Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'neu'.

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Fuji X System aktuell
    • News, AnkĂŒndigungen und GerĂŒchte
    • Tests & Erfahrungsberichte
    • Software und Digitale Nachbearbeitung
    • Filmen mit Fuji X
    • Fuji X Secrets
  • Fuji X Systemkamera Diskussionen
    • Fuji X System allgemein
    • Fuji X-H1 / Fuji X-H2
    • Fuji X-T4 / Fuji X-S10
    • Fuji X-T3 / Fuji X-T30
    • Fuji X-T2 / Fuji X-T20
    • Fuji X-Pro 1 / Fuji X-Pro 2 / Fuji X-Pro 3
    • Fuji X-T1 / Fuji X-T10
    • Fuji X-T100 / Fuji X-T200
    • Fuji X-E4 / X-E3 / X-E1 / Fuji X-E2 / X-E2s
    • Fuji X-A1 / Fuji X-A2 / Fuji X-A3 / Fuji X-M1
    • Fuji X Objektive
    • Adaptierte Fremd-Objektive an Fuji X Kameras
    • Fuji X Zubehör
  • Fuji GFX Forum
    • Fuji GFX Forum
  • Fuji X100 / X70 Diskussionen
    • Fuji X100 / X70 - Kamera & Technik
    • Fuji X100 / X70 - Zubehör
  • Fuji X10 / X20 / X30 Diskussionen
    • Fuji X10 / X20 / X30 - Kamera & Technik
    • Fuji X10 / X20 / X30 - Zubehör
  • Fujifilm Instax Forum
    • Fujifilm Instax Kameras
    • Andere Sofortbild Kameras
    • Fujifilm Instax Drucker
    • Fujifilm Instax Bilder
  • Fuji X-S1 Diskussionen
    • Fuji X-S1 - Kamera & Technik
    • Fuji X-S1 - Zubehör
  • Fotoforum
    • Menschen
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, LĂ€nder, StĂ€dte, Regionen
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrĂŒcklich erwĂŒnscht!
  • Willkommen im Fuji X Forum
    • Über das Fuji X Forum
    • Newbies / AnfĂ€nger
    • Vorstellung
    • Usertreffen
    • Small Talk
  • Anonyme Analogiker
    • Analoge Kameras
    • Filme, Entwickeln, Scannen
    • Analoge Bilder
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte
  • Gebrauchtmarkt
    • Pinnwand

Blogs

  • Fuji X Blog

Categories

  • Fuji X Kameras
  • Fuji X Objektive
  • Fuji X Zubehör
  • Fremdobjektive
  • Fuji GFX
  • Suchanzeigen
  • Tauschangebote

