Jump to content

Search the Community

Showing results for tags 'x-photographer'.



More search options

  • Search By Tags

    Type tags separated by commas.
  • Search By Author

Content Type


Forums

  • Willkommen im Fuji X Forum
    • Über das Fuji X Forum
    • Newbies / Anfänger
    • Vorstellung
    • Usertreffen
    • Small Talk
  • Fuji X System aktuell
    • News, Ankündigungen und Gerüchte
    • Tests & Erfahrungsberichte
    • Software und Digitale Nachbearbeitung
    • Filmen mit Fuji X
    • Fuji X Secrets
  • Fuji X Systemkamera Diskussionen
    • Fuji X-H1
    • Fuji X-T3 / Fuji X-T30
    • Fuji X-T2 / Fuji X-T20
    • Fuji X-Pro 1 / Fuji X-Pro 2
    • Fuji X-T1 / Fuji X-T10
    • Fuji X-T100
    • Fuji X-E3 / X-E1 / Fuji X-E2 / X-E2s
    • Fuji X-A1 / Fuji X-A2 / Fuji X-A3 / Fuji X-M1
    • Fuji X Objektive
    • Fremd-Objektive an Fuji X Kameras
    • Fuji X Zubehör
  • Fuji GFX Forum
    • Fuji GFX Forum
  • Fuji X100 / X70 Diskussionen
    • Fuji X100 / X70 - Kamera & Technik
    • Fuji X100 / X70 - Zubehör
  • Fuji X10 / X20 / X30 Diskussionen
    • Fuji X10 / X20 / X30 - Kamera & Technik
    • Fuji X10 / X20 / X30 - Zubehör
  • Fujifilm Instax Forum
    • Fujifilm Instax Kameras
    • Andere Sofortbild Kameras
    • Fujifilm Instax Drucker
    • Fujifilm Instax Bilder
  • Fuji X-S1 Diskussionen
    • Fuji X-S1 - Kamera & Technik
    • Fuji X-S1 - Zubehör
  • Fotoforum
    • Menschen
    • Landschaft
    • Architektur
    • Tier & Natur
    • Reisen, Länder, Städte, Regionen
    • Sonstiges
    • Bildkritik ausdrücklich erwünscht!
  • Anonyme Analogiker
    • Analoge Kameras
    • Filme, Entwickeln, Scannen
    • Analoge Bilder
  • Archiv
    • photokina 2016 - Produktneuheiten und Live-Berichte
  • Gebrauchtmarkt
    • Pinnwand

Categories

  • Fuji X Kameras
  • Fuji X Objektive
  • Fuji X Zubehör
  • Fremdobjektive
  • Fuji GFX
  • Suchanzeigen
  • Sonstiges

Blogs

  • Fuji X Blog

Find results in...

Find results that contain...


Date Created

  • Start

    End


Last Updated

  • Start

    End


Filter by number of...

