujifilm Instax Forum
    • Fujifilm Instax Kameras
    • Andere Sofortbild Kameras
    • Fujifilm Instax Drucker
    • Fujifilm Instax Bilder
  • Fuji X-S1 Diskussionen
    • Fuji X-S1 - Kamera & Technik
    • Fuji X-S1 - Zubehör
  • Fotoforum
    • Menschen
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht!
  • Anonyme Analogiker
    • Analoge Kameras
    • Filme, Entwickeln, Scannen
    • Analoge Bilder
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte
  • Gebrauchtmarkt
    • Pinnwand

Categories

  • Fuji X Kameras
  • Fuji X Objektive
  • Fuji X Zubehör
  • Fremdobjektive
  • Fuji GFX
  • Suchanzeigen
  • Tauschangebote
  • Sonstiges

Blogs

  • Fuji X Blog

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 3 results

  1. In gewisser Weise mag ich mein Helios Objektiv sehr. Hier habe ich die 58mm f2 Version, nennt sich 44M. Unter dem Namen Helios sind zuhauf Objektive auf dem Markt, auch in verschiedenen Versionen - Blendenlamellen, Brennweiten, Anschlüsse etc. Vielleicht können wir hier Bildbeispiele und Wissenswertes sammeln. Die Heliosobjektive werden ja immer mal wieder als Portraitlinsen empfohlen und zeichnen sich oft durch ein Wirbelbokeh aus, wobei sie abgeblendet richtig gut scharf sind. Gegenlich ist traumhaft usw. Eigentlich alles toll, billig sind sie auch zumeist. Wo ist der Haken? Hohe Serienstreuung was Qualität angeht. Meins ist in der Fokussierung "schwergängig", soll heißen, wenn ich richtig rum drehe, schraub ich es eher aus der Fassung als das ich den Fokus verstelle. Und schwer ist es. Ich fang mal an: Gegenlicht autumn light von pu bär auf Flickr Bokeh bicycle ride in autumn light von pu bär auf Flickr Landschaft Am Morgen von pu bär auf Flickr Diese sind alle auf der Fuji X-Pro 1 entstanden, also mit Crop.
  2. Ziel war ein FX-M42-Adapter mit Macroauszug, der aber auch 'unendlich' unterstützt, dessen Auflagemaß also im Minimum 45,46 mm nicht überschreitet. Da ich sowas nirgendwo finden konnte, war Basteln angesagt. Für den Auszug bin ich auf den Kecay-Macro_Adapter (15-26mm) für m42 gestoßen (Knapp 30€ war mir das wert). Es fehlte als nur ein Adapter FX-M42, der die fehlenden ca. 12,7mm überbrückt. (Rechnung: (FX) 17,7 + (FX-M42) 12,76 + (Kecay) 15mm = 45,46 für M42) Nach Durchstöbern meiner Wühlkiste bin ich auf folgende Lösung gekommen: FX-Anschluß: Umkehrring - vorhanden war ein FX-E52, M42-Anschluß: Objektivträger einer alten M42-Kamera, vorhanden war - eine Hanimex, runder Träger aufgeschraubt, Durchmesser knapp 55mm, - eine Zenit, runder Träger aufgeschraubt, Durchmesser knapp 52mm. Beide Träger passen also bestens in einen alten Filter- oder Stepupring. Zur Verbindung der Anschlüsse: diverse Stepup-, Stepdown- und Filterringe. Habe mich dann nach einigem Probieren und Rechnen für den Hanimex entschieden: Aufbau: Umkehrring (FX-E52) Stepdown (55to52) M42-Träger (Gewinde zeigt nach oben) Stepup (52to55) In die Lücke zwischen Stepup-Gewinde und M42-Gewinde habe ich noch ein Gummi eingelegt, um jeden Fremdlichteinfluß durch die 4 Löcher im M42-Träger auszuschließen. Fertig! Fokus Unendlich bis ganz nah - je nach Brennweite! Zusätzlichen Auszug ca. 7mm, bestens geeignet für 50mm und drunter. Je nach Aufbau lassen sich hier auch andere Auflagemaße erreichen um z.B. ein M39-Objektiv direkt an den FX-M42-Adapter anzuschrauben oder um ein 39mm-Paxette-Objektiv auf den Macroanschluß zu setzen. Achtung: Für den Kecay-Adapter sind Objektive erforderlich, bei denen sich die Blendenautomatik manuell abschalten läßt.
  3. Guten Tag, ich bin grad auf der suche nach ein paar alten Schnäppchen.. Ich hab da ein 50mm 1,9er endeckt mit m42 anschluss inkl 2x Konverter. Mein Plan wäre den Adapter auf meine FUji X T 10 zu schrauben, dann den Konverter, dann Objektiv. Hat da jemand erfahrung mit ? ich gehe mal davon aus das das man vermutlich 1 bis 2 Blendstufen verliert durch den Converter oder ? Macht sowas überhaupt sinn ?
×
×
  • Create New...

Important Information

By using this site, you agree to our Terms of Use. We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue., Read more about our Privacy Policy