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 9 results

  1. Hallo ich bin Lia, 25 Jahre alt und aus dem schönen Detmold. ich bin ein kompletter Newbie was das hinter der Kamera angeht und besitze seid einigen Tagen eine Fujifilm x-S10 ( meine aller erste Kamera) Nicht ganz so unerfahren bin ich vor der Kamera und freue mich immer ĂŒber Tfp Shootings. Ich hoffe hier viele Tips und Hilfe zu finden um schnell halbwegs gute Bilder schießen zu können. Ich hoffe tierisch ein paar Kontakte aus OWL schließen zu können und eventuell so jemanden zu haben, der mir Privat ein wenig mit der Kamera hilft und eventuell auch Lust hat ein paar Ideen von mir umzusetzen und mich zu fotografieren. Über Nachrichten freu ich mich tierisch, liebe GrĂŒĂŸe Lia
  2. Liebe Foris, ich möchte mich nun mal offiziell hier vorstellen. Ich habe mich nach 8 Jahren von meiner Nikon D80 verabschieden mĂŒssen, die zuletzt so alt war, dass sie mich immer mehr enttĂ€uscht und limitiert hat und damit mein Hobby fast zum Erliegen gebracht hat. Das Schicksal hat uns getrennt: ein Wasserschaden. Nunmehr stand ich vor der Frage, ob ich deren 3. Nachfolger, eine Nikon D7100, kaufen soll oder vielleicht doch lieber eine Systemkamera, vielleicht die Sony Alpha 6000? Olympus, Panasonic schieden aus wegen MFT. Von Fuji hört ich "lahmer AF"-> raus aus dem Rennen. Die Nikon 7-er-Reihe fand ich schon immer toll. Ein Systemwechsel war mir generell zu teuer. Und die Sony gefiel mir ebensowenig wie deren sehr beschrĂ€nkte und teuere Objektivauswahl.Ich wollte ein richtige Kamera, nicht so ein kleines Futzelteil, das aussieht wie ne Kompaktknipse,und schlecht in der Hand liegt. ;-) Also war die Entscheidung klar, es musste eine DSLR sein. So kaufte ich eine Nikon D7100, die mit meinem Tamron 17-50/2.8 auch supertolle Bilder machte. Dennoch lies mit der Gedanke, ob nicht ein leichtes, spiegelloses System doch besser (man will als Frau ja eigentlich nicht immer 2 KG AusrĂŒstung schleppen!) und zeitgemĂ€ĂŸer sei, wochenlange keine Ruhe und kam immer wieder hoch- was mich selbst erstaunte. Ich recherchierte also nochmal nach Systemkameras. Dabei stieß ich auf die Fuji X-T1 und war sofort verliebt :-D Und mit dem AF ist es seit Firmware -Update 4.0 viel besser geworden. Wunderbar. Die Bilder,die ich im web fand, gefielen mir ausnehmend gut. Ich entschloß mich daher zum Systemwechsel- wer hĂ€tte das gedacht... Die Nikon D7100 ging zurĂŒck und ich erstand eine tolle, gebrauchte X-T1. Dazu eine 23mm/2 FBW. Denn ich ich wollte ein lichtstarkes, scharfes Objektiv, mit toller AbbildungsqualitĂ€t, ein Immerdrauf und eine fotografische Herausforderung. Das erfĂŒllt es alles wie erhofft. Ich bin mit diesen Anschaffungen nun megaglĂŒcklich. Diese Kombi macht granatentolle Bilder! Die Farben, der Dynamikumfang und die naturgetreue Wiedergabe begeistern mich immens. Endlich sieht der blaue Himmel, die grĂŒne Wiese, die Landschaft usw so schön aus, wie man sie auch mit dem Auge sieht. Die Lichtstimmungen werden 1a wiedergegeben. Der Weißabgleich ist ein Traum. Und die jpgs OOC mega. Das war mit meiner Nikon D80 nie annĂ€hernd so möglich und ist auch noch besser als bei der D7100- finde ich zumindest. Denn solche tollen Bilder kenne ich sonst nur von Vollformat -DSLRs. Ich bin wirklich begeistert. Das Nikon Forum war mir eh immer etwas zu etepetete :-) Ich hoffe hier nette Foris kennenzulernen. GrĂŒĂŸe sendet kolemar
  3. Servas alle zamm, Bin, wie man aus der Überschrift entnehmen kann, aus Wien. Ganz neu versuche ich mich mit einer X-Pro2, muss das ausprobieren, mich durchprobieren. Das GehĂ€use und die MenĂŒfĂŒhrung mag ich sehr, enthĂ€lt eine gewisse Klarheit. Ob die BildqualitĂ€t dem entspricht was ich umsetzen möchte kann ich noch nicht sagen. Ich komme eigentlich von der Sony A6000, A7 mit nur manuellen Fremdobjektiven und einer eher langsamen Arbeitsweise. Nachbearbeitung RAW in PS. SchĂ€rfe ist fĂŒr mich nicht alles, eher die Stimmigkeit der Farben, Tonwerte, Grauwerte. Feine Abstufungen finde ich schön, Fuji wirkt ein bissl kontrastreich, aber mal sehen. Die Farben sind sehr schön bei Fuji deswegen mein Versuch damit zu arbeiten. Ich bin Maler, nicht Fotograf, daher vielleicht die Farben wichtig. Bin kein Zoomfreund, vermutlich eher ein Landschaftsfreund. Muss den Fix-Ausschnitt im Kopf haben bevor ich zur Kamera greife. Zoomen kann ich besser mit den Beinen :-) Bin nicht aus EnttĂ€uschung von der Sony zur Fuji gewandert, nein liebe immer noch die A7, muss nur ausprobieren was an der Begeisterung fĂŒr Fuji dran ist...meine Frau beruhigt mich immer und sagt: Ja mei, kannst halt auch mit 2 Systemen Fotos machen.... ...und das mir wo ich doch so monokonzentriert veranlagt bin... naja life is a challenge! Gruß vom Sternenwolf