Joined

  • Start

    End


Group


AIM


MSN


Website URL


ICQ


Yahoo


Jabber


Skype


Location


Interests


Biografie


Wohnort


Interessen


Beruf

Found 3 results

  1. Hallo, vor kurzer Zeit war ich mit dem X-Photographer Kollegen Martin Hülle unterwegs auf Island. Eine schwere und anspruchsvolle Trekkingtour hatten wir uns vorgenommen. Neben einem netten Bericht im WDR habe ich nun auch den ersten Teil meines Reiseberichtes in meinem Blog veröffentlich. Ich hoffe er gefällt Euch. Bericht im WDR: Von Bonn in die Isländische Wildnis Blogbeitrag: Island - Auf die harte Tour Viele Grüße Michael
  2. ServusTV.com brachte vor Kurzem ein Porträt über den österreichischen X-Photographer und Bergsteiger/Kletterer Heinz Zak http://fujifilm-x.com/de/photographers/heinz-zak/ Zur Zeit hier: http://www.servustv.com/at/Medien/Bergwelten66 zu sehen. Ich möchte betonen, dass sich dieser Bericht hauptsächlich dem Thema Bergsteigen/Klettern widmet. Über seine fotografische Arbeit wird leider nur am Rande berichtet. Aber für alle "Berginteressierten" sicherlich sehenswert. Gerhard
  3. Fotografisches Programm / Inhalte: - Landschaftsfotografie in Farbe und S/W - Aufnahmen bei Sonnenauf-/Untergang - Portraits „Mensch in der Natur“, inkl. Einsatz von Reflektor und/oder Aufhellblitz - Kleine Exkursion „Streetfotografie“ in der Inselhauptstadt - Allgemeiner Umgang mit der Technik - Die richtige Wahl von Objektiv und Brennweite - Grundlagen Fotografisches Sehen, Bildgestaltung und Motivwahl - Available Light – Fotografie unter schwachen Lichtbedingungen mit hohen ISO´s - Langzeitbelichtungen vom Stativ - Abendliche Präsentation und Bildbesprechung der „Best Of“ unserer Reiseteilnehmer mittels Laptop/Beamer Was bietet unsere Fotoreise? Sie finden eine Fülle von Motiven auf Guernsey, die jedes Fotografenherz höher schlagen lassen. Wir führen Sie zu den schönsten Punkten der Insel und geben Ihnen viel Zeit zum Fotografieren oder einfach nur Schauen. Begleitet werden Sie von einem erfahrenen Berufsfotografen, der Ihnen den ganzen Tag mit Rat und Tat zur Seite steht. Fortgeschrittene Amateure – aber auch fotografische Einsteiger – erhalten von Uli Planz die für sie passenden Tipps und Anregungen auf ihrem Level und in verständlicher Sprache. Wir wollen keinen mehrtägigen Workshop veranstalten, sondern Ihren Blick für Motive schärfen, Ihre technischen Fertigkeiten und den Umgang mit Ihrem Gerät verbessern. Das geschieht nicht in einem trockenem Schulungsrahmen, sondern eher spielerisch und vorwiegend in freier Natur. Die Abende dienen dem geselligen Beisammensein und dem lockeren fachlichen Austausch. Wir werden die jeweils 3 “Best Of” des Tages aller Teilnehmer auf der Leinwand betrachten und gemeinsam würdigen. Gegenseitige konstruktive (!) Kritik wird Ihnen und allen anderen helfen, Ihre Sichtweisen und Ihre technischen Fertigkeiten noch weiter zu verbessern. Und gleich am nächsten Tag setzen Sie dies schon in die Praxis um. Fotografische Leitung Uli Planz arbeitet als Werbefotograf in der Nähe von Frankfurt und ist vorwiegend für Unternehmen tätig. Zu seinen Kunden gehören zahlreiche Autohäuser, Architekten, Büro- und Handwerksbetriebe sowie große Kliniken. Die Referenzliste von Uli Planz ist lang und enthält viele bekannte Namen. Schwerpunkte seiner Arbeit sind People, Portrait, Architektur, Events, Reportage, Technik, Industrie und medizinische Fotografie. Auf seiner Website www.ulip.eu finden sich Beispiele seines fotografischen Schaffens. Exklusiv für den Reiseveranstalter „Selected Travel“ begleitet Uli einige Fotoreisen als fotografischer „Coach“ – bevorzugt auf die Insel Guernsey und nach Istanbul. Seit 2015 ist Uli Planz lizensierter “Fuji X-Photographer”, hat beruflich viele Jahre mit Nikon fotgrafiert und geht auch gerne mit seiner Leica-Q auf Tour. Welche Voraussetzungen sollten Sie mitbringen? Erst einmal keine besonderen, außer der Leidenschaft für Fotografie natürlich! Uli steht Fotografen aller Könnerstufen mit Rat und Tat zur Seite Uli arbeitet beruflich mit Nikon-DSLR´s und dem Fuji-X-System. Es ist im Grunde auch völlig egal, über welches Equipment Sie verfügen, ob digitale Spiegelreflex- oder Systemkamera, Bridge oder Kompakte – Sie sind bei uns in jedem Fall gut aufgehoben. Werbefotograf Uli Planz ist im Grunde seines Herzens eher Purist und kein Freund von “dicken” Fototaschen und kiloschweren Ausrüstungen. Fotografie ist die Kunst zu sehen, lautet seine Devise, und er wird Ihnen zeigen, mit wie wenig Ausrüstung erstklassige Bilder entstehen können. Damit Ihnen das klar wird, werden wir einen halben Tag nur mit einer Kamera und einer Festbrennweite losziehen und trotzdem (oder gerade deswegen) spannende Bilder einfangen – versprochen! Digitale Bildbearbeitung ist zwar nicht unser Thema, aber Uli Planz hält auch hier einige Tips für Sie bereit. Er zeigt Ihnen gerne beispielhaft, wie Sie mit einer handelsüblichen Software und ein paar Klicks Ihre Bilder deutlich verbessern können. Was Sie erwartet Die grandiose Landschaft von Guernsey steht ganz sicher im Mittelpunkt unserer Reise. Landschaftsfotografen und solche, die es noch werden wollen, kommen garantiert auf ihre Kosten. Fortgeschrittene möchten sich vielleicht dem Thema Panorama oder HDR zuwenden, auch hier bietet Ihnen unser erfahrener Profi fundiertes Know-how. Und Einsteiger müssen sich nicht zieren, Uli Planz ganz einfach zu fragen, wenn sie mit der einen oder anderen Einstellung ihrer Kamera noch nicht so vertraut sind. Neben reichlich Landschaft bietet Guernsey auch einiges an historischen Stätten und romantisch “maroden” Bauwerken. Wir kennen die fotografisch spannendsten Locations, also bleiben Sie neugierig. Uli Planz möchte Sie gerne einen kleinen Schritt an die Portraitfotografie heranführen. Er zeigt Ihnen, wie großartige, emotionale Portraits inmitten der wilden Steinküste entstehen. Auch etwas “Action” steht auf dem Programm indem Sie Menschen in Bewegung fotografieren und der Profi Ihnen die Grundlagen hierfür vermittelt. Ohne Fach-Chinesisch oder komplizierte technische Einzelheiten. Schließlich wollen Sie Spaß haben, die Insel genießen und nicht büffeln. Was sollten Sie mitnehmen? - Kamera, Objektive, Stativ und Systemblitz (sofern vorhanden) - Akkuladegerät und passender Stecker-Adapter - USB-Stick Allgemeines Wir werden schon den einen oder anderen Meter laufen, die Motive springen uns ja nicht alle in den Schoß. Feste Schuhe sollten Sie dabeihaben, damit wir ein bisschen in den tollen Felsen an der Küste und auf dem Küstenpfad “herumklettern” können. Reiseverlauf & Termine Termin: 10.09.2016 – 17.09.2016 Geplante Flüge von Stuttgart nach Guernsey Die Flüge für unsere Gruppenreise gehen ab/bis Stuttgart (auf Anfrage auch ab/bis Düsseldorf) direkt und Nonstop mit Air Berlin nach Guernsey. Fluganreise Stuttgart nach Guernsey Flug nach Guernsey mit Air Berlin.pdf PDF-Dokument [17.3 KB] Reiseverlauf: Tag 1 Fluganreise nach Guernsey. Direktflug mit Air Berlin von Stuttgart nach Guernsey (siehe oben). Nach der Ankunft Transfer zu unserem Standorthotel, dem Saints Bay Hotel. Genießen Sie nach dem Bezug der Zimmer den spektakulären Ausblick auf die Steilküste Guernseys vom nur wenige Gehminuten entfernten Icart Point und unternehmen Sie mit uns eine erste Erkundungstour in westlicher Richtung entlang des wunderschönen Küstenpfades bis hin zur Petit Bot Bay. Vor dem Abendessen treffen wir uns zu einem “get together”. Hierbei wird Ihnen Uli Planz eine kurze Einführung in die fotografische Thematik der kommenden Tage geben. Abendessen im Hotel (HP/Menüwahl) Tag 2 Ganztägige Inselrundfahrt Nach dem Frühstück, gegen ca. 09:00 Uhr, starten wir zu unserer ganztägigen, privaten Inselrundfahrt mit Guernsey Tours, unserem Partner vor Ort. Hier sammeln wir die ersten Eindrücke von der wunderbaren Vielfalt Guernseys und können uns ein Bild von der Insel machen. Unser privater Reiseleiter wird Ihnen dabei wissenswertes von der Insel erzählen und die eine oder andere Anekdote zum Schmunzeln für uns bereithalten. Wir befahren sämtliche Küstenabschnitte und zahlreiche Punkte im Inselinneren und werden dabei natürlich ausgiebige Fotostopps machen, um die ersten tollen Motive einzufangen – denn dafür sind wir ja