  4. Hallo, ich darf mich kurz vorstellen. Vor zwei Wochen habe ich mit ein X-T1 mit dem 18-135 und dem 23 mm gekauft. Die letzten sechs Jahre hat mich eine Nikon D90 begleitet und vorher ein sehr gute Kompakte die G3 von Canon. Die Nikon macht sehr ordentliche Bilder. Im Isobereich bis 200 ASA arbeitet sie gelegentlich Details, Texturen kontrastreicher heraus als die X-T1. Ab 400 ASA werden bei der D90 die FlĂ€chen grisselig, wĂ€hrend sie bei der X-T1 wunderbar ruhig und klar bleiben. Ich hatte mich seit Januar mit dem Kauf beschĂ€ftigt und hoffe das es sich lohnt ein wenig lĂ€ngerfristig Geld in Kamerasystem zu investieren. Es Ă€ndert sich so vieles so schnell in der digitalen Fotowelt. Erste Fotos mit der X-T1 haben sehr viel Spaß gemacht. Endlich eine unauffĂ€llige und leise Kamera. Endlich wieder eine gute Bildkotrolle ĂŒber ein Display und wunderbar wie schnell sich Blende (am 23mm) Verschusszeit und anderes Ă€ndern lassen. Sie fordert geradezu heraus manuell zu experimentieren und ist ideal fĂŒr Reise und Streetfotografie. Viele GrĂŒĂŸe ans Forum Thomas
  5. Hallo Ihr, ich wollte mich kurz vorstellen denn ich lese schon ein paar Tage hier mit. Nun eigentlich komme ich aus dem Canon Lager, aber vor ein paar Monaten habe ich mal ĂŒber den Rand geschaut, tja und jetzt binn ich hier gelandet. Mittlerweile habe ich eine X-T20 mit dem 18-55 und 23/f2 und einem Samyang 12/f2. Eigentlich wollte ich ein wenig updaten, aber da ich eine Canon 5d mk2 besitze, war das nicht gerade gĂŒnstig fĂŒr mich. Dann habe ich die FujiÂŽs gesehen und war wieder in meiner Kindheit zurĂŒck. Als ich mir alles zusammen gerechnet habe, habe ich mich fĂŒr Fuji entschieden, denn gebraucht habe ich alles wichtige bekommen was ich bei Canon recht teuer bezahlt hĂ€tte. Leider kein KB Format, aber die QualitĂ€t die Fuji hier bietet, da ist der Formatwechsel auch zu verschmerzen. Klein, praktisch, super Verarbeitung, fĂŒr mich absolutes Highend die Cam und alles dabei was man sich wĂŒnschen kann. NatĂŒrlich habe ich nach was Grösserem geschaut (X-T3/30), war halt alles nur ne Preisfrage. Wenn ich die X-T20 komplett ausgereizt habe, dann habe ich eventuel noch das eine oder ander Glas mehr und die X-T4/40 mit 32MP :-))) ist dann auch schon raus uuund dann können wir mal weiter schauen. Biss dahin binn ich aber erst mal glĂŒcklich. So, jetzt möchte ich Euch nicht mehr weiter hier zutexten, sondern gehe mal ein wenig weiter lesen und eventuel hĂ€tte ich schon da ne Frage. mfg slavko
  6. Guten Abend, ich stell mich kurz vor: Knapp 40. Gut gelaunt und endlich wieder am fotografieren. Immer analog mit Nikon fotografiert, fast ausschliesslich schwarz&weiss. Tmax 400 mit Vorliebe auf 3200 gepusht:) Selbst Negativ entwickelt, und folglich auch auf Papier gebracht. Dann Pause... iPhoneography (Mobilephotography seit 2008) ganz brav mitgemacht...bis heute. Jetzt endlich mich fĂŒr die schwarze Version der XT-10 entschieden und sehr glĂŒcklich. Leider ein SILBERNES 27mm f2.8 geschenkt bekommen und kann mich nicht ĂŒberwinden es an die Kamera anzuschliessen, da mir Silber ĂŒberhaupt nicht gefĂ€llt, daher liegt es Orginalverpackt im schwarzen Fujifilmsack am Schreibtisch und da es ein Geschenk war und zudem aus dem europĂ€ischen Ausland kommt kann ich es nicht ins Schwarze umtauschen! frustrierend genug:). Warum bin ich hier? Um wieder zu fotografieren, mich inspirieren zu lassen, hoffentlich auch zu inspirieren und zu plaudern! Beste GrĂŒsse erstmal an Allle hier
  7. Vor 20 Minuten im Systemkamera-Forum entdeckt - und schon Mitglied hier. Seit 5 Tagen bin ich stolzer Besitzer der X100 und einfach nur begeistert. Die Lumix GH2 liegt nur noch herum Doch das legt sich sicher auch wieder. SpĂ€testens, wenn ich wieder mal Makroaufnahmen brauche... Jedenfalls bin ich gespannt, ob sich hier im Forum auf X100-Ebene genauso viel tut, wie bei den Kollegen mti den Systemkameras. Gruß aus Costa Rica, Klaus
  8. Hi, vor 30 Jahren habe ich das Fotografieren fĂŒr mich entdeckt. Beginned mit einer Isorapid 1c, gefolgt von Praktika zu einer Minolta (XGM?). Dann versickerte die Lust und die verfĂŒgbare Zeit war knapp. 2004 entstand dann der Wunsch wieder mein "altes" Hobby aufleben zu lassen und digital zu beginnen. Zuerst die Fuji S602, dann 2006 die Fuji S 9500, dann zur DSRL Canon gewechselt und heute VF. Nach der Motiv suche "was macht mir am meisten Spass?" bin ich ĂŒber "alles", Portrait und Tierfotografie angekommen. Mein Schwehrpunkt liegt nun in der Streetfotografie und streife auch die Reporterseite ein wenig. Jetzt habe ich als immer dabei die X100, meiner Ansicht nach die erschwingliche Streetkamera, die ich jetzt erstmal erlenen muss. Sicherlich werde ich hier die eine oder andere Frage stellen und bitte schon mal meine "Dummheit" zu entschuldigen. Gruß Klaus
  9. So nun habe ich Auch eine X100 seit Sammstag 18:30 FREU . Freue mich dieses Forum gefunden zu haben. GrĂŒĂŸe an alle. Helmchen
×
×
  • Create New...