schließlich hier! Zum ca. einstündigen Lunch kehren wir auf ein “Sandwich” bei “Guernsey Pearl”, einem einfachen Imbiss im Norden der Insel ein. Nach unserer Rückkehr ins Hotel sucht sich jeder Teilnehmer seine drei persönlichen “best of” des Tages aus, die dann zusammen mit Ihren beiden fotografischen Leitern und mit Hilfe eines Beamers begutachtet und besprochen werden. Dabei haben Sie ausreichend Gelegenheit zum Fachsimpeln und zum Austausch mit ihm und den anderen Reiseteilnehmern, bevor wir gemeinsam Abendessen. Abendessen im Hotel (HP/Menüwahl) Tag 3 Fotowanderung auf dem Klippenpfad Nach dem Frühstück starten wir zu einer Fotoexkursion entlang eines kleinen Teilstücks des wunderschönen Küstenpfades. In östlicher Richtung geht es vorbei an der grandiosen Steilküste und den malerischen Buchten oberhalb der Saints Bay, der Moulin Huet Bay und Petit Port. Dort angekommen, verbringen wir einige Zeit direkt am Strand der Moulin Huet Bay, der je nach Tidenhub begehbar sein wird. Von dort geht es weiter bis zum Jerbourg Point, von wo aus wir bei klarer Sicht bis nach Frankeich schauen können. Nach einer kleinen Rast treten wir dann den Rückweg durch das ländliche Inselinnere an. Nach unserer Rückkehr im Hotel haben alle genügend Zeit, sich etwas auszuruhen und die persönlichen “pictures of the day” auszusuchen, die dann wieder vor dem Essen vorgestellt und besprochen werden. Abendessen im Hotel (HP/Menüwahl) Tag 4 St. Peter Port und Umgebung Nach dem Frühstück, gegen ca. 09:30 Uhr, fahren wir gemeinsam mit dem Bus nach St. Peter Port, wo wir den “Town” erkunden. Wenn die Sonne hinter den Häusersilhouetten untergeht, hat man vom Hafen aus eine herrliche Kulisse. Natürlich bleibt Ihnen auch noch Zeit für eigene Entdeckungen und/oder zum Shoppen, bevor wir uns dann um 18:30 Uhr zum gemeinsamen Abendessen bei “Christies” treffen. Gegen 21:30 Uhr werden wir dann wieder dort abgeholt und zum Hotel gebracht. Abendessen im Restaurant Christies (HP/Menüwahl) Tag 5 Fotowanderung entlang der Strände und Festungsanlagen Nach dem Frühstück, gegen ca. 09:00 Uhr, führt Sie unsere Fotoexkursion an die Nordwestküste mit ihren herrlichen, langgezogenen Stränden und Buchten, die bei Ebbe ihre schroffen Felsformationen preisgeben und sich mit unzähligen Farbtönen von einer einzigartigen Seite präsentieren. Zwischendrin bieten alte Bunker- und Festungsanlagen zahlreiche Motive. Wir starten an der Cobo Bay und laufen dann entlang der Saline Bay etwa 2 km (ganz eben) bis hin zur Port Soif. Dabei wird Ihnen Ihr Workshopleiter wissenswertes zum Thema Landschaftsfotografie vermitteln und Sie weiter an das Thema Portraitfotografie heranführen. Gegen Mittag erwartet uns meine Freundin Elke bereits an der Port Soif mit leckeren und für Guernsey typischen Krabben- und Cheese-Sandwiches zum Lunch. Im Anschluss daran fahren wir mit dem öffentlichen Bus über St. Peter Port zurück zum Hotel, um die Fotos des Tages zu besprechen. Auch hier gilt es wieder, seine persönlichen drei schönsten Bilder auszuwählen, die dann analysiert und besprochen werden. Gegen 18 Uhr werden wir dann mit einem Privattransfer erneut hinüber zur Nordküste an die Cobo Bay gebracht, wo wir gemeinsam zum Abendessen im Cobo Bay Hotel einkehren werden. Das Hotel mit seiner ausgezeichneten Küche liegt direkt am Strand. Hier erwartet uns dann auch ein hoffentlich spektakulärer Sonnenuntergang (bisher hat es immer geklappt), den wir wahlweise auch an der Außenbar genießen können! Dieser bildet dann den besonderen Ausklang des Tages und bringt Ihnen hoffentlich noch einmal tolle Motive vor die Kamera. Gegen 22:30 Uhr dann Rückfahrt im Privatbus zum Hotel. Abendessen im Cobo Bay Hotel (HP/Menüwahl) Tag 6 Historische Meeresschwimmbecken und Klippenpfad Nach dem Frühstück (inklusive), fahren wir gemeinsam mit dem öffentlichen Bus (Fahrkarte inklusive) nach St. Peter Port und gehen dort zu den alten Meeresschwimmbecken, die eine sehr schöne Location für einen ersten Fotostopp bieten. Im Anschluss daran steigen wir direkt in den Küstenpfad ein, der uns nach etwa 3 km Fußmarsch an die wunderschöne Fermain Bay führt, Mit ihrer Befestigungsmauer und dem Wachturm, für viele einer der schönsten Buchten der Insel. Im glasklaren Wasser der Bucht ankern an schönen Tagen unzählig Boote und Yachten, was Ihnen wiederum tolle Motive bringt. Nach einer Rast (Mittagessen fakultativ) gehen wir direkt hinter der Fermain Bay einen steilen Weg hinauf, der uns zurück nach St. Martin bringt. Von dort können wir entweder mit dem Bus (fakultativ) zurück zum Hotel fahren oder gemütlich durch die schönen, blumenreichen Gassen von St. Martin zurück zum Hotel spazieren, um dabei noch das ein oder andere Motiv einzufangen oder einfach nur die schöne Natur zu genießen. Abendessen im Hotel (HP/Menüwahl) Tag 7 Dieser Tag steht Ihnen komplett für eigene Erkundungen zur Verfügung Nach dem Frühstück (inklusive), haben alle Teilnehmer die Möglichkeit, noch einmal individuell ihre persönlichen Lieblingsecken der Insel zu erkunden oder auch, sofern es das Wetter zulässt, an einer der schönen Buchten schwimmen zu gehen. Wenn es die Gruppe wünscht, können wir diesen Tag aber gerne auch gemeinsam nutzen – dies entscheiden wir spontan vor Ort. Abendessen individuell Tag 8 Ende der Reise. Nach dem Frühstück bleibt noch etwas Zeit zur freien Verfügung. Gegen 14:30 Uhr heißt es dann Abschied nehmen. Transfer zum Flughafen und Rückflug mit Air Berlin nach Stuttgart. Reisepreis & Leistungen Reisepreis pro Person im Doppelzimmer ab/bis Stuttgart: € 1599.- € 161,- Einzelzimmerzuschlag (optional) Mindestteilnehmerzahl: 15 Personen Maximale Teilnehmerzahl: 20 Personen* *Achtung, wir reisen mit zwei Fototrainern und werden bei voller Teilnehmerzahl die Workshops in zwei Gruppen aufteilen, sodass alle voll auf ihre Kosten kommen – das garantieren wir! Im Reisepreis eingeschlossene Leistungen Direktflug mit Air Berlin ab/bis Stuttgart in Economy Class Transfer Flughafen – Hotel – Flughafen 7 Nächte im Doppelzimmer (2er-Belegung) im Saints Bay Hotel (Einzelzimmer gegen Aufschlag buchbar) Fotografische Begleitung und Workshop auf der gesamten Reise durch Berufsfotograf Uli Planz (Fuji-X Photographer) und einem weiteren Workshopleiter – Ihnen stehen also zwei Trainer zur Seite! Reisebegleitung und Ansprechpartner auf der gesamten Reise durch Dirk Kattendick. Ganztagesausflug mit deutscher Reiseleitung (Mit dem Schwerpunkt Fotografie). Mahlzeiten: 7x Frühstück, 2x Mittagessen (Lunch), 6x Abendessen (ohne Getränke) Transfers wie im Reiseverlauf beschrieben. Gesetzlich vorgeschriebener Sicherungsschein (Reisegeldabsicherung). Reiserücktrittskostenversicherung (auch bei Ausfall des Fotografen). Nicht im Reisepreis eingeschlossene Leistungen Alle Mahlzeiten und Getränke, die nicht ausdrücklich unter “eingeschlossene Leistungen“ genannt sind. Ausgaben des persönlichen Bedarfs. Evtl. Eintrittsgelder, die nicht ausdrücklich unter “eingeschlossene Leistungen genannt sind. Trinkgelder (z.B. für Fahrer und Tourguide beim Tagesausflug, etc.). Reiseschutz (z.B. Auslandskrankenschutz mit Rücktransport, Gepäckversicherung, etc.). Unser Hotel Das Saints Bay Hotel liegt in einer der wohl schönsten und spektakulärsten Gegenden der Insel, nahe dem Icart Point an der Saints Bay (in St. Martin). In der unmittelbaren Umgebung finden Sie die grandiose Moulin Huet Bay auf der einen und die ebenso atemberaubende Petit Bot Bay auf der anderen Seite. Der zauberhafte Blick vom Icart Point über die Buchten und Klippen, wird Ihr “Fotografenherz” sicher höher schlagen lassen! Pierre Auguste Renoir malte hier 1883 einige seiner schönsten Werke. Das Hotel hat, wie fast alle Hotels der Insel, nur wenige Zimmer (30), sodass wir es auf unserer Reise mit nur wenigen Gästen teilen müssen. Darüber hinaus sind die Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit. Desweiteren ist das Hotel ist für seine sehr gute Küche auf der Insel bekannt. Weitere Infos unter http://www.x-kamera.de/fujifilm-x-secrets-workshops/x-kamera-fotoreise-quernsey/ Hier direkt zur Reisebuchung Bitte geben Sie unter “Wie sind Sie auf unsere Reise aufmerksam geworden?” einfach X-Kamera ein. Nur so profitieren Sie vom Gruppenreisepreis
×
×
  • Create New...